Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: auto Zeilenumbruch nach width

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage auto Zeilenumbruch nach width

    Sry Leute ...
    klingt evtl. verdammt blöd aber ich bekomms grad nicht hin!^^
    Ich habe ein input Feld bei dem Text (Nachricht) eigegeben werden kann. *klapt*
    So nun sind nicht alle User so freundlich und machen z.B. aller 250 Zeichen einen Zeilenumbruch.
    Aber beim Ausgeben des Feldes habe ich nur 500px breite zur verfügung alles drüber hinaus wird "verschluckt".

    Ich habe es schon mit width in span, div, ... probiert aber das juckt den Text irgendwie garnicht.
    Hat jemand eine Idee wie ich bevor die width überschritten wird ein Zeilenumbruch hin bekomme?
    Ich habe das ungute Gefühl das es an meinem white-space Befehl liegt aber wenn ich den änder zerstört es mir die ganze Seite.

    css Teil:
    Code:
    .xr_tl {position: absolute; white-space: pre; unicode-bidi:bidi-override;}
    .xr_s0 {font-family:Arial;font-size:12px;font-weight:bold;font-style:normal;text-decoration:none;color:#FFFFFF;letter-spacing:0.0em;}
    .xr_s5 {font-family:Arial;font-size:10px;font-weight:normal;font-style:normal;text-decoration:none;color:#000000;letter-spacing:0.0em;}
    php Code:
    PHP-Code:
    echo '<span class="xr_s0" style="position: absolute; left:50%; top:'.$abstand.'px; margin-left: -260px;">';
    echo 
    '[...]';
    echo 
    '<span class="xr_tl xr_s5" style="top: 65px; width: 450px;">'.$inhalt.'</span>';
    echo 
    '[...]';
    echo 
    '</span>'
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    du kannst das entweder mit JS machen, was aber,. acuh wenn der benutzer JS hat, benutzerunfreundlich ist. Daher würde ichda smit PHP machen:
    PHP-Code:
    $text=str_replace("\n"""$_POST["meineTextarea"]);
    $text2="";
    while (!empty(
    $text)) {
        
    $text2.=substr($text0250)."<br>";
        
    $text=substr($text250);

    $text2 enthält dann den geparsten string.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    du kannst das entweder mit JS machen, was aber,. acuh wenn der benutzer JS hat, benutzerunfreundlich ist. Daher würde ichda smit PHP machen:
    PHP-Code:
    $text=str_replace("\n"""$_POST["meineTextarea"]);
    $text2="";
    while (!empty(
    $text)) {
        
    $text2.=substr($text0250)."<br>";
        
    $text=substr($text250);

    $text2 enthält dann den geparsten string.
    So also ich habe es mal getestet. Es funktioniert auch aber ich habe das Problem das er nach genau x Zeichen umbricht.
    Habe schon hier: http://php.net/manual/de/function.substr.php
    geschaut aber nichts gefunden wie man dem erklärt nur vor oder nach einer zusammenhängenden Zeichenkette!

    Gibt es da irgendetwas???

  4. #4
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Nein. PHP kann nicht wissen, wie breit dein text ist. Du kannst nur rausfinden wie viele Zeichen da sind (weshalb Tobses Vorschlag mal wieder unbrauchbar ist). Könntest dir eine vordefinierte Breite für jeden Buchstaben bei deiner Schriftart notieren - was allerdings immernoch murks ist. Z.b. stellt der MAC die Schriftarten anders dar als ein Win- PC.

    Bei einer festgelegten Breite in einem Element wird der Zeilenumbruch automatisch durchgeführt (außer man sagt eindeutig, dass es keine geben soll). Weshalb ich jetzt das Problem nicht versteh %).
    white-space: pre;
    ist schonmal totaler murks.
    pre
    Zeilenumbrüche und Leerzeichen werden, vergleichbar mit dem HTML-Element<pre>, so dargestellt, wie sie im Quellcode eingegeben sind
    Überleg dir was anderes.... Links und Rechts gleichzeitig geht nunmal nicht.

  5. #5
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Zitat Zitat von Grevas Beitrag anzeigen
    Nein. PHP kann nicht wissen, wie breit dein text ist.
    Jain. Ja, wenn doch beschränkt:
    http://php.net/manual/en/function.imagettfbbox.php
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  6. #6
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Richtig Dodo, wie gesagt... Je nach OS haben die Schriftarten unterschiedliche Darstellung. Beispiel:
    Lucia Grande ist auf dem MAC wie Lucia Grande Bold auf dem PC. Total unzuverlässig - man könnte zwar mit einem Puffer arbeiten, aber "pre" ist einfach nur murks in dem Fall...

    Solange die Funktion nicht beim User abfragen kann wie viel Platz der Text einnimmt, ist sowas nur ne (mistige) Notlösung. Dieses Feature wirds (hoffentlich) nie geben. Würde höhstens funktionieren, wenn du dem User genau deine Schriftart vor die Nase setzt (was nicht gerade einfach ist).

  7. #7
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Kurze Nebenfrage:

    Warum machst du nicht einfach per CSS ein overflow:hidden; oder overflow:scroll; in den Container für den Text?
    Der User ist doch selbst Schuld, wenn er 150 Zeichen ohne Whitespaces macht. Wirds halt nicht angezeigt, oder man muss scrollen bei dem einen Beitrag.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  8. #8
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Idee AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Zitat Zitat von Grevas Beitrag anzeigen
    Bei einer festgelegten Breite in einem Element wird der Zeilenumbruch automatisch durchgeführt (außer man sagt eindeutig, dass es keine geben soll). Weshalb ich jetzt das Problem nicht versteh %).
    white-space: pre;
    ist schonmal totaler murks.
    Ich habe doch gesagt das ich grad bissel bescheuert bin!^^
    Habs jetzt auf white-space: pre-wrap; geändert und siehe da es geht!
    Danke ...

    Aber nachdem ich mitlerweile seit knapp 1Woche am Stück mit paar wenigen Stunden schlaf Scripte weil ich die Community bis zu meim Urlaub fertig haben will komm ich nimehr wirklich auf solche "klein" Dinge! SRY ...

    Aber die php-Scripts rauben mir schon genug Nerven.

    MfG

    Zitat Zitat von Dodo Beitrag anzeigen
    Kurze Nebenfrage:

    Warum machst du nicht einfach per CSS ein overflow:hidden; oder overflow:scroll; in den Container für den Text?
    Der User ist doch selbst Schuld, wenn er 150 Zeichen ohne Whitespaces macht. Wirds halt nicht angezeigt, oder man muss scrollen bei dem einen Beitrag.
    Ich habe grad beides kombiniert!

    Code:
    .xr_tl_inhalt {position: absolute; white-space: pre-wrap; unicode-bidi:bidi-override; overflow:scroll;}
    PHP-Code:
    echo '<span class="xr_tl_inhalt xr_s5" style="top: 65px; width: 485px; height: 120px;">'.$inhalt.'</span>'
    Geändert von DarkEmperor (23.07.2010 um 02:54 Uhr)

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Zitat Zitat von Grevas Beitrag anzeigen
    ... (weshalb Tobses Vorschlag mal wieder unbrauchbar ist)...
    Wo ist eigentlich dein problem? Er wollte nach 250 Zeichen nen zeilenumbruch und nur weil du ne andere Idee hast, ist meine Lösung jetzt unbrauchbar oder was?
    http://php.net/manual/de/function.wordwrap.php damit müsste sich das erledigt haben.
    EDIT: Oder eben mit CSS.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  10. #10
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: auto Zeilenumbruch nach width

    Das er sowas haben wollte, heißt nicht das es brauchbar ist... Er hat sein Problem gut genug geschildert, um das zu erkennen.

Ähnliche Themen

  1. IE ignoriert width/height = auto?
    Von Gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 18:38
  2. <div style="width:100%; height:100%; overflow:auto&q
    Von stani im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 13:07
  3. problem: min-width und margin:0 auto 0 auto
    Von rib im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 22:05
  4. Nach Zeilenumbruch suchen
    Von MrJava im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 17:56
  5. nach x zeichen zeilenumbruch / textarea
    Von bo0ntown.net im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2004, 01:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •