Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: LAN-Dateifreigabe

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard LAN-Dateifreigabe

    Hallo,
    Ich und mein bruder haben heute die 2 pcs zusammengeschlossen mit nem lan kabel, jetzt kommt unser problem, wir können zwar gemeinsam spielen, aber das problem ist, wenn wir dateien austauschen, bekommt nur einer die datei.
    also so meine ich das:
    Ich schiebe eine datei in den Gemeinsamen Ordner (PC2 - wir benützen b eide win xp pro) und dies klappt, er hat auch einen ordner von mir in Netzwerkumgebung mit "Shared-Docs und meinem Computernamen" aber bei mir ist kein Ordner von ihm, also bekomm ich seine dateien nicht. Ja, wir haben beide "Freigabe von Dateien" aktiviert.. könnt ihr uns da helfen? vielen dank im voraus
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: LAN-Dateifreigabe

    Also ich gib Dateien immer so frei:

    Ich habe ein Verzeichnis mit dem Pfad C:\freigabe\
    Diese wurde per "Rechtsklick -> Freigeben" freigegeben.

    Wenn jetzt jemand auf den Ordner zugreifen will, klickt er/sie auf "Start -> Ausführen" und gibt geführt von \\ meine IP-Adresse ein. Zum Beispiel: "\\192.168.1.5".
    Nun sieht er/sie mein freigegebenes Verzeichnis und kann alle Daten kopieren.

    Umgekehrt, mache ich das auch so, bei entfernten PC auf denen Daten für mich freigegeben werden.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: LAN-Dateifreigabe

    Zitat Zitat von Dodo Beitrag anzeigen
    Also ich gib Dateien immer so frei:

    Ich habe ein Verzeichnis mit dem Pfad C:\freigabe\
    Diese wurde per "Rechtsklick -> Freigeben" freigegeben.

    Wenn jetzt jemand auf den Ordner zugreifen will, klickt er/sie auf "Start -> Ausführen" und gibt geführt von \\ meine IP-Adresse ein. Zum Beispiel: "\\192.168.1.5".
    Nun sieht er/sie mein freigegebenes Verzeichnis und kann alle Daten kopieren.

    Umgekehrt, mache ich das auch so, bei entfernten PC auf denen Daten für mich freigegeben werden.
    danke hat geklappt

Ähnliche Themen

  1. wlan - dateifreigabe
    Von Rocco im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 14:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •