Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

  1. #1
    Großmeister(in) Avatar von MyXoToD
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Mainz
    Alter
    24
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    Heyho liebes Forum,

    da das Dorf, in dem ich wohne und auch einige drumherum, keinen richtigen DSL Anschluss haben, habe ich mir gedacht einfach mal in all diesen Dörfern eine Namenssammlung zu machen.
    Jetzt stellt sich mir nur die Frage > Kann ich damit überhaupt was erreichen?
    Hat da jemand schon Erfahrung mit sowas?

    Ich würde so vorgehen:
    Name, Adress, Unterschrift von allen die mithelfen wollen und die Listen dann erstmal den Bürgermeistern vorlegen und dann auch halt zu den Leuten die zu entscheiden haben wo DSL hinkommt und wo nicht ^^

    Falls Ihr vorschläge habt, immer her damit. Danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Don't follow me, I run into walls.

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    zum einen, glaub was du meinst ist eine petition - oder unterschriftensammlung.
    mit namenssammlung wird keiner so richtig was anfangen können.

    zum anderen - ich weiß net ob des was bringt wenn du zum bürgermeister gehst.
    weil machen müsste des ja die z.b. telekom... und da ises ne finanzielle entscheidung
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    Obs etwas bringt kannste nur rausfinden wenn du es machst aber ist ne gute idee, schaden kanns auf jeden fall nicht.

  4. #4
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von MyXoToD
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Mainz
    Alter
    24
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    Danke driver ^^ Unterschriftensammlung ;D Irgendwie bin ich gerade nicht drauf gekommen...
    Hm Ich weiß das man eigentlich immer VIELE Unterschriften braucht um wirklich was zu erreichen, das könnte nämlich schonmal das erste Problem werden, weil hier in den umliegenden Dörfern nicht all zu viele Leute wohnen und auch viele ältere Personen die sowieso kein Internet nutzen.
    Ich denke ich werde das ganze trotzdem mal in Angriff nehmen und mich dafür einsetzen, weil ich schätze das ich nicht der einzige bin der diese Scheiße mit UMTS aufn Sack geht
    Don't follow me, I run into walls.

  5. #5
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    Wie wäre es, wenn du erst zum Gemeindeamt gehst und es ohne die "Macht der Masse" machst?
    Einen Termin beim Bürgermeister machen, dort nachfragen was er davon hält und fragen, ob er das regeln könnte.
    Ist er skeptisch, zeig ihm, dass du sogar eine Unterschriftenaktion starten würdest, weil es sicher mehr Leute gibt.

    Wenn du gleich mit der Unterschriftenaktion vorangehst, fühlen sich deine Regionalpolitiker vielleicht hintergangen. Das macht nur böses Blut.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  6. #6
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von MyXoToD
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Mainz
    Alter
    24
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    Das ist natürlich auch eine Idee... Ich denke das wäre eine gute Vorgehensweise danke
    Don't follow me, I run into walls.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    informier dich auch, wer des letztendlich verantwortet.
    bin nicht sicher ob des gemeindesache is. vielleicht gehts
    auch über die stadt oder übern landkreis etc...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    in meiner geburtsstadt gab es damals auch ne unterschriftensammlung und vieles mehr und doch wurde sie eingemeindet und von bochum assimiliert!

    siehe: http://www.encyclopaedia-germanica.o...p/Wattenscheid

    es kann also sein, das keine deiner vorgehensweisen funktioniert, santos!
    ich will dir jetzt nicht den mut oder die motivation nehmen, aber hoffe auf das beste, während du das schlimmste erwartest, nur so wirst du am ende nicht zu sehr enttäuscht!!!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  9. #9
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ist eine Namenssammlung der richtige weg?

    wenn du genügend Leute findest, die sich für 5 Jahre an einen Konzern binden würden, dann findest du bestimmt einen Anbieter, der die Investition tätigt.

    Was ist denn mit Kabel? Kann doch nicht sein, dass es irgendwo weder DSL noch Kabel gibt?

Ähnliche Themen

  1. Richtige Forensoftware
    Von .Shanii im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 23:05
  2. Wie erstellt man eine 'richtige' Navigation?
    Von nilss im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 00:22
  3. das richtige kondom
    Von hallo2 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 17:49
  4. Richtige Sponsoringanfrage !
    Von MacciZ im Forum Sponsor gesucht !
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 22:50
  5. Meine Richtige HP
    Von Loikaemie im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 13:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •