Hallo zusammen,

ich war mir nicht sicher, ob das Thema nun hierher gehört oder in das Hardware-Unterforum, ggf. also bitte verschieben.


Hat jemand Erfahrung mit dem Drucker HP Color LaserJet CM3530 MFP CC519A? Genauer gesagt mit den Möglichkeiten, in mit PIN oder Kennwort zu schützen?

Hintergrund: Wir hatten an einem Arbeitsplatz schon mehrmals das Problem, dass nicht taugliche Materialen versucht wurden zu bedrucken, wodurch der (Laser-)Drucker ruiniert wurde. Der Arbeitsplatz ist in der Produktion (QS), für jeden frei zugänglich und auch nicht ständig besetzt. Daher ist es unmöglich sicher zu stellen, dass sich dort niemand unbefugtes "zu schaffen macht". Für die Arbeitsabläufe ist aber ein Farb-Multifunktionsgerät nötig, es werden vor allem Fotos ausgedruckt.

Nun war meine Idee, den Drucker derart vor unbefugter Benutzung zu schützen, dass man nur drucken/kopieren kann, wenn man ein Passwort, eine PIN-Nummer oder ähnliches eingibt, das entsprechend nur die authorisierten fünf Mitarbeiter kennen. Nach zeitaufwändigen Recherchen durch einen EDV-Händler und mich sind wir jetzt bei diesem Gerät gelandet, das eine derartige Funktion zu bieten scheint. Nur wird das leider im Handbuch nicht so deutlich, wie ich es gerne hätte. Da ich aber nicht über 2000 Euro ausgeben will, um dann doch keine Problemlösung zu haben, hätte ich gerne einen Erfahrungsbericht, ob diese Einstellungen möglich sind.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!