Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

  1. #1
    Großmeister(in) Avatar von MyXoToD
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Mainz
    Alter
    24
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Heyho ich wusst nicht genau wo ichs hinpacken sollte, habs jetzt einfachmal hier ins PHP Forum geschrieben Wnens falsch ist bitte korrigieren

    Mich würde es mal interessieren, ob man mittels PHP/JS oder irgendwas anderem die action von einem Forumlar verstecken kann?
    Also das der Benutzer im Quelltext nicht sieht wohin das Formular geschickt wird. Hab mir schon ein paar Gedanken gemacht. Kann man die action vielleicht erst beim Absenden des Formulars eintragen per Javascript oder so?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Don't follow me, I run into walls.

  2. #2
    Meister(in) Avatar von Afrael
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    26
    Beiträge
    313
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Ich möchte anmerken, dass man als Benutzer das in jedem Fall abfangen kann mit mehr oder minder viel Aufwand. Man könnte zum Beispiel gucken, welche POST-Daten der Browser schickt.

    Wozu willst du das denn machen, wenn ich fragen darf?
    Information will frei verfügbar sein.

    Don't eat unpeeled hedgehogs.

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von MyXoToD
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Mainz
    Alter
    24
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Jo ich weiß, wer will der kann
    Hat keinen bestimmten Grund, interessiert mich einfachmal so, weil es muss ja nicht immer jeder User sofort im Quelltext sehen wohin telefoniert wird
    Don't follow me, I run into walls.

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    "curl" zum Bleistift

    So sieht der User nicht im quelletext wohin es gesendet wird


    mfg

  5. #5
    Meister(in) Avatar von Afrael
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    26
    Beiträge
    313
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Anscheinend kann man die action zumindest verschlüsseln.
    <form action="data:text/plain; base64, L3NlYXJjaA==">
    ist äquivalent zu
    <form action="/search">
    Geändert von Afrael (11.06.2010 um 20:55 Uhr)
    Information will frei verfügbar sein.

    Don't eat unpeeled hedgehogs.

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Du könntest ein Javascript reinmachen, des onsubmit via ajax die zielurl von iwo her hohlt. Dabei kannste noch n paar daten über den Nutzer mitschicken xD
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  7. #7
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Ja...
    Aber wenn er es abschickt, weiß er es trotzdem
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  8. #8
    Pion
    Gast

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Mal abgesehen davon, das AJAX nur über die selbe Domain geht


    mfg

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Ja, man kann via ajax die URL vom eigenen server hohlen, aber aufm zielserver ist evtl noch mod-rewrite oder ne RegExp mit header("Location: ");
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  10. #10
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Formular "action" verstecken mit PHP oder JS?

    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    Ja, man kann via ajax die URL vom eigenen server hohlen, [...]
    und dann weiß man erst wieder wohin es geht
    Da kann mans gleich direkt schicken
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

Ähnliche Themen

  1. action="" Wie zwei actions mit einen Formular ausführen?
    Von Unregistriert im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 13:31
  2. No workflow provides the "einreichen" action.
    Von ruby-- im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 22:16
  3. "Vorsicht wenn Wasser überkocht" oder "Quo Va
    Von Benutzername im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 21:47
  4. form action"seite.php" in iframe öffnen
    Von jojo87 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 16:28
  5. php: "bitte warten" oder "login läuft"
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •