Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "last modified" nachbauen

  1. #1
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard "last modified" nachbauen

    Moin, ich wollte mit mein eigenen index für mein Projektordner basteln.

    Xampp bietet ohne eine index-Datei immer eine Ordneransicht. Milterweile ist zu viel drin und ich wollte es in Spalten mit Favicons darstellen.

    Komme derzeit nur nicht drauf, wie ich (wie xampp) den last-modified Status abfragen könnte? filemtime() bringt mir leider ein anderes Ergebniss.
    Kann mir jemand einen Stups geben?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    An sich sollte die richtig sein. Was wird dir denn ausgegeben?
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    Hier 2 Screens. 1. Original Xampp index und 2. das was mir ausgegeben wird.

    //EDIT
    Fehler gefunden ._.
    Stimmt dennoch nicht mit der Xampp version überein.

    //EDIT 2:
    Ok, ich geb mir jetzt selbst n Stups. Habs mal mit der Windows-Detailansicht verglichen. Xampp überprüft wohl auch alle Dateien die sich im Verzeichnis befinden - nicht nur den Ordner. D.h. ich muss jetzt auch noch alle unterverzeichnisse durchscannen lassen. Der Ordner-Timestamp sieht nämlich richtig aus.

    PHP-Code:
    <?php 
    $dir 
    scandir("../");
    unset(
    $dir[0]);
    unset(
    $dir[1]);

    $dir array_values($dir);

    $spalten 4;
    $max ceil(sizeof($dir) / $spalten);
    echo 
    sizeof($dir) . " .. " $max;
    echo 
    "<table style='width: 980px; margin: auto;'>";
    for(
    $i $i $max $i++) {
        
        echo 
    '<tr>';
        for(
    $j=0;$j<$spalten;$j++ ){
            
    $ordner $dir[$i $j $max];
            
    $date date("d-m-y",filemtime("../".$ordner));
            if(!empty(
    $ordner))
            echo 
    '<td width="'.round(100 $spalten).'%"><a href="'.$ordner.'">'.$ordner.' ('.$date.')</a></td>';
        }
        echo 
    '</tr>';
    }
    echo 
    "</table>";


    ?>
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Grevas (01.06.2010 um 12:57 Uhr)

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    versuchs mal mit filecdate()
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    Bringt leider genau so wenig. Habs jetzt mit einer Rekursion gemacht - aber iwie dauert das so zu lange, muss mir da noch was überlegen. Aktueller Stand:

    PHP-Code:
    <?php 

    $dir 
    scandir("./");
    $dir clean_dir_array($dir".");

    $dir array_values($dir);

    $spalten 4;
    $max ceil(sizeof($dir) / $spalten);
    echo 
    "<table style='width: 980px; margin: auto;'>";
    for(
    $i $i $max $i++) {
        
        echo 
    '<tr>';
        for(
    $j=0;$j<$spalten;$j++ ){
            
    $ordner $dir[$i $j $max];
            
    $date date("d-m-y",last_modified($ordner));
            
            if(!empty(
    $ordner))
            echo 
    '<td width="'.round(100 $spalten).'%"><a href="'.$ordner.'">'.$ordner.' ('.$date.')</a></td>';
        }
        echo 
    '</tr>';
    }
    echo 
    "</table>";

    function 
    last_modified($path) {
        if(
    is_dir($path)) {
            
    $dir scandir($path);
        }
        
        
    //CLEAN ARRAY
        
    $tmp clean_dir_array($dir);
        if(!empty(
    $tmp))
        foreach(
    $tmp as $d) {
            if(
    strpos($d".") === false
            
    last_modified($path "/" $d);
            
            if(
    $last filemtime($path "/" $d))
            
    $last filemtime($path "/" $d);
        }
        
        return 
    $last;
    }

    function 
    clean_dir_array($dir$string_ignore false) {
        if(
    is_array($dir))
        foreach(
    $dir as $d) {
            if(
    strpos($d".") !== 0) {
                if(
    $string_ignore === false || $string_ignore && strpos($d$string_ignore) === false)
                
    $tmp[] = $d;
            }
        }
        return 
    $tmp;
    }
    ?>

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    Seh ich das richtig das du das nur machst um das Favicon zu wechseln ?


    http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_autoindex.html
    Geändert von Pion (03.06.2010 um 17:59 Uhr)

  7. #7
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    Sieht vielversprechend aus... Danke.

    Und nein, es geht nicht nur um das Favicon. Will damit schon etwas mehr machen - aber autoindex hat auch last-modified als Parameter - sprich das hilft mir schoma weiter
    Meine Version funktioniert zwar, aber alle Files beim Aufruf nach Änderungsdatum abzufragen mit PHP ist keine dauerhafte Lösung.

    Ziel ist es einfach nur eine andere Übersichtsseite für mein Projektordner zu erstellen. Geplant sind eben Favicons (die leg ich aber schon immer in den selben Ornder etc.), Farbhervorhebung jenach Änderungsdatum & eben auch 1-3 Projekte unter "zuletz bearbeitet".
    Eine Tabelle in der DB mit Projektstatus & dazugehörigen Infos (wie "warte auf Antwort seit dd.mm.", in so einem Fall wieder ne hervorhebung)...

  8. #8
    Pion
    Gast

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    Naja mach halt mal eine Übersichtlichere Ordnerstruktur

    ZB deine JS Projekte in einen Ordner, deine Templates in einen Ordner und Sache die du kaum verwendest in zb einen Archiv ordner

    Muss ja nicht alles auf die gleiche Ebene hauen

  9. #9
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: "last modified" nachbauen

    Äh, jedes Projekt ist eine Seite. Könnte da höhstens noch Kunden als höhere Ebene einbauen - was derzeit allerdings kein Unterschied machen würde. Jedes Projekt hat eine Ordnerstruktur wie du sie oben beschreibst (oder zumindest eine ähnliche).

    Wie beschrieben, wird es n bisl mehr als eine reine Übersichtsseite.

Ähnliche Themen

  1. Wie erstelle ich ein Element "fixed" aber trotzdem mit "position: relative"?
    Von nilss im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 16:35
  2. Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame" und Sophokles' "Ödipus Tyrannos"
    Von Unregistriert im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 22:22
  3. Border-Bottom: noch "zarter" als "1px dashed"?
    Von Mütze im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 18:10
  4. php: "bitte warten" oder "login läuft"
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:18
  5. Text immer "unten" und "rechts" am Frame
    Von Valdyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •