Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Webdesigner als Beruf

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage Webdesigner als Beruf

    Moin moin,
    ich bin momentan am überlegen ob ich Webdesigner werden will und will mich deshalb mal etwas informieren was es so für Vorraussetzungen gibt, wie es mit weiterbilden ist, was man so genau machen muss, ...

    MfG
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    naja... also als grundvoraussetzung würd ich sagen du brauchst n gutes kreatives
    auge, entsprechend natürlich auch mit photoshop o.ä. umgehen können. dann logisches
    denken um den code umzusetzen.

    weiterbilden kannst dich in sämtliche richtungen. ob des jetzt programmiertechnisch mit
    javascript, ajax, flash etc is - oder in gewisse 3d programme oder mit methoden wie
    seo-spezialisierung.

    was man machen muss... naja, webseiten, webshops etc. hängt vermutlich von der firma
    ab in die du dann gehst...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    ich habs mal ins offtopic verschoben weil mit chat und flirt hat dieses nichts am hut

  4. #4
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    Ok ...
    Mit Weiterbildungen meinte ich mehr ob es pflicht oder nötig ist sich aller 3wochen weiter zu bilden wie so oft gesagt wird bei Programmierern!

    ...

    Dann mit Vorraussetzungen ... ist das Ausbildungs oder Studiumsberuf?

    ...

    Creativ bin ich ... nur meine Grafikfähigkeiten sind ni so der Brüller! Ich tu mich immer bissel schwer irgendwas zu entwerfen!

    Dann logisch denken kann ich auch und hab mir bis jetzt alles selber beigebracht an scripts!
    WEnn ich ein script sehe find ich mich, wenn es logisch aufgebaut ist und strukturiert, auch fast immer rein!

    MfG

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    also ich kenn keine firma wo es pflicht is sich weiterzubilden.
    meistens werden die weiterbildungen ja auch von der eigenen
    firma selbst angeboten.... und alle 3 wochen ? sicher nicht.

    glaub mittlerweile gibts den als ausbildungsberuf. früher musstest
    noch über mediengestalter oder informatiker gehn, heut kannst
    glaub ich direkt webdesigner machen.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    Das ist gut!
    Und in wie fern müsste man Kenntnisse mitbringen? In html, css, php, javascript, perl, mysql, ...
    und Grafikgestaltung?

    ...

    Dann, arbeite ich momentan mit dem Magix Web Designer 6, hat man dann auch ein Programm was Scripts selber schreibt oder muss man alles selber scripten?

    MfG

  7. #7
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    Zitat Zitat von DarkEmperor Beitrag anzeigen
    Creativ bin ich
    Aber anscheinend nicht kreativ genug, um google richtig zu benutzen, denn sonst hättest du u.a. dies finden können: http://de.wikipedia.org/wiki/Webdesigner


    Und dass du Magix Web Designer 6 benutzt, solltest du lieber niemandem erzählen.

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Und dass du Magix Web Designer 6 benutzt, solltest du lieber niemandem erzählen.

    Zitat Zitat von http://www.magix.com/de/web-designer/
    Hinweis: MAGIX Web Designer 6 ist die Nachfolgeversion von MAGIX Xtreme Web Designer 5.
    wer hätte das gedacht...

    also es is nen unterschied, ob du designs erstellst oder ob du codest.
    coding hat weniger mit kreativität im gestalterischen bereich zu tun, dafür viel mehr mit kreativität beim lösen von problemen..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  9. #9
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    In einer perfekten Welt wird im Webbereich grundlegend zwischen 3 verschiedenen Berufen unterschieden (solange es sich um eine in diesem Bereich tätige Firma handelt):

    1. Designer
    Aufgabe ganz klar das grafische Designen von Webseiten/Programmen. Programmierkenntnisse (html/css/etwas javascript) müssen aber auch hier da sein.

    2. Frontendentwickler
    Technische Umsetztung/Optimierungen von Designs. Zudem Einbinden von serverseitigen Schnittstellen ins Frontend (derzeit klassischerweise per Javascript).
    Letztendlich muss man hier am meisten "Allrounder" sein.

    3. Webentwickler
    Sobald es nicht mehr um die Anzeige geht, gehts los Hier bist du gänzlich Softwareentwickler. "Web" ists meistens nur, weils zu 95% aus php besteht.

    Du klingst mir nach Nummer 2. Eine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung wäre das dann wohl, wobei du zusehen musst, dass du dir deine Kernqualifikationen selbst aneignest, da es für keine maßgeschneiderte Ausbildung hierfür gibt. Und weiterbilden musst du dich nicht alle 3 Wochen, sondern nahezu täglich, sonst machste den Job nicht lange.

  10. #10
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Webdesigner als Beruf

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Und dass du Magix Web Designer 6 benutzt, solltest du lieber niemandem erzählen.
    Warum ni?
    Ich kann auch selber coden, ... aber momentan habe ich erstens keine Zeit zweitens nur statische Seiten wo es um ein super Design geht und nicht um Funktionen!
    Sobald es an aktive Seiten geht (Formulare mit online verarbeitung, hinterlegte Datenbanken, ... scripte ich selber! z.B. bei Rechenformularen wo die Ergebnisse am besten noch in Datenbanken gespeichert werden sollen!

    ...

    Dann merke ich schon das mir wahrscheinlich die fachlichen Voarraussetzungen fehlen! Denn ich bin momentan hauptsächlich nur an statischen Seiten dran und habe von aktiven kaum Ahnung! Außerdem fehlt mir der php Part fast absolut der ja schon wichtig ist!

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Beruf: Systemintegration
    Von Ericfischer im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 19:49
  2. Drecks Beruf
    Von JohnCena im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 22:28
  3. Beruf mit Webentwicklung
    Von RedFighter im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 08:52
  4. Beruf
    Von Gast im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:58
  5. Mein Beruf
    Von umbenannt im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 23:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •