Sozialdemokraten!
Zumindest, wenn sie jetzt eine große Koallition in NRW machen.
Ist ja klar was das heißt:
Kohlekraftwerke, Überwachungsstaat, Studiengebühren, und bei der Bildungspolitik sind die sowieso alle Trottel.
Die sollen sich mal fragen, wer sich hier von der Stasi wirklich einmal distanzieren sollte!
"Sozial" ist damit wohl eindeutig weg, und "demokratisch" wohl auch, als ob diese Koallition Wunsch irgendeines Wählers in NRW gewesen wäre.
Das war vor der Wahl schon schlimm, immer nur auf die Linke eindreschen, bevor man über Inhalte redet und mal zugeben könnte, dass es da nun einmal Gemeinsamkeiten gibt.
Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke und Kopfpauschale werden mit dieser Konstellation dann wohl erst recht durchgewunken.

Armes NRW, armes Deutschland!

The User
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!