Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hilfe! Probleme beim coden -berechnung Umfang mit Klassen

  1. #1
    Disorder
    Gast

    Standard Hilfe! Probleme beim coden -berechnung Umfang mit Klassen

    Hi Jungs,

    ich sitze jetzt schon einige Tage an meinem Programm zu Berechnung des Umfanges eines Rechtecks inclusive Flächeninhalt. Ich habe so meine Probleme mit meinen erstellten Klassen vllt könnt ihr mal einen Blick darauf werfen

    HTML-Code:
    Main.cpp
       Rechteck.cpp
       
      // C_Rechteck.cpp: Hauptprojektdatei.
       
      #include "stdafx.h"
      #include "C_Punkt.h"
      #include "C_Rechteck.h"
      #include <conio.h>
      #include <stdlib.h>
      #include <stdio.h>
       
      using namespace System;
       
      void main()
      {
          C_Rechteck p1, p2;
          char ausw;
            float x, y;
            int status = 0; // 0 - keine Koordinaten
                            // 1 - nur 1.Punkt
                            // 2 - nur 2.Punkt
                            // 3 - beide Punkte
            do
            {
                  system("cls");
                  printf("\n\tAuswahl:\n");
                  printf("\t========\n\n");
                  printf("\t1 - Eingabe der Koordinaten 1.Punkt\n");
                  printf("\t2 - Eingabe der Koordinaten 2.Punkt\n");
                  printf("\t3 - Berechnung Abstand x-Richtung\n");
                  printf("\t4 - Berechnung Abstand y-Richtung\n");
                  printf("\t5 - Berechnung Abstand direkt\n");
                  printf("\t6 - Korrektur der Koordinaten 1.Punkt\n");
                  printf("\t7 - Korrektur der Koordinaten 2.Punkt\n");
                  printf("\t8 - Programmende\n");
                  printf("\n\tIhre Wahl: ");
                  fflush(stdin);
                  scanf("%c",&ausw);
       
                  switch(ausw)
                  {
                        case '1': printf("\tBitte geben Sie die x-Koordinate des ersten Punktes an: ");
                                    fflush(stdin);
                                     scanf("%f",&x);
                                     p1.setx(x);
                                     printf("\tBitte geben Sie die y-Koordinate des ersten Punktes an: ");
                                    fflush(stdin);
                                     scanf("%f",&y);
                                     p1.sety(y);
                                     p1.ausgabe();
                                     if (status == 0) status = 1;
                                     if (status == 2) status = 3;
                                     getch();
                                    break;
                        case '2': printf("\tBitte geben Sie die x-Koordinate des zweiten Punktes an: ");
                                    fflush(stdin);
                                     scanf("%f",&x);
                                     p2.setx(x);
                                     printf("\tBitte geben Sie die y-Koordinate des zweiten Punktes an: ");
                                    fflush(stdin);
                                     scanf("%f",&y);
                                     p2.sety(y);
                                     p2.ausgabe();
                                     if (status == 0) status = 2;
                                     if (status == 1) status = 3;
                                     getch();
                                    break;
                        case '3': if (status == 3)
                                     {
                                           printf("\n\tx-Abstand von ");
                                           p1.ausgabe_kurz();
                                           printf(" und ");
                                           p2.ausgabe_kurz();
                                           printf(": %.1f\n",p1.berechneU(p2));
                                     }
                                     else
                                     {
                                           printf("\n\twas soll ich rechnen??\n");
                                           printf("\tkeine Koordinaten vorhanden von Punkt ");
                                           if (status == 0)
                                         {
                                               printf("1 und Punkt 2!!\n");
                                           }
                                           else if (status == 1)
                                         {
                                    printf("2!!\n");
                                         }
                                         else if (status == 2)
                                         {
                                                 printf("1!!\n");
                                         }
                                     }
                                     getch();
                                    break;
                        case '4': if (status == 3)
                                     {
                                           printf("\n\ty-Abstand von ");
                                           p1.ausgabe_kurz();
                                           printf(" und ");
                                           p2.ausgabe_kurz();
                                           printf(": %.1f\n",p1.berechneA(p2));
                                     }
                                     else
                                     {
                                           printf("\n\twas soll ich rechnen??\n");
                                           printf("\tkeine Koordinaten vorhanden von Punkt ");
                                           if (status == 0)
                                         {
                                               printf("1 und Punkt 2!!\n");
                                           }
                                           else if (status == 1)
                                         {
                                    printf("2!!\n");
                                         }
                                         else if (status == 2)
                                         {
                                                 printf("1!!\n");
                                         }
                                     }
                                     getch();
                                    break;
                        case '5': if (status == 3)
                                     {
                                           printf("\n\tAbstand von ");
                                           p1.ausgabe_kurz();
                                           printf(" und ");
                                           p2.ausgabe_kurz();
                                           printf(": %.1f\n",p1.abstand(p2));
                                     }
                                     else
                                     {
                                           printf("\n\twas soll ich rechnen??\n");
                                           printf("\tkeine Koordinaten vorhanden von Punkt ");
                                           if (status == 0)
                                         {
                                               printf("1 und Punkt 2!!\n");
                                           }
                                           else if (status == 1)
                                         {
                                    printf("2!!\n");
                                         }
                                         else if (status == 2)
                                         {
                                                 printf("1!!\n");
                                         }
                                     }
                                     getch();
                                    break;
                        case '6':if (status==3)
                                    {
                                           printf("\n\tUmfang des Rechtecks ");
                                           printf(": %.1f\n",p1.abstand(p2));
                                     }
                                     else
                                      {
                                           printf("\n\twas soll ich rechnen??\n");
                                           printf("\tkeine Koordinaten vorhanden von Punkt ");
                                           if (status == 0)
                                         {
                                               printf("1 und Punkt 2!!\n");
                                           }
                                           else if (status == 1)
                                         {
                                    printf("2!!\n");
                                         }
                                         else if (status == 2)
                                         {
                                                 printf("1!!\n");
                                         }
                                     }
                                     getch();
                                    break;
       
       
                                    break;
                        case '7':
                                    break;
                        case '8': break;
                        default:  printf("\n\tungueltige Auswahl - bitte korrigieren!!");
                                    getch();
                  }
            }while(ausw != '8');
      }
       
    HTML-Code:
    Rechteck.cpp
    
       C_Rechteck.cpp
       
      #include "stdafx.h"
      #include "C_Punkt.h"
      #include <math.h>
      #include <conio.h>
      #include <stdlib.h>
      #include <stdio.h>
      #include "C_Rechteck.h"
       
      C_Rechteck ::C_Rechteck()
      {
      }
      C_Rechteck ::~C_Rechteck()
      {
      }
      void C_Rechteck::setp1(C_Rechteck p)
      {
            p1=p;
      }
      void C_Rechteck::setp2(C_Rechteck p)
      {
            p2=p;
      }
      float C_Rechteck ::berechneU(C_Rechteck p)
      {
            return (2*p1.xabstand(p2)+2*p1.yabstand(p2));
      }
      float C_Rechteck::berechneA(C_Rechteck p)
      {
            return (p1.xabstand(p2)*p1.yabstand(p2));
      }
      float C_Rechteck::getp1()
      {
            return p1;
      }
      float C_Rechteck::getp2()
      {
            return p2;
      }
      void C_Rechteck::ausgabe()
      {
            printf("Koordinaten: (%4.1f|%4.1f)\n",x,y);
      }
       
      void C_Rechteck::ausgabe_kurz()
      {
            printf("(%4.1f|%4.1f)",x,y);
      }
       
    HTML-Code:
    C_Rechteck.h
    
        
      C_Rechteck.h
       
      #ifndef C_RECHTECK_H
      #define C_RECHTECK_H
       
      class C_Rechteck
      {
      private:
            float p1,p2;
            float x,y;
      public:
            C_Rechteck();
            C_Rechteck (float,float);
            ~C_Rechteck();
            C_Rechteck getp1();
            C_Rechteck getp2();
            void setx(float);
            void sety(float);
            void setp1(float);
            void setp2(float);
            float berechneU();
            float berechneA();
            float abstand(C_Rechteck);
            float xabstand(C_Rechteck);
            float yabstand(C_Rechteck);
            void ausgabe();
            void ausgabe_kurz();
      };
      #endif
       
    Danköööö
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Hilfe! Probleme beim coden -berechnung Umfang mit Klassen

    C++ ist kein Python, du musst da in der Implementierung keine Extra-Parameter einfügen...
    Und C++ ist auch kein HTML...

Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim coden eines Designs
    Von Unregistriert im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 18:37
  2. Suche Hilfe beim Coden usw.
    Von rattefrey im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 11:51
  3. Probleme beim coden von tabellen
    Von |o|o im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 00:44
  4. Brauche hilfe beim HP Template Coden
    Von Elektro Eko90 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 00:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •