Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

  1. #1
    Youngster Avatar von schluwi
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Daumen hoch Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    Hallo,

    meine Frage ist eigentlich ganz einfach und wird hier anhand eines Beispiels dargestellt.

    In einem Intranet möchte ich gerne einen Link / eine URL versenden, in welchem/r bereits Ziel-HTML-Feld sowie eine Checkbox ausgefüllt ist.

    Beispiel (ist wirklich nur ein Beispiel) http://www.bundesregierung.de/Webs/B...email-abo.html

    Ich möchte gerne mittels eines zu versendenden Link (den man auch als Favorit im Internet-Explorer abspeichern könnte), dass auf der Homepage das Textfeld "Name" bereits mit einem von mir vorgegebenen Inhalt ausgefüllt wird.
    Als weitere Option sollte z.B. bei Publikationsarten ein Häkchen bereits in einer Checkbox (checked) gesetzt sein.

    Bei Angabe von Emails geht das einfach: siehe http://interaktive-fundgrube.de/2008...ittels-mailto/

    Wie sieht das jetzt in diesem Fall aus?

    Danke im Voraus!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    Also willst du allgeein ein Formular vorausfüllen?
    Oder willst du das Linkspezifisch machen?
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter
    Avatar von schluwi
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    Hi,

    genau darum gehts: Linkspezifische Parameterübergabe

    thx im Vorraus

    Uwe

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    die url zu ner html/script-datei, an die dateiendung ein ? und ab dann variable=wert,dazwischendann immer ein &, z.B.
    Code:
    www.google.de/test.html?variable=wert&variable2=wert2&eingabefeld=hier+steht+was&checkbox=on
    Leerstellen stellst du in form eines + dar.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter
    Avatar von schluwi
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    Hi Tobse,

    hm, vielen Dank schonmal, könntest Du mir das anhand meines Beispiels übermitteln?

    Ich habs mal nur mit der Checkbox fürs Bulletin auf http://www.bundesregierung.de/Webs/B...email-abo.html versucht - es funktioniert aber kein Versuch davon:

    1)
    http://www.bundesregierung.de/Webs/B...de_bulletin=on (hier hab ich den Value-Wert aus dem Quelltext genommen)

    2)
    http://www.bundesregierung.de/Webs/B...html?liste1=on (hier hab ich den ID-Wert eingesetzt)


    Sei so gut poste hier doch beispielshaft den Link, damit auf der o.g. Seite die Checkbox für Bulletin mit einem Haken versehen und im Namensfeld (id="fullname") der Voreintrag TEST drinsteht.

    THX !
    Geändert von schluwi (06.05.2010 um 09:54 Uhr)

  6. #6
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    erklärt mich mal für doof, aber bisher dachte ich es liegt am script, wenn getparameter ausgelesen und in die textfelder gestopft werden oder iree ich da?

    ich kann doch nich ein x-beliebiges formular so "vorausfüllen, wenn es das script hinter dem formular nicht erlaubt..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter
    Avatar von schluwi
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    Zitat Zitat von synaptic Beitrag anzeigen
    erklärt mich mal für doof, aber bisher dachte ich es liegt am script, wenn getparameter ausgelesen und in die textfelder gestopft werden oder iree ich da?

    ich kann doch nich ein x-beliebiges formular so "vorausfüllen, wenn es das script hinter dem formular nicht erlaubt..
    @synaptic

    Ähm, hab Dich nicht verstanden... hast Du denn meine Frage verstanden?

    Leider bin ich kein Profi-Programmierer und kann mich auch missverständlich ausgedrückt haben, aber es hat eigentlich mit "script" nichts zu tun... es soll einfach ein Linkparameter übergeben werden, damit in einem Textfeld auf einer HTML-Seite schon ein Eintrag steht bzw. ein Optionskästchen angeklickt erscheint... (siehe mein Beispiel vorher)

    Von einem Script, das das Formularausfüllen verbietet, hab ich noch nix gehört...

    Greetz

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    Aso, ja, des unterstüzt vBulletin so warscheinlihc nicht. Da musst du über js arbeiten:
    Code:
    window.onload=function () {
        vars=location.href.substring(location.href.search(/?/), location.href.length);
        vars=vars.split("&");
        $_GET=new Array();
        for (i=0;i<vars.length;i++) {
            vars[i]=vars[i].split("=");
            $_GET[vars[i][0]]=vars[i][1];
        }
    }
    Dann kannst du alle GET-Variablen aus dem Globalen JS-Array $_GET auslesen und in die Felder eintragen.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  9. #9
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    tobse genau das is ja was er nicht will..

    soweit ich das verstanden habe geht es darum via mailto-link einen link zu einem formular zu verschicken, der teile des formulars vorausfüllt bzw checkboxes anwählt oder nen radiobutton aktiviert.

    jedoch bin ich der meinung, dass sowas nur geht, wenn es das script des formulars erlaubt.
    wenn ich ein formular mache, was ich beim laden via link schon vorausfüllen kann geht das, wenn ich ein blanko-formular mache wird das nicht gehen, da ja nirgendwo die logik steckt, die dann sagt: füll dies und das aus mit den paramtern aus der URL
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Link-Versendung mit Vorausgefüllten Textfeldern

    ja, des will er ja. Er will ein formular via url vorausfüllen. Und das kann er mit JS oder PHP machen, wenn PHP es aber nicht erlaubt, dann muss er es mit JS machen. Des hab ich ihm ja vorgeschlagen.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 17:10
  2. hilfe - frage zu textfeldern im phpbb
    Von im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 17:31
  3. Farbe von Textfeldern mit JS verändern
    Von Peter im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 12:08
  4. brauch hilfe bei textfeldern in phpbb
    Von im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 14:43
  5. bild als link ohne link-markierung
    Von Kanzler2 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 23:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •