Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Hallo.

    Ich brauche Hilfe bei einer Aufgabe die wir im Rahmen von "Praktikum Internetprogrammierung" bekommen haben.

    http://www.abload.de/img/aufgabe5pwq2.jpg

    Ich hänge hier am Anfang fest. Über phpMyAdmin sollen wir das Datenbank-Gerüst erstellen. Wie muss das aussehen? Wie viele Tabellen brauche ich und mit welchen Feldern? Eine Tabelle mit den Infos vom Besteller (Name, Adresse...), eine für die Bestellung und eine für die Zusammenstellung einer Pizza mit den verschiedenen Belägen?? Wie mache ich die Kommunikation unter den verschiedenen Tabellen? Wieviele php-Dateien brauche ich?
    Also ich hänge wirklich am Anfang und bin über jeden Hinweis dankbar.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Ay, das Gerüst musst du dir schon selber überlegen. Kommt halt alles rein was du brauchst. Z.B. Tabelle "pizza" mit "name" "preis" usw.

    Wie viele php Dateien du brauchst, musst du auch selbst schauen, dass hängt davon ab wie du das ganze strukturierst (theoretisch kannst mit 1 File arbeiten, ohne Struktur und ohne Struktur ist scheisse).

    Zum Lernen gehört Ausprobieren und Gedankenmachen dazu ;P

    /P.S. Tabellen kommunizieren nicht miteinander... Du kannst in ner Datenbank im Prinzip nur Auslesen und Schreiben.

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Darin besteht das Problem. Bisher ist es nur wildes rumprobieren. Habe jetzt eine Datenbank namens Pizzen. Darin eine Tabelle "Besteller" mit Name, Ort, ... und einer ID. Darin sollen auf der ersten php, die über Quickform eingegeben Daten gepackt werden. Außerdem soll eine User-ID erstellt werden. Dann habe ich eine Tabelle "Bestellung", darin soll dann die User-ID gespeichert werden, der Gesamtpreis und die bestellten Pizzen (bzw. eine Pizza-ID die zu einer weiteren Tabelle in der dann eine Pizza erstellt wird, mit z.B. Käse, Schinken, Ananas führt) und die Anzahl der Pizzen. Geht das so? Bin da echt ratlos.

  4. #4
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Und ich bin verwirrt

    Tabelle Pizzen - was soll da ein Besteller? Ich würd da nur die vorgefertigten Pizzen reinnehmen. ID + Name + Preis fertisch
    Tabelle Zutaten: ID + Name + Preis
    Eine Tabelle für Bestellungen mit allen nötigen Sachen -fertisch. Is doch easy?

    User-ID kannst ohne Anmeldung vergessen, wenn das sein soll - tja dann mach noch ne User Tabelle?

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    also ich hab sowas mal in java programmiert.. scheint iwie der klassiker zu sein

    ich kann ja ma checken ob ich des noch daheim hab- versprechen kann ich nix!

    aber grundlegend haste ja ne aufgabe und in der steht ja drin was du für daten in der db brauchst und was jede einzelne seite können soll und wieviel seiten du bauen musst..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Meister(in) Avatar von Afrael
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    26
    Beiträge
    313
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Die beste Empfehlung beim Entwerfen so einer Datenbank ist imho immer noch Stift+Papier und lustig Pfeile und Tabellen zeichnen

    Du könntest zum Beispiel in der Tabelle Pizzen eine Spalte Standardpizza und eine Spalte Custompizza machen. Diese haben den Defaultwert 0 und schließen sich gegenseitig aus (Stichwort Radiobutton im Frontend). Wenn in einer der beiden eine Zahl steht, heißt es, es ist eine Fremdid auf eine der beiden unten genannten Tabellen.

    Desweiteren hast du eine Tabelle Custompizzen (die man sich selber zusammenstellen kann) und Standardpizzen (Margherita, Salami, etc). Die Custompizzen bekommen ihren Belag von dem User per Checkboxen mitgeteilt und der wird dort gespeichert (in welcher Form auch immer).

    So würde ich es machen, aber ich bin kein Experte im Datenbankmanagement. Was sagen die anderen dazu?
    Information will frei verfügbar sein.

    Don't eat unpeeled hedgehogs.

  7. #7
    Pion
    Gast

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Zeig uns wenn es fertigs ist dein Ergebniss bin gespannt... Denke auch an den letzen Satz


    @Afrael

    Wie man es genau macht ist Geschmackssache wichtig ist das man auf Wiederverarbeitbarkeit achtet (Normalformen), Geschwindikeiten




    Ich persönlich würde ein Spalte nehmen :
    Bei 0 ist es Costum Pizza bei 1 ist es eben die vordefinierte Pizza mit der ID 1 etc

    mfg

  8. #8
    Meister(in) Avatar von Afrael
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    26
    Beiträge
    313
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    @Pion Und woher weißt du, welchen Belag die Custom-Pizza hat? Man könnte theoretisch damit arbeiten: negative Zahlen=Custom (guckt man in der Customtabelle nach dem Absolutbetrag der negativen Zahl), positive=Standard. Wobei ich das für irgendwie umständlich halte :/
    Information will frei verfügbar sein.

    Don't eat unpeeled hedgehogs.

  9. #9
    Pion
    Gast

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Zitat Zitat von Afrael Beitrag anzeigen
    @Pion Und woher weißt du, welchen Belag die Custom-Pizza hat? Man könnte theoretisch damit arbeiten: negative Zahlen=Custom (guckt man in der Customtabelle nach dem Absolutbetrag der negativen Zahl), positive=Standard. Wobei ich das für irgendwie umständlich halte :/
    Normalformen von Datenbanken scheinen für viele umständlicher bzw sind es oft auch

    ja, man kann es jenachdem wie Variable man das ganze haben will eine Zutaten Tabelle + Zubreitungs/Costomtabelle machen oder eben nur eine Costomtabelle


    mfg

  10. #10
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Erstellung eines kleinen Pizza-Bringdienst-Shops

    Hallo.

    Ich bin jetzt ein ganzes Stück weiter, bräuchte aber nochmal eure Hilfe:

    Die Datenbank besteht jetzt aus 4 Tabellen:

    Tabelle 1: Besteller: Hier werden die Kundendaten (Name,Adresse...) reingeschrieben, klappt auch soweit
    Tabelle 2: Bestellungen: Hier werden die bestellten Pizzen reingeschrieben (4*Salami...)
    Tabelle 3: Gesamtorder: Hier will ich eine ID (mit der ich später die Bestellungen löschen kann), eine zugehörige Kundennummer (die auf einen Eintrag in Tabelle 1 verweist, eine Bestellnummer (verweist auf einen Eintrag in Tabelle 2) und eine Spalte für den Gesamtpreis, der wird aus der Anzahl der Pizzen und den Preisen berechnet.
    Die vierte Tabelle ist dann für die Erstellung von speziellen Pizzen, das steht aber erst später auf meinem Plan.
    Mein Problem ist, dass wenn ich die Daten in die Tabelle schreibe:

    mysql_query("INSERT INTO Besteller (Name,Strasse,Hausnummer,PLZ,Stadt,Telefon)
    VALUES ('$namebesteller','$strassebesteller','$hausnummer besteller','$plzbesteller','$ortbesteller',$telefo nbesteller)");
    $kundennummer = mysql_insert_id();

    erhalte ich als $kundennummer immer nur eine 0. Ich weiß, dass ich bei phpmyadmin was bei der Tabelle einstellen muss. Stichwort: AUTO_INCREMENT?? Ich weiß nicht was ich wo genau einstellen muss. Google konnte mir da auch nicht helfen. Seht ihr grundsätzlich Probleme bei der Struktur? Danke für jede Hilfe

Ähnliche Themen

  1. [biete] erstellung eines CMS Systems
    Von steffen3107 im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:39
  2. Erstellung eines Memberbereiches mit Bilderupload etc.
    Von Binerockx im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 22:55
  3. Erstellung eines Formulars zum Registrieren.
    Von JonnyBravo81 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 11:27
  4. Suche Freiwilligen für Entwicklung eines kleinen Komponenten
    Von PaulR im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 21:47
  5. Problem mit der erstellung eines Skins
    Von Madde im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 18:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •