Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Chilis selbst anbauen

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Chilis selbst anbauen

    Ich werde dieses Jahr zum ersten mal Chilis Anbauen.

    Meine Samen:
    20stk - Bhut Jolokia - 1Mio Scoville - Schärfe: 10++++
    30stk - Habanero - 100,000 - 300,000 Scoville - Schärfe: 10



    Ich hab mir da folgendes gedacht:

    Samen zum keimen bringen mithilfe von Kamillen und schwarzem Tee (Bessere Keimrate und schnelleres keimen)
    in Anzuchterde stecken
    mit Phosphordünger das Wurzelwachstum verbessern
    täglich 18 Stunden Licht mit 400 - 700nm Energiesparlampe oder Leuchtstoffröhre (+ Reflektor)
    Dann in Pikiererde ein wenig weiterwachsen lassen
    Danach bekommt jede einen ca 15L Topf mit folgender Erdmischung (1/3 Blumenerde, Sand, 1/3 Kompost, 1/3 Maulwurfhügelerde)
    Licht ist immer noch 18 Stunden; Zimmertemp: 26 - 28 °C konstant und ca 60% rel. Luftfeuchte (mehr geht nicht)
    Der PH Wert wird bei mir zwischen 7 - 8 liegen...
    Nachdem ich dann die Pflanzen bestäubt habe und sie Früchte zeigen, werde ich einen Teil rausstellen, und den rest bei mir drinnen halten.

    Ich weiß aber nicht, was ich für Dünger nehmen soll... Also ab dem Pikieren bis zum Ende...

    Hat da jemand Erfahrung bzw. noch irgendwelche Tipps?
    Würdet ihr an meinem Plan noch was verändern?
    Oder kann ich mir das ganze genannte Zubehör so kaufen und so starten?


    Noch ein kleiner Link: www.pepperworld.com
    Sehr gute Beschreibungen und Hinweise.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Chilis selbst anbauen

    als dünger kann ich dir gerne säckeweise den kaninchenknubbelkrams zukommen lassen hrhrhrhr oder du kommst mich besuchen und holst dir die klo-ecken ab... is bestimmt saugutes zeug^^
    unsere fellnasen werden nämlich top ernährt... mit gemüse und des ad libitum
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Chilis selbst anbauen

    Das Glaub ich dir

    Die Kompost Erde hat sicherlich ähnliche Eigenschaften^^

    EDIT: Warum finde ich sowas geniales erst jetzt?

    http://chiliforum.hot-pain.de/

    Naja... Hat sich eigentlich alles geklärt.
    Geändert von Ericfischer (09.03.2010 um 17:10 Uhr)

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Chilis selbst anbauen

    *lach* Ich könnte mir vorstellen, dass Kaninchenkot zu scharf ist und kräftig verdünnt werden muss, damit er die Pflanzenwurzeln nicht verbrennt. Ist jedenfalls bei Hühnermist und Rinderdung nicht anders.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Chilis selbst anbauen

    naja bei ninchen is amoniak nur im urin und nich im kot wie bei den hühnern und rindern...
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Chilis selbst anbauen

    Für Chili kann der Dünger doch nicht scharf genug sein, oder?

  7. #7
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Chilis selbst anbauen

    @User: Word!

Ähnliche Themen

  1. PC schaltet selbst ab
    Von joewalter06 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 00:17
  2. Selbst gebastelte Diashow...
    Von OJMD im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 10:37
  3. Wachsfiguren selbst erstellen!
    Von eatofid im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 01:12
  4. Startleisten selbst Designen?!
    Von Ma_rC im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 08:53
  5. seht selbst
    Von anonym im Forum Link Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 12:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •