Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PHP Captchascript

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard PHP Captchascript

    So, nun da mein JS Captcha ja gescheitert is, hier ein besseres PHP Script.

    Auf euren server müssen alle Dateien die hier drin sind:
    captcha.zip
    Wo, ist egal, muss nur alles im gleichen ordner sein.
    Die Bilder in /captcha/ könnt ihr verändern, jedoch nicht die Größe.
    Ebenso könnt ihr eure eigene Schriftart nehmen, allerdings ist das Script auf die Größe der enthaltenen Schriftart ausgelegt.

    Einbinden tut ihr einfach
    HTML-Code:
    <img src="captcha.php" border="0">
    dazu natürlich ein input.
    Das vergleicht ihr dann in der Empfang-PHP mit $_COOKIE["cp"]
    also:
    PHP-Code:
    if ($_POST["captcha"]==$_COOKIE["cp"]) {
       
    // weiteres rendering

    Ihr solltet auch keinen Cookie namens "cp" verwenden, den wie gesehen ja das Script verwendet.

    Viel spaß damit!

    Hier ein beispiel Captcha (kein festes bild, generiert :P):
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Tobse (11.02.2010 um 13:58 Uhr)
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: PHP Captchascript

    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    Ihr solltet auch keinen Cookie namens "cp" verwenden
    Ihr solltet überhaupt kein Cookie nehmen, sondern Session benutzen.

    Und noch ein Tipp:
    PHP-Code:
    <?php
      
    function getRandomString()
      {
         
    $data array_merge(range(09), range('a''z'));
      
         
    srand((float)microtime() * 1000000);
      
         
    shuffle($data);

         
    $string substr(implode(""$data), 08);
       
         return 
    $string;
      }
    ?>
    Ist deutlich einfacher als deine Funktion
    Geändert von bandit600 (11.02.2010 um 14:18 Uhr)

  3. #3
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: PHP Captchascript

    Also ich finde Captchas schlecht.
    Es gibt kaum Dinge die benutzerunfreundlicher und noch schlechter für Barrierefreiheit sind...
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  4. #4
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: PHP Captchascript

    Meine Funktion habe ich vor c.a. nem halben jahr gebaut, aus nem komplett anderen grund
    Allerdings war mir nich klar, dass es Funktionen wie range() überhaupt gibt .
    Das mist der Session ist glaub egal, hat eben dann sinn, wenn man sowieso schon ne Session für einen Nutzer hat, aber ohne stresst es den Server, würd ich sagen.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  5. #5
    minder
    Gast

    Standard AW: PHP Captchascript

    Du nächstes einem Spammer ja SPÖ leicht. Er muss nur auf eine Seite mit deinem capacha. Danach seine Cookies Auslesen und in das Inputfield schreiben und schon kann er Spammn. Darum solltest du Sessionen verwenden.

  6. #6
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: PHP Captchascript

    Hm, da haste eindeutig recht.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •