Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WD Elements Portable unter Win XP

  1. #1
    Thonixx
    Gast

    Standard WD Elements Portable unter Win XP

    Hi Leute

    Ich habe mir vor einiger Zeit eine Western Digital Elements Portable gekauft.
    Sie hat 500 GB und nur USB 2.0 (auch Stromversorgung)

    Produktlink: Hier klicken

    Ich habe Windows Seven und auch unter Win 7 die Festplatte formatiert.
    Jetzt möchte ich nun die Festplatte an einem Windows XP Rechner anschliessen.

    Der Windows XP Rechner erkennt die Festplatte als die WD Elements 500 GB und zeigt sie in der Datenträgerverwaltung und als "Sicher entfernen"-Icon an.
    In der Datenträgerverwaltung ist die Festplatte aufgelistet, aber ohne Laufwerkbuchstaben.
    Ich kann auch keinen Buchstaben zu weisen, das Kontextmenü ist deaktiviert.

    Auf einem anderen Windows XP oder Vista Gerät funktioniert genau dasselbe auch nicht.

    Was mir auch noch aufgefallen ist:
    Die Festplatte wird unter XP als MBR erkannt und unter Windows 7 steht da nur GPT.

    Was kann ich tun, damit die Festplatte auch auf einem Windows XP Rechner läuft?
    Ich bin leider ratlos, das Internet hat mir auch nicht weitergeholfen, niemand weiss Bescheid.

    Danke im Voraus.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: WD Elements Portable unter Win XP

    also externe platten formatiert man soweit ich weiß mit FAT32 für kompatibilität unter allen systemen
    ansonsten mal den hersteller-support antexten
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: WD Elements Portable unter Win XP

    Ich habe die Platte natürlich NTFS formatiert, nicht FAT32.
    Ich habe nicht vor auf Windows 2000 oder einem älteren System die Platte anzuschliessen.

    Ebenfalls habe ich andere externe Laufwerke, die ohne Probleme bei Windows XP Rechnern mit NTFS laufen.
    Auch unter Linux hatte ich bei den neusten Versionen kein Problem.

    Aber denkst du es wäre echt noch das NTFS?`

  4. #4
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: WD Elements Portable unter Win XP

    Für alle, die vielleicht dieselbe Lösung suchen:

    Ein Freund konnte mir die Frage beantworten.
    Ich habe die Platte fälschlicherweise als GPT formatiert.
    Blöd nur, dass Windows XP GTP gar nicht erkennen und lesen kann.
    Er meint, ich solle die Platte als MBR formatieren und dann ginge es.

    Ich habe es zwar noch nicht versucht, denke aber, das löst das Problem.
    Falls es nicht klappt, kann ich das hier nochmal editieren.

Ähnliche Themen

  1. Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop Elements 7
    Von admin im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 17:49
  2. Lösung: Firefox-Portable-Ersatz für Linux
    Von The User im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 23:59
  3. portable dvd player
    Von WWKiller im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 13:57
  4. Strong Elements: GFX & Games Forum
    Von Anthraxx im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 19:53
  5. Homepage unter Firefox OK unter IExplorer tut nichts
    Von Highlander im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 09:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •