Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mehrdimensionales Array manipulieren

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Mehrdimensionales Array manipulieren

    Hallo zusammen,
    in einer PHP-Datei wird ein mehrdimensionales Array geschrieben. In dieser möchte ich einen Namen austauschen.
    Dateiinhalt:
    PHP-Code:
     <?php

      $ergebnisse 
    = array(
      
    'Test' => array('Test#ceffe66=3:2|04.11.2009, 15:44:51','Test#ConnorMcleod=0:3|04.11.2009, 15:59:28','Test#big lui 3rd=0:0|05.11.2009, 10:04:13<sup>m</sup>','Test#det2006=3:2|05.11.2009, 14:44:14','Test#SaarMikey=2:3|18.11.2009, 12:53:46<sup>*</sup>','Test#Karel Gott=3:0|14.12.2009, 15:37:25'),
    'Karel Gott' => array('Karel Gott#big lui 3rd=0:0|05.11.2009, 10:03:53<sup>m</sup>','Karel Gott#ConnorMcleod=0:0|05.11.2009, 14:49:43<sup>m</sup>','Karel Gott#Test=0:3|14.12.2009, 15:37:25'),
    'big lui 3rd' => array('big lui 3rd#Karel Gott=0:0|05.11.2009, 10:03:53<sup>m</sup>','big lui 3rd#Test=0:0|05.11.2009, 10:04:13<sup>m</sup>'),
    'ConnorMcleod' => array('ConnorMcleod#Test=3:0|04.11.2009, 15:59:28','ConnorMcleod#Karel Gott=0:0|05.11.2009, 14:49:43<sup>m</sup>'),
    'SaarMikey' => array('SaarMikey#Test=3:2|18.11.2009, 12:53:46<sup>*</sup>'),
    'Aris' => array(),
    'billard-lord' => array('billard-lord#Josef Dingsbums=2:3|11.11.2009, 12:55:45'),
    'dundee' => array('dundee#Franz Beckenbauer=2:3|14.12.2009, 14:43:31'),
    'hamster killer' => array('hamster killer#Franz Beckenbauer=0:3|14.12.2009, 14:42:57'),
    'det2006' => array('det2006#Franz Beckenbauer=2:3|04.11.2009, 16:00:52','det2006#Test=2:3|05.11.2009, 14:44:14'),
    'ceffe66' => array('ceffe66#Franz Beckenbauer=1:3|04.11.2009, 15:31:27','ceffe66#Test=2:3|04.11.2009, 15:44:51'),
    'Josef Dingsbums' => array('Josef Dingsbums#Franz Beckenbauer=0:3|09.11.2009, 10:30:11','Josef Dingsbums#billard-lord=3:2|11.11.2009, 12:55:45'),
    'Rainer Busch' => array('Rainer Busch#Franz Beckenbauer=2:3|05.11.2009, 10:00:07'),
    'Jo' => array('Jo#Franz Beckenbauer=0:3','Jo#Ulli Steinmaus=3:1|04.11.2009, 10:43:42'),
    'Totti' => array('Totti#Franz Beckenbauer=0:3'),
    'Kim Sung Il' => array('Kim Sung Il#Franz Beckenbauer=2:3|05.11.2009, 09:50:48<sup>m</sup>'),
    'Ulli Steinmaus' => array('Ulli Steinmaus#Jo=1:3|04.11.2009, 10:43:42','Ulli Steinmaus#Franz Beckenbauer=1:3|04.11.2009, 15:32:04'),
    'Franz Beckenbauer' => array('Franz Beckenbauer#Totti=3:0','Franz Beckenbauer#Jo=3:0','Franz Beckenbauer#ceffe66=3:1|04.11.2009, 15:31:27','Franz Beckenbauer#Ulli Steinmaus=3:1|04.11.2009, 15:32:04','Franz Beckenbauer#det2006=3:2|04.11.2009, 16:00:52','Franz Beckenbauer#Kim Sung Il=3:2|05.11.2009, 09:50:48<sup>m</sup>','Franz Beckenbauer#Rainer Busch=3:2|05.11.2009, 10:00:07','Franz Beckenbauer#Josef Dingsbums=3:0|09.11.2009, 10:30:11','Franz Beckenbauer#hamster killer=3:0|14.12.2009, 14:42:57','Franz Beckenbauer#dundee=3:2|14.12.2009, 14:43:31')
      )

    Mit dieser Datei (ergebniss_edit.phpmöchte ich einen Spielernamen der auch mehrfach vorkommen kann verändern.

    <?
    php 


    include("'liga1'_ergebnisse.php");


    foreach(
    $ergebnisse as $key => $value) {
     echo 
    "<ol>";

     echo 
    "<pre>";
     
    print_r("Der Key ist:&nbsp;" $key);
     echo 
    "<hr />";


    foreach(
    $value as $inhalt => $string) {

     echo 
    $string "<br>";
    }

     echo 
    "</ol>";
    }
    $erg_split explode("#",$string);
    $erg_split2 explode("#",$string);
    $erg_split3 explode('=',$erg_split2[1]);
    print_r ($erg_split[0] . "<br>");
    print_r ($erg_split2[1] . "<br>");
    print_r ($erg_split3[0]);



    ?>
    Leider erhalte ich nur den letzten string im letzten key.

    Hat jemand eine Idee? Ich komme nicht weiter.

    Danke sehr
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von jojo87 (14.01.2010 um 15:25 Uhr) Grund: php-tags ergänzt

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Mehrdimensionales Array manipulieren

    Kein Wunder, deine foreach-Schleife hört vor der Verarbeitung auf

    Und benutzt bitte die Code/PHP-Tags, damit dein Quellcode besser zu lesen ist.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Mehrdimensionales Array manipulieren

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, deine foreach-Schleife hört vor der Verarbeitung auf

    Und benutzt bitte die Code/PHP-Tags, damit dein Quellcode besser zu lesen ist.
    Wie muss meine foreach Schleife denn weiter gehen. Ich steh gerade voll aufm Schlauch

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Mehrdimensionales Array manipulieren

    Wo steht
    PHP-Code:
    $erg_split explode("#",$string);
    $erg_split2 explode("#",$string);
    $erg_split3 explode('=',$erg_split2[1]);
    print_r ($erg_split[0] . "<br>");
    print_r ($erg_split2[1] . "<br>");
    print_r ($erg_split3[0]); 
    Und wo wird $string immer wieder neu gesetzt???
    Augen auf!

  5. #5
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mehrdimensionales Array manipulieren

    Hier mal eine kleine Anregung:
    PHP-Code:
    <?php
    print "Los\n";
    foreach(
    $ergebnisse as $key => $tmp_ergebnisse
    {
        print 
    "Der Key: " $key "<br />\n";
        print 
    "Ergebnisse:<br />\n";
        foreach (
    $tmp_ergebnisse as $ergebnis)
        {
            list (
    $tmp_spiel$datum_uhrzeit) = explode("|"$ergebnis);
            list (
    $tmp_spiel$spielstand) = explode("="$tmp_spiel);
            list (
    $name1$name2) = explode("#"$tmp_spiel);
            
            print 
    $datum_uhrzeit " - " $spielstand " - " $name1 " - " $name2 "<br />\n";
        }    
    }
    ?>
    Gruß crAzywuLf

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Mehrdimensionales Array manipulieren

    @ crAzywuLf

    WOW. Dein script liefert mir genau das was ich haben wollte. Klasse

    Damit kann ich weiter arbeiten mit str_replace und dann die ergebnis.php wieder neu zurück schreiben.

    Nur eine kurze Frage: Was macht die function list genau?

    Ich habe mit explode und dem value[0] und value[1] immer versucht was neben dem Trenner steht zu bekommen. Aber das klappte leider nie.

    Aber dein script ist echt klasse

  7. #7
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mehrdimensionales Array manipulieren

    Aus der Dokumentation: list
    allmählich wünsch ich mir den Vorleseservice auch

Ähnliche Themen

  1. mehrdimensionales array
    Von Unregistriert im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 15:05
  2. mehrdimensionales array
    Von martinfre im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 13:18
  3. mehrdimensionales Array ausgeben?
    Von Ivanman im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 22:03
  4. mehrdimensionales Array
    Von Jessica Heinze im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 23:14
  5. array_count_values() für mehrdimensionales array
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 12:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •