Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: PHP Datei

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard PHP Datei

    Hallo wenn ich eine Datei erzeuge mit fopen("datei.xyz", "a+"); sollte sie doch auch wieder geschlossen werden. So kenne ich das. Nun möchte ich ein Programm schreiben wo folgendes passiert:
    PHP-Code:
    $usereingabe $_POST['user1area'];
     
    $verweis fopen("usereingabe.php""w+"); 
    fwrite($verweis$usereingabe);
    fclose($verweis);  //muss das hier schon wieder gesetzt werden wenn 
     
    /*
    if (wenn==irgendwas) {
    echo "mach das";
    }
    elseif (...) {
    echo "Tue dies"
    }
    else {
    echo "Mach das";
    }
    */
     
    // und hier soll die datei in einem anderen modi wieder verwendet werden
     
    ?> 

    Ich möchte gerne wissen ob aus fclose oben schon gesetzt werden soll aus gutem Ton oder dann erst am ende wenn sie das zweite mal be oder überschrieben wird? Wäre nett wenn ihr weiter wisst.

    Euer Eimsbüttler
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: PHP Datei

    Wenn du weithin die Datei bearbeiten willst, macht ein fclose keinen Sinn, denn jedesmal auf- und zumachen würde unnötige Plattenzugriffe hervorrufen.

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP Datei

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Wenn du weithin die Datei bearbeiten willst, macht ein fclose keinen Sinn, denn jedesmal auf- und zumachen würde unnötige Plattenzugriffe hervorrufen.
    Danke genau das was ich wissen wollte, echt super die virtuelle Unterstützung hier.

    Eimsbüttler

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: PHP Datei

    verwende lieber: file_get_contents() und file_put_contents()
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP Datei

    Hallo Dodo, könntest du auch eine Begründung dafür geben warum du das verwenden würdest, ich habe alle Befehle phpnetted(php.net) aber sind alle recht neu
    Kann da nicht wirklich Unterschiede entnehmen

    Eimsbüttler
    Geändert von Eimsbüttler (12.01.2010 um 23:45 Uhr)

  6. #6
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: PHP Datei

    programmierer sind grundsätzlich ein faules völkchen
    warum jedes mal 3 Zeilen schreiben, wenn das in einer geht? =)
    Unter Umständen kann das sogar die Performence erhöhen
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP Datei

    Hallo das ist alles?
    PHP-Code:
    <?php
    $anzahl 
    0;
    $seite "besucherzaehler.txt";
    file_put_contents($seite$anzahl);
    ?>
    Zumindest wird die Datei erstellt und díe Null steht auch drin. Wie ist das nun mit den verschiedenen Modis, oder kann ich damit alles machen, lesen, schreiben anlegen?

    Eimsbüttler

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard AW: PHP Datei

    Ist deine Doku kaputt? Hier hast du eine Neue:

    http://de3.php.net/manual/de/functio...t-contents.php

  9. #9
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: PHP Datei

    file_put_contents schreibt und legt an, wenn nötig
    file_get_contents liest die datei in einen string
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  10. #10
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP Datei

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Ist deine Doku kaputt? Hier hast du eine Neue:

    http://de3.php.net/manual/de/functio...t-contents.php
    Genau den nutze ich. Ich verstehe es nur nicht, ich habe es gerade geschafft mir das mit fopen fwrite und alle modis zu merken

    Find ich bestimmt bei Google ne andere Site wo das erklärt.

    Eimsbüttler

Ähnliche Themen

  1. Mit Button aus swf1-Datei, swf2-Datei abspielen
    Von Clueless im Forum Flash Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 09:19
  2. Forumalr Datei Speichern / Datei Upload einrichten
    Von Ericfischer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 10:58
  3. Wie kann ich eine Excel Datei in meiner MySql Datei einlesen
    Von Buef im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 16:36
  4. Textinhalt einer html.datei aus einem andere datei aufrufen.
    Von redindian im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 10:21
  5. Javascript: externe JS-Datei in einer externen JS-Datei
    Von µaTh im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 19:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •