Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Microsoft Office Testversion

  1. #1
    Gesine
    Gast

    Frage Microsoft Office Testversion

    hallo user,

    auf meinem neuen Computer (Betriebssystem Windows 7) befindet sich eine 60-Tage-Testversion von Microsoft Office Home and Student 2007 ( läuft in ca. 4 Wochen ab). Eine Vollversion des selben Programms habe ich mir bereits gekauft.

    Muss ich vor der Installation der Vollversion die Testversion löschen? Wenn nein, muss die Testversion überhaupt löschen (also später)?

    PS. Die mit dieser Software erstellten Dateien sind alle zusätzlich extern gespeichert. Es geht mir also nicht um einen eventuellen Datenverlust.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Microsoft Office Testversion

    Sollte möglich sein, bei der Testversion seinen Lizenzschlüssel einzugeben. Aber bitte wofür kauft man sich so etwas??

  3. #3
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Microsoft Office Testversion

    Bei der Office-Testversion gibst du nach den 4 Wochen einfach nur den Code ein und das Ding ist freigeschaltet.
    Falls das Office auf mehreren PCs sein soll, achte drauf, dass du ne Mehrplatzlizenz hast, ansonsten würd ich das nicht tun.

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Microsoft Office Testversion

    Zitat Zitat von Thonixx Beitrag anzeigen
    Falls das Office auf mehreren PCs sein soll, achte drauf, dass du ne Mehrplatzlizenz hast, ansonsten würd ich das nicht tun.
    Lizenzbestimmung von Microsoft:
    Office Home and Student 2007: Die Einzelhandels-Lizenzbedingungen berechtigen zur Installation und Verwendung von Office Home and Student 2007 auf drei PCs.

  5. #5
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Microsoft Office Testversion

    Sorry, bei der Version wusste ich das nicht, habe nur Enterprise Edition.
    Aber danke, jetzt weiss ich wieder n Stückel mehr.

    An den Threadersteller:
    Ich rate dir aber zu einer Neuinstallation, da die Testversion bei mir ein Registrychaos auslöste, als ich sie aktivierte und zusätzlich noch unnötige Daten installiert waren, die man im Endeffekt eh nie braucht.
    Kann man sowieso noch alles nachinstallieren, wenns doch mal nötig wäre.

  6. #6
    Interessierte/r
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Microsoft Office Testversion

    Ich würd das vorinstallierte Zeugs ja generell nie benutzen.
    Darum auch mein Rat: Neuinstallieren!

Ähnliche Themen

  1. Microsoft Office 2007; Testversion konventieren
    Von HotShoot im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 16:35
  2. Problem mit MIcrosoft Office 2007 =[
    Von thebosstomas im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 17:31
  3. Office - 60 Tage Testversion, wirklich kostenlos?
    Von Internet-World im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 16:59
  4. Microsoft Office Outlook 2007
    Von Soulstormer im Forum Tutorials, Workshops und Anleitungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 15:58
  5. Microsoft Office 2003 Hilfe
    Von adi_b im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 19:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •