Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RAM ausgeben

  1. #1
    Samurai
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard RAM ausgeben

    Hallo!

    Ich habe gerade etwas Ram-Knappheit bei meinem Server. Bin dabei den Ram zu erhöhen, doch das kann dauern... Bis dahin will ich mir Abhilfe schaffen:
    Wenn zu wenig Ram bzw. SWAP verfügbar ist, dann soll die seite nicht geladen werden sondern weiterleiten.

    Wie kann dich RAM und SWAP via php abfragen? Mit system('free') bekomme ich nur die Angaben, welche ich via konsole "$free" bekommen würde - was mir nicht viel bringt, da ich das für ein Script ja als zahl bräuchte.

    Also etwa so:
    PHP-Code:
    <?php
        
    echo system('show_ram_free');
    ?>
    Was dann ausgeben würde: 122 z.B.

    Das selbe bei Swap, weiss da jemand was?

    Greez und schönen 2.Advent!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

  2. #2
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: RAM ausgeben

    Unter Linux könntest du ja mal in /proc/meminfo schauen...

    Schau dir doch mal dieses PHPSysInfo Tool an : http://www.developers-guide.net/foru...r-php-ausgeben
    Da könntest du gewiss rausfinden, wie man gut den RAM auslesen kann.
    Gruß crAzywuLf

  3. #3
    Teeny
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: RAM ausgeben

    PHP-Code:
    <?php
    function get_memory($flag='kb') {
        foreach(
    file('/proc/meminfo') as $ri)
            
    $m[strtok($ri':')] = strtok('');
        
    $res $m['MemFree'];
        if(
    $flag == 'm'){
            
    $res $res/1024;
        }
        return 
    round($res);
    }

    //Ausgabe in KiloByte
    echo get_memory();

    //Ausgabe in MegaByte
    //echo get_memory('m');

    ?>

  4. #4
    Samurai
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: RAM ausgeben

    Thx euch beide!

    Habe den obigen Code dann doch noch im Inet gefunden, vergessen ihn aber hier zu vermerken... :-/
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

Ähnliche Themen

  1. Array ausgeben
    Von goldeneye im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 14:20
  2. Unterverzeichnisse in PHP ausgeben
    Von The User im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 20:37
  3. Formulare als PDF ausgeben
    Von NoUser im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 14:26
  4. Bilder mit php ausgeben
    Von MasterDragon im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 19:32
  5. Bild ausgeben!
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 15:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •