Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Netzwerk im Haushalt

  1. #1
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    584
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Netzwerk im Haushalt

    Hallo,
    würde gerne in einem Einfamilienhaus ein Netzwerk installieren, um so ziemlich von überall alles machen zu können.

    Skizze:



    Zu sehen sind die 3 Etagen.
    Im Keller steht der WLAN-Router (habe über die HTML-Zugangsseite das WLAN-Signal verschlüsselt), sowie ein PC mit Drucker, der via Kabel an den Router angeschlossen ist. Ebenso im Keller steht der Erste Laptop (Windows 7) mit Drucker, an das Netz angeschlossen via WLAN.

    Im Erdgeschoss ist ein WLAN-Access Point via Kabel mit dem Router verbunden ist. Ebenfalls im Ergeschoss steht Laptop 2, der via WLAN angeschlossen ist.
    Laptop 2 wird ab und zu auch im Obergeschoss verwendet, daher ist im OG ein Repeater via Kabel mit dem Router verbunden

    Problem: Wenn ich den Access Point im EG per Kabel mit dem Router verbinde, habe ich im EG ein ungesichertes Netzwerk.

    Problem 2: Wenn der Repeater per Kabel mit dem Router verbunden ist, habe ich zwar ein WLAN-Signal, aber ich kann mich nicht Verbinden (Bleibt bei "Netzwerkadresse beziehen" hängen)

    Repeater ist von Siemens, AccessPoint (mit zusätzlicher Antenne) sowie WLAN-Router sind von Dlink.

    Ziel soll es sein, dass man mit allen Laptops im Haus rumlaufen kann und per WLAN verbunden ist und ebenfalls mit allen Geräten überall drucken kann (natürlich nicht, wenn Laptop 1 irgendwo im Haus ist und ich auf Drucker 2 drucken will, weil er ja dann nicht angeschlossen ist...

    Wie bekomme ich das Ziel am einfachsten realisiert?

    Danke vorab.

    Eike
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    also ich hab bei mir daheim (elternhaus) einen wlan-router im erdgeschoss
    und kann damit überall im haus min notebook rein. haus hat ebenfalls 2 stockwerke..
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    584
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Problem dabei: Der Telefonanschluss sitzt im Keller...

  4. #4
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Da würd ich ein Modem/Router installieren und ein Kabel nach oben ziehen.
    Da steckst du dann einen Accesspoint rein, damit erreichst du die zwei Stockwerke.

    Wie ich sehe sind im Keller Drucker und zwei Geräte, die kannst du dann direkt da einstecken.

    Wenn sie nicht im Keller sind, dann lässt du alles über den Accesspoint laufen.

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Je nach dem aus was die Decken bestehen, kannst du auch ohne Repeater 2 Stockwerke höher... (Bei Fußbodenheizung, oder viel verbautem Stahl ist die Übertragung stark geschwächt...)

    Ich sag mal so: der Router steht bei uns im Erdgeschoss, und ich hab 2 Etagen weiter oben noch überall 90% Verbindung.
    Der Router stand auch schon mal bei uns im Keller...
    Da hab ich ganz oben, also 2OG keinen Empfang mehr, da Fußbodenheizung im Erdgeschoss.
    Aber im 1OG war wieder zwischen 80-90% Verbindung. Beim Download merkt man da nichts.

    Ich würde sagen: Vorerst nur mit Router probieren. Repeater kann man sich sparen.

  6. #6
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Verstärke mit den Repeater das Funksignal des AccessPoints(AP), dann hast du auch das Netz, das sollte ohne Probleme klappen.


    Das mit den ungesicherten Netzwerk verstehe ich nicht? Hast du beim AP keine Verschlüsselung eingestellt?

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  7. #7
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Nachtrag zu sudekis Beitrag:

    Benutze unbedingt Verschlüsselungen.
    Das hindert andere User daran, illegale Sachen über deine Leitung zu machen.

    Man kanns zwar hacken, aber das können nur die wenigsten und bei den neusten Routern ist das inzwischen fast nicht mehr möglich.

  8. #8
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    584
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Frage, muss ich den AccessPoint an das Kabel anschließen, was im ersten OG aus der Wand kommt, oder an einen PC/Notebook, was bereits ein Signal empfängt? ;-k

  9. #9
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    an den router - also vermutlich ans kabel aus der wand...


    @ firefox - hättest du den beitrag oben aufmerksam durchgelesen,
    hättest gemert dass er genau das will... naja...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  10. #10
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    584
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Netzwerk im Haushalt

    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    @ firefox - hättest du den beitrag oben aufmerksam durchgelesen,
    hättest gemert dass er genau das will... naja...
    Also verschlüsselt muss das Ganze schon sein.

    FRAGE: Wie erhalte ich den Zugriff auf den AP? Beim Router gebe ich ja einfach die IP in den Browser ein und gut, aber beim AP? Eine CD war dabei, aber wenn der AP mit dem "Kabel aus der Wand" verbunden ist, kann ich ihn ja nicht mehr via Kabel mit dem PC verbinden, das geht dann per WLAN?
    Und da dann einfach das gleiche Einstellen wie beim Router im Keller? Habe dann also 2 Netzwerke?

    LG.

Ähnliche Themen

  1. Mondkalender für den Haushalt
    Von monilein im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 03:42
  2. Hilfe im Haushalt und Garten
    Von Ricardo im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 03:40
  3. idealer Feuerlöscher für die Küche / Haushalt
    Von digicast im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 01:48
  4. Haushalt - Lebensmittel!
    Von Xv7 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 13:58
  5. soll den ganzen Haushalt machen ....
    Von Sarah k. im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 16:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •