Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: langsames usb 2.0

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard langsames usb 2.0

    hallo,

    habe zwwei usb festplatten von wd.

    sie sind direkt mit dem usb 2.0 anschluss verbunden,

    die lese und schreibrate liegt durchschnittlich 20-25 mb\s.

    ist der wert normal.. dachte bei usb ist 480 mb \ drin.

    platten haben auch noch 25% freien speicher und sind mit ntfs formatiert.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Interessierte/r
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: langsames usb 2.0

    USB 2.0 hat 480 MBit/s, das sind ca. 60 MB/s.

    Schau mal in den Herstellerangaben, wieviel die Platte erreichen soll. Und hängst du sie direkt bei den "richtigen" (meist hinteren) Ports an?

  3. #3
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: langsames usb 2.0

    Zitat Zitat von Wikipedia
    ... und die 2.0-Kompatibilität in erster Linie bedeutet, dass die neueste Fassung der Spezifikation eingehalten wird. 480 Mbit/s dürfen also nur erwartet werden, wenn ein Gerät mit dem Logo „Certified USB Hi-Speed“ ausgezeichnet ist.
    Nur weil Gerät USB 2.0 kompatibel ist, heisst dies also nicht, dass es auch die volle Leistung bringen kann. Ich komme mit meiner externen Festplatte über USB auch nur auf maximal 25 Mbit/Sek. Falls du mehr Leistung haben möchtest, solltest du gucken ob deine externen Festplatten einen eSATA Anschluss bieten. Sollte dem so sein, wäre eine Übertragung von +300 MB/Sek möglich.
    Zudem hängt die Übertragung zusätzlich von weiteren Faktoren ab, etwa der Auslatung des Prozessors oder der Geschwindigkeit der internen Festplatte.

  4. #4
    CLiff
    Gast

    Standard AW: langsames usb 2.0

    Also eine Geschwindigkeit von 480Mbit/s (60Mbyte/s) ist utopisch bei USB2.0, auch wenn die Spezifikation das sagt. Realistisch sind vielleicht noch 35-40 Mbyte/s, die auch nur unter Optimalbedingungen erreicht werden.
    Auslasten kannst nen USB-Port zum Beispiel, wenn du einen Verteiler dranhängst, so dass an einem USB 3 Geräte hängen, dann bekommt man oft Raten um 40Mbyte/s, hilft einem aber ja auch nicht.
    Ich würde sagen, du kannst da nicht viel dran ändern.

    Und auch eSata wird keine 300Mbyte/s + schaffen, die Platten selbst sind ja gar nicht so schnell. Selbst Serverplatten sind glaub ich atm bei 220Mbyte/s, stand mal wieder in der c't.

  5. #5
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: langsames usb 2.0

    Nagut, 300MByte sind vielleicht ein wenig übertrieben, aber z.B. Intels X25-E Extreme schafft z.B. 250MByte / Sek lesend

  6. #6
    CLiff
    Gast

    Standard AW: langsames usb 2.0

    Das ist ja auch 'ne SSD.. Und kostet!

  7. #7
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: langsames usb 2.0

    Auch SSD Festplatten werde teilweise über S-ATA angeschlossen

  8. #8
    CLiff
    Gast

    Standard AW: langsames usb 2.0

    Ja, aber die sind generell schneller als sich drehende Festplatten, von daher bekommt man mit denen auch höhere Durchsätze, so meinte ich das jetzt..

Ähnliche Themen

  1. langsames hovern
    Von jojo87 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 17:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •