Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: PHP/MYSQL headers allready send

  1. #1
    Azubi(ne) Avatar von Pascalus
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Trier
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Ausrufezeichen PHP/MYSQL headers allready send

    Hi,

    //Edit

    PHP-Code:

    <?
     mysql_connect
    ('#','#','#');
     
    mysql_select_db("#");



    mysql_query("UPDATE benutzerdaten SET Vorname='{$_REQUEST['vorname']}' AND Nachname='{$_REQUEST['nachname']}' AND  where Id='{$_REQUEST['id']}'");

    header ("Location: intern.php?ok=1");

    ?>
    //Edit

    mfg
    Pascalus

    //Edit: Hab den dummen Fehler selbst gefunden^^
    Habe jetzt aber ein anderes Problem. Die Daten, die geändert werden sollen, bleiben in der Db wie sie waren
    Bitte um Hilfe
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Pascalus (24.10.2009 um 20:47 Uhr)

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    Sicher werden sie das nicht weil
    PHP-Code:
    AND where 
    auch nicht korrekt ist.
    mach nur
    PHP-Code:
    where id='bla' 
    und in zukunft benutzt du bitte dinge wie
    PHP-Code:
    error_reporting(E_ALL); 
    und
    PHP-Code:
    echo mysql_error(); 
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    versuch mal des
    PHP-Code:
    $result mysql_query("UPDATE benutzerdaten SET (vorname, nachname,id) values ('".{$_REQUEST['vorname']}."','".{$_REQUEST['nachname']}."','".{$_REQUEST['id']}."')"); 
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von Pascalus
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Trier
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    Hi,

    danke für die Hilfe, aber hab beim klick auf den erstellen Button den Fehler gefunden .

    Mein neues Problem ist nun aber, dass die Daten, die Upgedated (Ah, es lebe das Denglisch ) in der DB nicht verändert werden, obwohl ich sicher bin, dass die Felder existieren und dass es kein Rechtschreibfehler (o.ä.) bei den Feldname gibt.

    mfg


    //Edit: @Vorposter: Estmal Danke für die Hilfe, aber jetzt wird doch auch die ID geupdated. Es sollen aber nur die Vor/-Nachname Felder geupdatet werden, wo die ID die des User ist...

    PS: Man, ich bin heute nur am Post editieren^^
    Geändert von Pascalus (24.10.2009 um 20:58 Uhr)

  5. #5
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    Schau dir die Version von driver an. Wenn du schon Arrays drin hast, solltest du sie nicht wie normale Variablen innerhalb eines Strings schreiben. Ansonsten Poste doch mal die aktuelle Version, wenn du schon was veränderst.

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    noch ne kleine nachfrage - sicher dass du die id ändern willst und kannst (autowert) ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von Pascalus
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Trier
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    Neee^^

    Also das ist ein Teil meiner benutzerdaten Tabelle:

    Id | Vorname | Nachname

    1 | peter | meyer
    2 | franz | jakob
    3 |max |mustermann

    Wenn nun jemand seine Daten in der intern.php ändert, erscheint sein Vorname und Nachname in 2 Textboxen. Wenn der User jetzt auf Speichern klickt, wird die Intern2.php aufgerufen.

    Wenn dieser User nun die ID 1 hat, sollen nur Vor/-Nachname von diesem User(ID1) geändert werden.

    Hoffe, ich konnte es verständlich rüber bringen

    mfg

  8. #8
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    dann stimmt die anweisung nicht.... die müsste so sein

    PHP-Code:
    $result mysql_query("UPDATE benutzerdaten SET (vorname, nachname) values ('".{$_REQUEST['vorname']}."','".{$_REQUEST['nachname']}."') where id=".{$_REQUEST['id']}); 
    </span></span>
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  9. #9
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von Pascalus
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Trier
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    Hi,

    danke nochmal für die Hilfe.

    Aber irgenwie steh ich gerade völlig aufm Schlauch^^

    Bei

    PHP-Code:
    $result mysql_query("UPDATE benutzerdaten SET (vorname, nachname) values ('".{$_REQUEST['vorname']}."','".{$_REQUEST['nachname']}."') where id=".{$_REQUEST['id']}); 
    kommt folgende Fehlermedlung

    PHP-Code:
    Parse error:  syntax errorunexpected '{' in /home/htdocs/pascalus/html/dson/Socom3/de/plattform/intern2.php on line 20 


    Dann hab ich mich nochmal selbst rangetraut:

    PHP-Code:

    $id 
    $_POST['id'];
    $vorname $_POST['vorname'];
    $nachname $_POST['nachname'];



    mysql_query("UPDATE benutzerdaten SET Vorname='$vorname', Nachname='$nachname' WHERE Id='$id'"); 
    Aber da passiert garnix (-> keine Fehlermeldung und kein Update in der DB)


    Hilfe!!!

    mfg

  10. #10
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: PHP/MYSQL headers allready send

    1. schreib hinter der mysql_query noch or die(mysql_error())
    also
    PHP-Code:
    mysql_query("UPDATE benutzerdaten 
    SET Vorname='
    $vorname', Nachname='$nachname
    WHERE Id='
    $id'") or die(mysql_error()); 
    2. debug halt mal, lass dir die $id ausgeben und schau selbst nach ob diese ID in der DB ist (und zwar in der Tabelle benutzerdaten)

Ähnliche Themen

  1. Problem mit send.php (Kontaktformular)
    Von PixxelDesign im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 15:10
  2. Cannot modify header information - headers already sent by
    Von soul im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:14
  3. Problem beim einbauen des Headers mit phase5!
    Von eatofid im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 01:05
  4. Biete Headers und Banners - KOSTENLOS!
    Von systephan27 im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 22:47
  5. Probleme mit der send.php
    Von Wiebogen.de im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 13:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •