Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hintergrund und iFrame Problem

  1. #1
    90Jenny06
    Gast

    Standard Hintergrund und iFrame Problem

    Hallo erst mal!

    Ich bin neu hier und im bereich html arbeite ich schon seid ca. 5 Jahren und kann meine sachen eigentlich gut umsetzten bzw. wenn ich auf Problemen stoße, helfe ich mir meist selbst mit diversen Homepages wo es erklärt wird.

    Aber nun habe ich gleich drei Probleme wo ich nicht weiter komm und bisher auch nichts gefunden habe.

    Als erstes:
    Mein liFrame lässt sich innerhalb der Tabelle nicht verschieben.
    Im Html-Code habe ich natürlich die angaben so gemacht wie sonst auch und da hat er bisher immer geklapt.
    Kann es sein das es was mit der Tabelle selbst zu tun hat das das irgendwie anders gemacht werden muss als normal?


    Dann habe ich noch ein kleines Problem mit dem Hintergrund.
    Und zwar wird der Hintergrund im IE dunkler dargestellt, dabei habe ich den Hintergrund mit Hilfe meines Grafikprogrammes direkt aus dem Header "geschnitten/kopiert" somit fällt der falsche Farbton schon mal aus und im FF wird das so dargestellt wie gewünscht.

    Aber da ist noch ein kleines Problem was jedoch beim IE als auch beim FF existiert.
    Ich habe am unterem ende einen Balken, der Balken vom Hintergrund jedoch ist etwas tiefer versetzt.

    Um meine Probleme besser vorstellen zu können hier mal der Link zu meiner Seite:
    Taylor-Lautner.eu | Your #1 Source in Europe

    Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt welche Probleme ich habe. Über Hilfe wäre ich natürlich sehr, sehr dankbar!


    Lieben Gruß, Jenny
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Hintergrund und iFrame Problem

    Sigh...

    1. Du hast da nichtmal ein Doctype drin, schau dir die Seite im Validator an.
    2. Warum willst du im Iframe verschieben? Wenn das ganze schon in .bg3 ist, mach da doch einfach ein margin-left. Damit gehts auch ohne Doctype.
    3. Farben, kA, vielleicht spinnt der IE im Quirks noch mehr rum als sonst *g*, zu spät und da genauer reinzuschauen, sry...

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Hintergrund und iFrame Problem

    Sorry wenn ich das jetzt so sagen muss, aber nach 5 jahren erfahrung sieht mir das nicht aus. Wie ich sehe, verwendet die seite so-wie-so php. Meine idee wäre da ganz einfach für das iFrame:
    Iframe raus,
    Wenn der link von einer php kommt dann mach doch einfach
    PHP-Code:
    include("news.php"); 
    dass dan noch in einen div den du dann per css verschiebst.
    Wegen der farben, keine ahnung, halt wieder typisch IE

    Und das Rand-Problem hätt ich mit
    Code:
    margin-top: -5px /*oder so, hab jetzt nicht gezählt */
    gelöst. Es wundert mich auch, dass die Seite eeeeewig geht, aber nix drinsteht.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: Hintergrund und iFrame Problem

    Warum er ein Iframe benutzt ist ja offentsichtlich, er benutz ein CMS, er müsste alle links/includes anpassen wen ner deinen include nimmt

    mfg

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Hintergrund und iFrame Problem

    Das hab ich nicht gemeint, sondern WENN er direkten zugriff auf diese seite hat, was ja eigentlich so sein müsste(siehe das iFrame), dann soll er doch einfach includen.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. iframe Hintergrund geht nicht im IE
    Von Schnubbel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 20:57
  2. Hintergrund bei Iframe transparent machen?
    Von Rosiv im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 16:06
  3. Iframe Hintergrund ohne src Attribute
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 19:28
  4. iframe in hintergrund
    Von gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 22:34
  5. Unsichtbarer Hintergrund einer iFrame
    Von Imago im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 21:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •