Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Cursorproblem mit Internet Explorer

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage Cursorproblem mit Internet Explorer

    Hallo,

    ich arbeite gerade an einem kleinen Internetauftritt: http://xxxxx.bplaced.net/website/index.html

    Dort habe ich auf der Startseite verschieden Bilder mit Bildunterschriften, die als Hyperlink dienen. Die oberen 20px des Bildes dienen dazu, das Bild zu verschieben. Für diesen Bereich habe ich eine Div Box angelegt, damit dort der Mauszeiger "Move" erscheint. Dies ist zwar sowieso in dem .js des jquery slideviewer so definiert, aber dort wird natürlich der ganze umschließende Bereich dann mit diesem Mauszeiger gekennzeichnet. Deshalb der auf den ersten Blick recht unübersichtliche Quellcode.

    Aufjeden Fall funktioniert das jetzt alles so wie ich will in Firefox. Im InternetExplorer wird in den oberen 20px des Bildes allerdings kein move Cursor angezeigt.

    Ist es möglich den Quelltext so umzuschreiben, dass auch im Internet Explorer der Move Cursor in diesem Bereich angezeigt wird?

    Hier ein Beispiel des relevanten Quellcodes:
    <div id="farbbox" style="position:absolute; left:505px; top:322px; width:150px; height:20px; ">

    <div style="position:absolute; left:0px; top:0px; width:150px; height:120px; cursor: auto;">
    <div align="center"><img src="bilder/startseite/color.jpg" alt="color" />
    <a href="color.html" target="_self">COLOR </a></div>
    </div>

    <div style="position: absolute; left: 0px; top: 0px; width: 150px; height: 20px; cursor: move; "> </div>

    <a href="color.html" target="_self"><div style="position: absolute; left: 0px; top: 20px; width: 150px; height: 80px; background: blue; opacity: 0.0; filter: Alpha(opacity=0); cursor: pointer; "> </div></a>

    </div>
    Vielen Dank,
    Michael
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Cursorproblem mit Internet Explorer

    Hi Michael

    Ich heisse auch Michael

    Aber zum Problem:
    Erstmal: Lagere deine Stylesheets aus und mach dafür eine Klasse in CSS.

    HTML
    HTML-Code:
    <div class="bild">
    <div class="move"></div>
    <img src=""....... /><br />
    <a href=""......>Linktext</a>
    </div>
    CSS
    HTML-Code:
    .bild { width: breite in px; }
    .move { height: 20px; cursors: move;  }
    Dein sinnloses Absolut-Positionieren ist nicht grad sinnvoll.

    Hier die Referenz:
    http://www.css4you.de/cursor.html

    Hier die Demo, dasses geht:
    http://www.css4you.de/example/cursor.html

    MFG Michael (ffx5)

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Cursorproblem mit Internet Explorer

    hab´s herausgefunden - musste der div box mit dem move cursor einen transparenten hintergrund geben.

    also hat sich´s erledigt.

    trotzdem vielen dank!

  4. #4
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Cursorproblem mit Internet Explorer

    Aber nimm dir trotzdem zu Herzen, dass du das mit CSS Klassen lösen sollst.
    Der Quellcode, den du gepostest hattest, ist einfach grausam, ist so.

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Cursorproblem mit Internet Explorer

    ok, mach ich.. wollte die css erst auslagern, wenn die seite funktioniert, damit ich nicht in 2 dateien arbeiten muss.

    danke

  6. #6
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Cursorproblem mit Internet Explorer

    Beides widerspricht sich nicht. Nach dem Webstandard "Trennung zwischen Markup und Layout" ist es durchaus gestattet die Styleangaben in den Head auszulagern. Wenn alles funktioniert kannst Du dann ja immer noch eine separate CSS-Datei anlegen.

Ähnliche Themen

  1. Internet Explorer und Firefox Explorer tauglich
    Von forummx im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 22:13
  2. Internet Explorer
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 14:12
  3. Internet Explorer will net!!!
    Von El im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 01:16
  4. Internet explorer
    Von rahm-mandel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 09:39
  5. Internet Explorer
    Von Fabi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 09:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •