Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: globale Variablen & Strings

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard globale Variablen & Strings

    Hey,

    ich hab gerade ein kleines Problem...
    Ich fange an einen Vokabeltrainer für den Lateinunterricht zu schreiben.

    Jetzt nach dem Einlesen der Vokabelliste stelle ich fest, dass die Strings & Variablen nicht mehr funktionieren.

    Das Problem liegt denke ich darin dass das einlesen in einer Funktion geschieht und ich mich aktuell in einer anderen Funktion befinde.

    Theoretisch könnte ich die Variable Array usw einfach als static bzw. global definieren. (Static wird kompiliert - geht trotzdem nicht /// global wird nicht compiliert - geht auch nicht).
    Was kann ich da noch machen.

    Mein aktueller Code:
    Code:
            int hoehe = 0;
    	int breite = 0;
    	int vokabelzaehler = 0;
    	string temp = "";
    	string lektion = "";
    	string vokabel [6][100];
    	
    	ifstream lektiontxt("lektion.txt");
    	getline(lektiontxt, lektion);
    	
    	ifstream datei(lektion.c_str());
    	
    	while(!datei.eof())
    	{
            getline(datei, temp);
            vokabel [breite][hoehe] = temp;
            
            breite =+ 1;
            if(breite >= 6)
            {
                breite = 0;
                hoehe =+ 1;
            };
            
            vokabelzaehler = hoehe;
            }
    eigentlich müssen nur die variablen, strings und das array oben geändert werden. Ich weiß aber nicht mehr wie...

    Bin dankbar für jede Hilfe!

    MfG: Eric
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Ericfischer (27.09.2009 um 17:11 Uhr)

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    Für jede Klasse oder Einheit von Funktionen erstellst du eine Header-Datei und eine Quell-Datei. Die Header-Datei musst du dann von andern Programmteilen aus includen. Die Quell-Datei wird separat kompiliert und wird erst beim Linken miteinbezogen, es ist auch egal, wie du Implementationen auf Header-Dateien aufteilst.

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    Ich hab oben grad nochmal was geändert...

    Die Funktionen stehen alle nacheinander...
    oben wird die datei eingelesen
    und in einer funktion weiter unten soll mit dem array oben gearbeitet werden.
    Ganz Ganz oben sind
    #include <iostream>
    #include <fstream>
    #include <string>
    #include <sstream>
    using namespace std;
    declariert.

    ich kann nicht ganz nachvollziehen was du meinst...

  4. #4
    minder
    Gast

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    du hast z.b.

    main.cpp <- das hauptprogramm mit void main ()
    vokabel.h <- die headerdatei hier wird der prototyp der funktion gemacht
    vokabel.cpp <- der rest der funktion

    nun musst du in main.cpp und in vokabel.cpp die vokabel.h einbinden
    |
    -> #include "vokabel.h"

  5. #5
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    main muss int zurückgeben, selbst wenn es kein return enthält.

  6. #6
    minder
    Gast

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    ne muss man nicht

    void main ()
    {

    }

    is ok (evt. nur in c?)

  7. #7
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    Nur in C...
    testmain.cpp:1: error: ‘::main’ must return ‘int’

  8. #8
    minder
    Gast

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    ah ok, hab eben mit c in der lehre angefangen und schon lange kein c++ mehr in den händen gehabt

  9. #9
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    Falls es dir wichtig ist: Man kann das return weglassen und spart dann mit int statt void sogar ein Zeichen. xD

  10. #10
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: globale Variablen & Strings

    Ich habe es jetzt etwas anders Probiert.
    Meine Überlegung:
    Funktion in Funktion aufrufen -> Strings können genutzt werden
    Funktion mit return & strings beenden -> Strings können in der Buttonclickfunktion verwendet werden.

    Das müsste theoretisch funktionieren. Der Compiler bringt aber Fehler bei dem { der Funktion vokabeluebergabe() -> "a function-definition is not allowed here before '{' token".
    Ich weis nicht was daran falsch sein soll.

    Wisst ihr was man da machen kann?
    PS: Ich will nicht jedes mal nochmal alles neu einlesen!




    Code:
    einlesen()	
    {
    	int hoehe = 0;
    	int breite = 0;
    	int vokabelzaehler = 0;
    	string temp = "";
    	string lektion = "";
    	string vokabel [6][100];
    	
    	ifstream lektiontxt("lektion.txt");
    	getline(lektiontxt, lektion);
    	
    	ifstream datei(lektion.c_str());
    	
    	while(!datei.eof())
    	{
            getline(datei, temp);
            vokabel [breite][hoehe] = temp;
            
            breite =+ 1;
            if(breite >= 6)
            {
                breite = 0;
                hoehe =+ 1;
            };
            
            vokabelzaehler = hoehe;
        }
    	
    	   void vokabeluebergabe(int hoch, int breit1, int breit2, int breit3, int breit4, int breit5, int breit6)
           {
                string vokabel1 = vokabel [breit1][hoch];
                string vokabel2 = vokabel [breit2][hoch];
                string vokabel3 = vokabel [breit3][hoch];
                string vokabel4 = vokabel [breit4][hoch];
                string vokabel5 = vokabel [breit5][hoch];
                string vokabel6 = vokabel [breit6][hoch];
                
                return vokabel1 + vokabel2 + vokabel3 + vokabel4 + vokabel5 + vokabel6; 
             }
        
    }
    
    
    void LVTFrm::WxButton1Click(wxCommandEvent& event)
    {
        vokabeluebergabe(3,1,2,3,4,5,6);
    }

Ähnliche Themen

  1. Globale Tansparenz
    Von Tobse im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:58
  2. Fehler beim Schreiben eines Strings mit Variablen
    Von Alienx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 17:53
  3. Strings und Variablen In Datei schreiben
    Von Dark_Dog im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 19:27
  4. Globale Variablen
    Von JG im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 12:55
  5. PHP: Variablen übergeben oder globale Variablen
    Von Philip im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 22:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •