Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Frage zu Sachbeschädigung

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Frage zu Sachbeschädigung

    Hallo erstmal,

    und zwar habe ich ein größeres Problem. Wir wohnen in einem 6 Parteien Mehrfamilienhaus, wo alles beobachtet wird von so einem älteren Ehepaar, nun kam ein Bekannter und nachdem keiner geöffnet hatte, hat er kleine Kieselsteine ´versucht gegen die Scheibe zu werfen. Nun saßen ein paar der Mieter im Vorgarten und konnten seine Tat beobachten. Es wurde angeblich ein Auto beschädigt und er ist dann wieder weggelaufen, hat die anderen Mieter noch irgendwie angeblöckt. Nun stand der Geschädigte gestern vor unserer Türe, da sie ja wussten das es unser besuch war. Und fragte wer für den schaden aufkam und wie der Typ heisst und so. ich habe natürlich erst mal nicht gesagt wer er ist.

    Zur Tatzeit waren meine Freundin und ich ausser haus, sodass wir den Vorfall gar nicht bestätigen können.

    Nun meine Frage, wenn jemand mein Auto beschädigt und sich dann entfernen will bin ich doch verpflichtet die Polizei zu rufen, damit der Schaden aufgenommen wird und somit auch Ermittlungen laufen.

    Naja jedenfalls will er uns jetzt haftbar dafür machen. Hat er recht oder nicht. ich hoffe habe alles soweit geschildert.

    ich muss es nur wissen, weil der Typ heute nochmal kommt und für Anwalt habe ich kein geld. Bin mir aber 100% sicher das ich recht habe und auch bekommen werde, zumal ich den kollege er nur mit spitzname kenne und gar nicht weiß wo er wohnt oder so. hatte ihn gestern angerufen, hat er so reagiert. Ach verpisst euch ich scheiß drauf und hat sein handy ausgemacht.

    Aber wo er geworfen hat, haben ihn die nachbarn ja gesehen und auch angesprochen, also sie hätte anrufen müssen oder etwa nicht. Können wir nun dafür verantwortlich gemacht werden.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Frage zu Sachbeschädigung

    du kannst nicht haftbar gemacht werden für dinge die dein kumpel macht one dein wissen geschweige denn zutun oder ohne dass du überhaupt da gewesen bist.
    der kerl soll seinen anwalt einschalten, die polizei verständigen und da ne anzeige gegen unbekannt machen.

    wenn die polizeit zu dir kommt, kannste denen ja sagen wie es war und auch das du seinen richtigen namen nicht kennst, sondern nur seinen spitznamen, dass ihr euch halt noch net wirklich lange kennt.
    ob du seine handynummer rausgibst oder nicht überlass ich an der stelle mal dir.
    wobei- es könnte als behinderung von ermittlungen gelten, wenn du es nicht machst.
    anhand deiner schilderung muss ich sagen, dass der typ es auch verdient hätte mal nen dämpfer zu bekommen, doch wird das höchstwahrscheinlich auf kosten eurer "beziehung" zu einander laufen, er wird bestimmt nicht erfreut darüber sein, wenn du ihn "verpfeifst"
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Lächeln AW: Frage zu Sachbeschädigung

    No ich werde Ihn auch nicht verpfeipfen, auch wenn wir seit vorgestern so einen Streit hatten das wir uns jetzt nicht mehr sehen .

    Danke für deine antwort, dann kann ich mit guten Gewissen heute abend die türe öffnen und sagen ey nicht mit mir.

    Bin echt ein Stück erleichert.

  4. #4
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Frage zu Sachbeschädigung

    ich stimme da synaptic voll zu, ihr könnt nichts dafür und auch nicht haftbar gemacht werden, es gibt ja auch zeugen die zwar sagen es war ein bekannter/freund von euch, aber nicht ihr. von daher seid ihr raus aus der sache die polizei wird euch sicherlich befragen/vorladen zu dem fall.

    ich hoffe hoffe jetzt mal das euer bekannter da nicht irgendwie gewälttätig wird wenn ihr der polizei seine kontaktnummer geben solltet. aber für euch wäre es besser , wie synaptic schon meinte, es könnte dann so hingestellt werden als wolltet ihr die ermittlungen schwieriger machen.

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Frage zu Sachbeschädigung

    Wieso ich steh eh nicht gut mit der Paulizei, ich habe noch nie in meinem Leben Angaben bei diesen leuten gemacht und werde es auch nicht tun, NIEMALS. Wie auch ich habe weder seine adresse noch telefonnummer, wir kennen ihn flüchtig. er war ganz nett aber ist vollalki, ich weiß nur das er wolfgang heisst und aus Hamburg Billstedtr oder mümmelmannsberg kommt. Weiß nicht wo genau er hatte es mal erzählt aber K.P.

  6. #6
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Frage zu Sachbeschädigung

    ja dann weisste doch auch welche aussagen du bei der polizei mit ruhigem gewissen machen kannst, ohne dafür selber von denen einen wegen behinderungen der ermittlung zu bekommen.

    viel erfolg heute
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  7. #7
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Frage zu Sachbeschädigung

    Lieber Threadersteller, bitte kauf Dir schon mal genug Taschentücher für den Fall wenn Dir was schlimmes widerfährt und die ganze Welt weg schaut, weil mit der Polizei reden voll doof ist.

    Wenn Du nichts mit Deinen Nachbarn zu tun haben willst, ist das natürlich Deine Entscheidung, aber sinnvolle Gespräche sollen sogar schon mal Nachbarn beruhigt haben. Eine Verweigerungshaltung gegenüber der Polizei macht so ein Gespräch aber völlig überflüssig.

    Only my 5 cent...

  8. #8
    Teeny Avatar von PeterPan
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Frage zu Sachbeschädigung

    Hmm ich würde persönlich keinerlei Aussagen machen. Du bist nicht dagewesen und kannst zu dem Fall gar nichts sagen. Sollen deine Nachbarn doch Anzeige gegen Unbekannt erstellen wenn sie irgendein Problem haben. Du stehst da nicht in der Pflicht irgendwas zu sagen. Wer sagt denn das deine Nachbarn nicht lügen und es war jemand anderes und Du nachher deinen Kumpel in die S.... reitest.

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Nic.de
    Von Gast im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 20:20
  2. css frage
    Von dr.zoidberg im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 15:32
  3. Frage
    Von Cruss im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 09:02
  4. Frage
    Von Hans im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 15:43
  5. Frage zu bewegten Fotos?! Frage zu graf. Menueleiste/Buttons
    Von Bianca im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 12:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •