Ich schreibe Montag eine Arbeit in Ew und wüsste gerne was denn in den Theorien von Hurrelmann und Erikson gleich ist. Klar beschäftigen sich beide mit der Entwicklung der Identität. Auch finden beide das es in der Jugendphase zur größten Entwicklungsstufe kommt. Aber wo ist denn jetzt genau der unterschied??





Bitte um hilfe
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!