Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mootools Fx Problem

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Mootools Fx Problem

    Hi,

    http://www.pctrading.de/enastar/

    Es geht um den Effekt im Menü. Wenn man zu schnell mit der Maus über die Menüpunkte fährt, ist die Animation abgehackt und zitterig.

    Hat jemand eine Ahnung wie man das akzeptabel unterbinden kann?

    PHP-Code:
    window.addEvent('domready', function() {
        
    // Item 1
        
    $('item1').addEvent('mouseenter', function(event){
            
    myEffect = new Fx.Morph('sub1', {link'cancel'duration200transitionFx.Transitions.Expo.easeIn});

            
    myEffect.start({
                
    'height'        : [050],
                
    'margin-top'    : [0,-50]
            });
            
        });
        
        $(
    'item1').addEvent('mouseleave', function(event){
            
    myEffect = new Fx.Morph('sub1', {link'cancel'duration200transitionFx.Transitions.Expo.easeIn});
        
            
    myEffect.start({
                
    'height'        : [500],
                
    'margin-top'    : [-50,0]
            });
        });
    ... 
    HTML-Code:
    <div id="menu">
        <div id ="item1" class="item">
            <a href="#unternehmen" class="title">Unternehmen</a>
            <a href="?c=2" class="link">Unternehmensziele</a>
            <a href="?c=3" class="link">Unternehmensführung</a>
        </div>
    ...
    </div>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Mootools Fx Problem

    Sry, da kann ICH dir nicht helfen, aber ich geb dir trotzdem eine kleine Anmerkung bei solchen scripten...

    Mehr sorgen würd ich mir nämlich über die Fehler die dabei entstehen machen. Wenn man schnell von unten nach oben fährt z.B. realisiert das Script nicht mehr was los ist und das Menü steckt in einer Schleife - wird instant aus- und reingefahren. Ist irgendwo ein Kompromiss... Probleme akzeptieren die man nicht lösen kann oder so ein Effekt verwerfen?

    /P.S. ich glaube nachm 2ten lesen von deinem post - meinst du genau das xD nja bis auf flash als alternative fällt mir nichts ein um die uhrzeit. Meineswissens nach, gibt es immer Probleme bei Javascript mouseover effekten die eine Dauer haben.

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mootools Fx Problem

    Ne, habs auch schon stabiler gesehen... Die Option link: 'cancel' sollte das auch eigentlich verhindern. Geht nur nicht.

    schönes Beispiel: http://www.mhh-solartechnik.de basiert aber nicht auf mootools...
    Geändert von FaFoo (13.09.2009 um 15:15 Uhr)

  4. #4
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Mootools Fx Problem

    Momentan... Denk ich an... Egal, zurück zu deinem Script.

    Bei der Seite die du da jetzt als Beispiel nennst, ist das aber ne ganz andere Geschichte. Bei dir bewegt sich der Hoverauslöser mit - wenn man zu schnell drüberfährt, fährt dein auslöser hoch gegen die maus und fängt immer wieder von vorne an. Versuchs mal mit einer Bedingung, fals die Startvariable gesetzt wurde, dass die Animation nicht nochmal starten kann - bis sie eben wieder geschlossen wurde.

    Sprich...
    Hover: function1 GO
    MouseOut: function2 GO <- function 1 ist aber noch nicht durch, also wird es nicht sofort wieder geschlossen sooondern erst noch der durchlauf bei f1 - dabei allerdings trifft der Auslöser wieder gegen die Maus - funktion 2 wurde bereits aufgerufen, also muss sie auch noch zu ende laufen - dann wieder 1 und schon hast du eine schicke endlosschleife hoffentlich hilft dir das was.

    //vom Prinzip her die Lösung die ich mir vorstelle:

    beim Start $opening = true, erst sobald das menü ganz offen ist auf false, bei mouseover $closing = true setzen, aber nicht durchführen fals $opening true ist. Fals $closing = true, im opening sobald fertig die close funktion aufrufen.
    Geändert von Grevas (13.09.2009 um 15:27 Uhr)

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mootools Fx Problem

    Ne das funktioniert nicht soweit ich weiß, auch schon alles mögliche ausprobiert. Ich schau mal bei Mootools selbst im Forum oder so...
    Aber trotzdem Danke!

  6. #6
    Samurai Avatar von #matthias
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Sömmerda
    Beiträge
    200
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mootools Fx Problem

    Also entwerder meine Augen sind auch nicht mehr das was sie mal waren oder es liegt woanders dran.
    Ich kann keiner Fehler in der Animation sehen, zumindstens unter Opera nicht.
    Bei mir gibt es kein Hackeln und kein Ruckeln.
    Es geht doch um das Menu ob, das sich aufklappt wen man mit der Maus drüber fährt?

    MFG Matthias

Ähnliche Themen

  1. Javascript - mootools
    Von BlueDivel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 01:13
  2. Slideshow 2 (mootools) in Plone ATDocument
    Von ilipcito im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 06:16
  3. Mootools/Ajax Problem
    Von FaFoo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 02:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •