Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mp3 Stick Aiptek MP-1003 funzt nimmer

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Mp3 Stick Aiptek MP-1003 funzt nimmer

    Tach

    Also ich habe schon seit längerem diesen Aiptek MP-1003 256MB Mp3 Stick nur irgendwie will er nicht mehr abspielen.
    Der player sagt einfach nur noch "notsup" ich geh dvon aus dass es not supported heißen soll.
    Vor dem Fehler habe ich den halt bespielt und dann habe ich auf auswerfen (typisch für cd-rom laufwerke) geklickt. Und seit dem funktioniert der Player nimmer, d.h man kann zwar noch daten von a nach b bekommen sprich als datenstick jedoch geht jetzt weder mp3 player und diktierfunktion geht auch nit. Habe ich vielleicht die firmware zerschossen wer kann mir tipps geben.

    Euer Andi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wende dich an die supporthotline. die kann dir sicher schnellere und konkretere antworten geben.

    und was meinst du mit "auswerfen"??? seit wann kann man einen usb stick auswerfen? hast du ihn vielleicht nicht "sicher entfernt"?

    mfg

    PS:
    Ich laufe an windows xp ich kugel mich tot! an der deutschen übersetzung müssen die noch arbeiten. aber ich frage mich wofür das gut ist... ich weiß selber was ich habe..... bzw. was ich laufe

  3. #3
    rbGast
    Gast

    Standard

    Für den Fall, dass dieses Problem noch besteht, oder bei anderen auftaucht:

    Also ich habe schon seit längerem diesen Aiptek MP-1003 256MB Mp3 Stick nur irgendwie will er nicht mehr abspielen.
    Der player sagt einfach nur noch "notsup" ich geh dvon aus dass es not supported heißen soll.
    Vor dem Fehler habe ich den halt bespielt und dann habe ich auf auswerfen (typisch für cd-rom laufwerke) geklickt. Und seit dem funktioniert der Player nimmer, d.h man kann zwar noch daten von a nach b bekommen sprich als datenstick jedoch geht jetzt weder mp3 player und diktierfunktion geht auch nit. Habe ich vielleicht die firmware zerschossen wer kann mir tipps geben.
    Also "notsup" heisst ziemlich sicher :not supported
    und zwar bezieht sich der Fehler höchstwahrscheinlich auf das Dateisystem des Players.

    ! Ganz wichtig ! beim Formatieren des Sticks darauf achten, dass man FAT / FAT 16 einstellt, etwas anderes wird nicht unterstützt (notsup)

    Ich hoffe damit geholfen zu haben.

  4. #4
    daJunior69
    Gast

    Standard Lösung

    Hast du das Problem schon gelöst?

  5. #5
    Gast

    Standard

    Das ist ja total super, hatte das gleiche Problem! Mit dem Tip von rbGast hab ichs gelöst! Danke!!!

  6. #6
    Gast

    Standard

    daaaanke rbGast supertipp, jetzt funzt er wieder

    der Prinz

Ähnliche Themen

  1. USB Stick
    Von Herbert im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 08:34
  2. Fotos auf Aiptek-Camera
    Von Fan-Nationalmannschaft im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 18:32
  3. Usb stick
    Von murli im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 22:18
  4. nach dreamwaver installation öffnet Firefox *.php nimmer :(
    Von Dirk im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 18:56
  5. Hilfe! PC funzt nimmer
    Von Pantera81 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 16:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •