Hallo. Ich habe eine Chemieaufgabe, die lautet:

Eine Ammoniaklösung hat den pH-Wert 11,2. Wie groß ist die Konzentration der Wasserstoffionen?

Klar, ganz logisch. erstmal pH = -log (H+); also c(h+)=10^-11,2. Allerdings bleibt mir jetzt noch die Frage, ob sich die Konzentration nicht aufteilt, wenn da noch Stickstoffionen drin sind. Oder ist das egal? ist die konzentration von beiden stoffen dann so hoch?

Vielen Dank.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!