Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ...joomla in Datenbank...und jetzt...

  1. #1
    Meister(in) Avatar von rammstein
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    293
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard ...joomla in Datenbank...und jetzt...

    Hallo,

    hatte mich Zeitlang mit der Idee beschäftigt, mit joomla zu arbeiten,
    aber verworfen. Jetzt sehe ich, daß mein provider mir joomla mit ein paar
    klicks in neue Datenbank packt. Aber wie kann ich jetzt Datenbank öffnen,
    um mit joomla zu arbeiten. (kolido/confixx/php5)
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: ...joomla in Datenbank...und jetzt...

    normalerweise müsstest in deinem joomla skript irgendwo eine config-datei
    haben. dort kannst dann datenbankname, user, password usw eintragen.

    anschließend gibts vermutlich von joomla noch ein installskript, welches die
    ganzen tabellen anlegegt, des musst dann ausführen.

    du solltest dir wirklich mal selber weng was durchlesen. ich hab mittlerweile
    den eindruck du stellst hier lieber fragen als selbst nachzuforschen. da ises
    evtl besser du holst dir gleich jmd von hier der des ganze schnell für dich
    einrichtet.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Bandit
    Gast

    Standard AW: ...joomla in Datenbank...und jetzt...

    Die config-Datei schreibt Joomla selber, das muss man nicht machen. Einfach den Installationsanweisungen folgen und fertig.

    Wenn man sich in confixx als User anmeldet, muss es eine Möglichkeit geben, daraus heraus auf die Datenbank per phpMyAdmin zugreifen zu können. Alternativ könnte man auch phpMyAdmin auf seinem eigenen Webspace installieren. Aber VORSICHT!!! Das sollte vernünftig gesichert werden.

  4. #4
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von rammstein
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    293
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: ...joomla in Datenbank...und jetzt...

    Hallo,

    zu driver:

    Ich habe gestern neue Seite online gestellt, Portal, Datenbank, cronjobs
    eingerichtet, Befehl, daß nicht alle 3 min. e-mail kommt und am Layout
    gearbeitet. Spät in der Nacht hab ich dann joomla gefunden und wollte nicht mehr googlen. Da bin ich ehrlich. Und, ich denke, es gibt sicherlich
    eine Menge Leute im Forum, die das durchhaben, wissen, wie es geht
    und ich möchte nichts vergeigen...

    Ja, das ist alles automatisch in eine Datenbank gepackt worden, auf die ich auch Zugriff habe. 36 Ordner. Aber ich weiß nicht, wie ich das Programm jetzt zum Laufen bringe, daß ich mit arbeiten kann.
    Muß ja irgendwie Startseite joomla geben...Danke...

  5. #5
    Bandit
    Gast

    Standard AW: ...joomla in Datenbank...und jetzt...

    Zitat Zitat von rammstein Beitrag anzeigen
    Muß ja irgendwie Startseite joomla geben...Danke...
    http://www.deineDomain.de

    Und zum Admin-Bereich
    http://www.deineDomain.de/administator

    Falls du Joomla in Unterverzeichnisse installiert hast, musst du diese natürlich auch angeben. Aber was anderes: liest du auch mal Dokus? Scheint mir eher nicht der Fall. In der Doku von Joomla steht das nämlich drin!

    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    da ises evtl besser du holst dir gleich jmd von hier der des ganze schnell für dich einrichtet.
    Volle Zustimmung!!!
    Geändert von bandit600 (02.09.2009 um 14:38 Uhr)

  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von rammstein
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    293
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: ...joomla in Datenbank...und jetzt...

    Danke!!! Ps: Ich versuche ein Problem zu lösen bsp. wie oben,
    dann muß ich wissen, was ich genau suche, also googlen nach:
    joomla, datenbank, webspace, confixx, php, mysql u.s.w.
    soll heißen, ich bin da einfach fachlich nicht soweit, daß ich die
    Zusammenhänge erkenne. Bitte das zu entschuldigen. gruss rammstein


    ps: problem gelöst provider kolido.net hat mir joomla in Datenbank und root gepackt...perfekt...
    Geändert von rammstein (04.09.2009 um 00:38 Uhr) Grund: text

Ähnliche Themen

  1. Datenbank (Joomla) Importieren.
    Von Dark_Dog im Forum Datenbank Forum - MySQL und andere Datenbanksoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 21:06
  2. Joomla
    Von minder im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 15:26
  3. joomla
    Von haillo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 19:41
  4. Joomla Css Menu
    Von minder im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 10:17
  5. MySQL Tabellen von Datenbank zu Datenbank umziehen
    Von hkp im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 16:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •