Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Subversion - Plone

  1. #1
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Subversion - Plone

    Hoi !

    Ein neues Problem: Ich wollte mir das Product PloneSVNView installieren.
    Doch leider häng dich da momentan sehr. Ich hab das Paket runtergeladen
    ganz normal über Speichern unter. Hab versucht das ganze über buildout zu
    machen, doch da fand er das product nicht.

    Und jetzt steh ich da. Füg ichs unter Zope/lib/products ein kennt ers nicht.
    Außerdem steht noch etwas von pysvn da, was installiert werden soll.
    Hab ich mir ebenfalls gezogen - doch da is weder ne Anleitung dabei, noch
    irgend ne exe-File zum ausführen.

    Subversion is mit .exe gezogen und installiert worden.

    Also falls jmd das Addon schonmal installiert wäre ich über Hilfe sehr dankbar.


    *greetz*
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Subversion - Plone

    Hallo Driver,

    alte Produkte installiert man via Buildout entweder mit:

    [product-distros]
    recipe = plone.recipe.distros
    # Use this section to download additional old-style products.
    # List any number of URLs for product tarballs under URLs (separate
    # with whitespace, or break over several lines, with subsequent lines
    # indented). If any archives contain several products inside a top-level
    # directory, list the archive file name (i.e. the last part of the URL,
    # normally with a .tar.gz suffix or similar) under 'nested-packages'.
    # If any archives extract to a product directory with a version suffix, list
    # the archive name under 'version-suffix-packages'.
    urls =
    nested-packages =
    version-suffix-packages =
    oder via SVN Checkout

    [svn]
    recipe = infrae.subversion
    urls =
    die dependencies wie pysvn installierst du normal im buildout mit.

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  3. #3
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Subversion - Plone

    so... weiter gehts

    hab jetzt auch endlich mal ein aktuelles buch (the definitiv guide to plone) und
    wollte jetzt mal dieses addon installieren. habs bei productdistros eingetragen,
    wurde auch runtergeladen (buildout laufen lassen). doch wenn ich zope neu starte
    kommt nichts im plone-addon-teil.

    ich habs mal mit bin\instanz.exe fg (also im debug-modus) gestartet. dort sagt
    er mir dann "cannot import name CMFCorePermissions". hab danach gegoogelt und
    diese (nr 2) hilfe gefunden. doch das was dort beschrieben ist, ist bereits in der init-file
    meines addons hinterlegt... was jetzt tun ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Subversion - Plone

    hmm, kann eigentlich nicht sein, das es dort schon steht, wenn der Fehler geworfen wird. Zieh dir das Product mal in dein buildout/products also den Entwicklungsbereich und schau dir alle quellen nach diesem CMFCorePermissions an.

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Subversion - Plone

    ein buildout/products hab ich nicht. habs mal in plone/products verschoben.

    danach kommt eigentlich garnichts mehr.. also zumindest keine imports
    http://pastie.org/617271
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. Site error nach Migration von Plone Instance 2.0.5 auf Plone Instance 2.5.3
    Von lakul im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 11:41
  2. Plone Site in neue Plone Installation einbinden
    Von lakul im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:14
  3. subversion via netbeans
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 20:31
  4. Upgrade von Plone 2.1.2 auf Plone 2.5.2 inkl. python/Zope
    Von ThorstenS im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 15:12
  5. Plone und SQL
    Von 00eraser00 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 10:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •