Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steckerleiste mit Überspannungsschutz

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Steckerleiste mit Überspannungsschutz

    Heiho!

    Mal eine etwas andere Frage: Habe mir für einen Auslandaufenthalt eine Steckerleiste mit Überspannungsschutz besorgt. Nun habe ich erfahren, dass es an meinem Zielort (im nahen Osten) im Normalfall gar keine Erdung gibt oder diese nicht angeschlossen ist. Kann dieser Überspannungsschutz dann überhaupt funktionieren? oder hat das Eine mit dem Anderen gar nichts zu tun?

    Es hat zwar eine Sicherung/Filter (kenne mich nicht so aus) eingebaut, weiss aber nicht, inwiefern hier trotzdem noch die Erdung benötigt wird.

    So eine Leiste wäre es: http://www.media-halle.de/shop/catal...au-p-4209.html

    Danke für eure Hilfe!

    mammut
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Steckerleiste mit Überspannungsschutz

    also ich bin kein fachmann, aber meines wissens kann man eh keine überspannung ableiten sondern nur verteilen

    und in solchen steckerleisten ist an sich ne sicherung drin, die einfach bei bestimmter überspannung durchbrennt und somit den stromkreis unterbricht, ich denke das müsste auch ohne erdung gehen, da diese sicherungen sowieso seriell eingebaut sind.

    aber am besten nochmal auf nen fachmann warten (hier) oder einfach mal in den nächsten elektroladen gehen bzw nen elektriker anrufen, die können des mit bestimmtheit sagen....
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Steckerleiste mit Überspannungsschutz

    Ein Überspannungsschutz hat nichts mit der Erdung zu tun.

    Ein Überspannungsschutz ist im normalfall einfach ne Zehnerdiode bzw. n Varistor, die eben bei ner Spannung über der zulässigen Spannung leitend wird und somit die Überspannung vom Gerät fernhält.Durchbrennen tut da nix.

    die von synaptic erwähnte Sicherung dagegen hängt in erster Linie vom Strom ab und schützt nicht vor Überspannungen. Sie brennt bei zu hoher Leistung durch, verhindert also eine Überlastung der Leitungen im Haus und ist auch nur bedingt zum Schutz von Menschen und Geräten geeignet. Für den Schutz von Menschen taugt nur ein FI-Schutzschalter.

    Um die Frage also zu beantworten: Die Leiste wird auch ohne Erdung funktionieren.
    Geändert von NyctalusNoctula (27.08.2009 um 21:19 Uhr)

  4. #4
    mammutx
    Gast

    Standard AW: Steckerleiste mit Überspannungsschutz

    danke für eure Hilfe!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •