Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einbindung eines bereits fertigen Skins

  1. #1
    PloneNewbie87
    Gast

    Standard Einbindung eines bereits fertigen Skins

    Folgendes Problem (und ich bin mittlerweile echt am verzweifeln):

    Ich habe die aktuelle Plone Version auf meinem Rechner installiert und würde gerne ein vorgefertigtes Skin einbinden (dieses hier: http://skins.quintagroup.com/estate-lite) - anhand der beigefügten Installationsanweisungen funktioniert es auch nach mehrmaligem versuchen genau gar nicht.

    Zum Einen weil die aktuelle Plone Version ja nicht mehr zwingend die Kommandozeile nutzt sondern ein Interface besitzt und Zum Anderen weil manche Ordner erst gar nicht vorhanden sind.

    Wie bereits erwähnt, ich bin wirklich ein Newbie auf dem Gebiet und für jede Hilfe dankbar, zumal es sich dabei um eine Projektarbeit handelt die ich sonst nicht fertig stellen kann, somit würdet ihr mir sehr helfen! Besten Dank im Vorhinein...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Einbindung eines bereits fertigen Skins

    Hallo,

    dein Problem ist berechtigt, aber so nicht lösbar, weil wir nicht nachvollziehen können was du gemacht hast.
    Also bitte poste mal deinen Installationsweg: Unifiedinstaller, Buildout, PackageManager
    Dann wie hast du versucht das Theme zu installieren
    und hast du Plone neugestartet und dann im Quickinstaller Das Theme installiert und unter Themes aktiviert?

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  3. #3
    PloneNewbie87
    Gast

    Standard AW: Einbindung eines bereits fertigen Skins

    Erstmals DANKE für deine rasche Antwort, Pumukel!

    Grundsätzlich ist es so, ich muss - traurigerweise *g* - gestehen, dass ich nicht wirklich viel getan habe weil mir einfach die nötige Plone Erfahrung fehlt.

    Wie erwähnt ich habe mir auf der Plone Site die aktuelle Plone Version gezogen und step-by-step installiert, funktionierte auch reibungslos. Danach hab ich mich für das 'Estate Lite' Theme von der Website http://skins.quintagroup.com/estate-lite entschieden und auch das heruntergeladen.

    Zu meinen versuchten Installationswegen:

    Hierbei hab ich mich in erster Linie an den beigefügten "Installation Instructions" - "How to Install Free Plone Themes on Plone 3" gehalten und folgendes versucht:

    - Unpack downloaded archive => war natürlich noch kein Problem
    - You will get a theme package directory (quintagroup.theme.themename) => folglich, ja
    - Open this directory and you will have quintagroup folder among other items inside. Move this folder into your Zope instance lib/python directory.

    ... und spätestens beim Letzten Schritt happerts denn diesen Ordner fand ich im ganzen Plone Verzeichnis auf meinem Rechner nicht und dann wusste ich natürlich nicht was tun. Selbst anlegen? Wenn ja, wo? Wenn nein, was dann?

    Die -egg Variante wäre letztendlich ähnlich, will jedoch auch im lib/python Ordner abgelegt werden und funktioniert somit nicht. BTW: Versteh ich noch gar nicht was es mit den -egg(s) so wirklich auf sich hat.

    Create a file called quintagroup.theme.themenane-configure.zcml in your Zope instance etc/package-includes directory. The file should only contain this: <include package="quintagroup.theme.themename" />

    ... hab ich versucht war mir allerdings nicht sicher ob ich da einfach ein File mitm Editor erstelle und das entsprechende reinschreibe mit der nötigen Endung oder ob das dann doch anders geht. Denn soweit ich mich dunkel dran erinnern kann, war dieses File im Theme selbst (wie es scheinbar sein sollte) nicht dabei, was letztendlich der nächste Haken war.

    Restart the Zope server - hab ich mehrmals während meiner kläglichen Versuche gemacht, hat letztendlich aber nix gebracht.

    On your Plone site go to Site Setup -> Add-on Products and Select the theme among products available for installation press 'Install' - da war nie was zu sehen, außer 1x wo ich im Explorer extremst an der Ordnerstruktur (da diese im Plone Verzeichnis und beim Theme extremst unterschiedlich sind) rumgedoktert hab, habs dann aber auch schnell wieder verworfen. Ihr seht, ziemlich chaotisch und mir fehlt echt der entsprechende Kick in die richtige Richtung. Ein kleines How-To würde mir da also sehr viel helfen!

    Danke nochmals!

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Einbindung eines bereits fertigen Skins

    Hallo,

    versuchen wir es nochmals mit ein wenig mehr raten, da mir immer noch Informationen Fehlen die manchmal entscheidend sein können.

    Erstens das Betriebssystems deines Testrechners/Servers: Linux/Unix/MaxOS oder Windows, wobei ich von Windows bei dir ausgehe aufgrund deiner Aussage mit dem Explorer.

    Zweitens deiner Beschreibung nach hast du einen UnifiedInstaller benutzt, was für den Anfang nicht schlecht ist, bloss sehr bald Probleme mit sich bringen kann, wegen der Übertragbarkeit, wie bei dir geschehen.

    Persönliche Anmerkung von mir, die Unified Installer sind eine gute Sache um Plone out of the box zu testen, aber für alles weitere bietet sich an Plone auf einem unixoiden System mit buildout zu installieren, dazu gibt es hier im forum und auch auf plone.org gute tutorials.

    Die Unified Installer Benutzen mitlerweile selber den Buildout Mechanismus, entsprechend müsste auch die Ordner Struktur nach der Installation sein. du müsstest im grundverzeichnis die verzeichnisse bin "eggs parts var" und einige weitere haben. Eggs sind nichts weiter als gepackte Python Bibliotheken. sehr angenehm eigentlich.

    Wenn man nach der Theme Beschreibung geht müsstest du in parts/zope2/ ein unterverzeichniss lib/python finden.

    Ich hoffe diese Tipps helfen, ansonsten wie gesagt im zweifels Fall den Weg via Virtualisierer(z.B. VirtualBox) Linux(z.B. Debian) gehen und Plone mit buildout installieren, was mit ZopeSkel sehr einfach ist.

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  5. #5
    PloneNewbie87
    Gast

    Standard AW: Einbindung eines bereits fertigen Skins

    Grundsätzlich ist es so - da es sich um eine Projektarbeit handelt - das uns ein Projektrechner zur Verfügung gestellt wurde. Auf diesem läuft Windows XP Professional. Wollte es ursprünglich auf meinem Notebook mit Vista testen aber irgendwie haben sich Vista und Plone genau gar nicht vertragen. Wie auch immer, das sind also die aktuellen Umstände - ein Rechner mit Windows XP Prof.

    Wenn man nach der Theme Beschreibung geht müsstest du in parts/zope2/ ein unterverzeichniss lib/python finden.
    Werde ich heute nach der Arbeit mal testen, zZ komme ich da nicht dazu da ich den Projektrechner nicht in meiner Nähe habe.

    Dennoch danke ich dir schon mal für deine Tipps, sollte ich (wieder) nicht weiter kommen, würde ich mich gerne nochmals melden.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Einbindung eines Flashfilms
    Von silvernova im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 16:00
  2. a:hover bei bereits besuchten Links
    Von secretagent im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:51
  3. Konstanten bereits definiert
    Von Stelo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 15:26
  4. Problem mit der erstellung eines Skins
    Von Madde im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 18:19
  5. Probleme mit einem fertigen Shop
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 01:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •