Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Externe Festplatte anschließen

  1. #1
    Interessierte/r Avatar von Stefan Bender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    104
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Externe Festplatte anschließen

    Hallo,

    ich habe vor mir eine externe 2,5 Zoll Festplatte zu holen, die ihren Strom über ein USB-Kabel holt. Jetzt stellen sich mir folgende Fragen:

    Geht das mit dem Notebook MSI GT725 gut? Auch im Batteriebetrieb? Oder hat jemand schlechte Erfahrung gemacht?

    Ich habe vor mir eventuell diese Festplatte zu holen: http://www.kmelektronik.de/shop/inde...fo&ArtNr=17970

    Diese hat ein USB-Kabel über das der Strom und die Daten laufen (soweit ich gesehen habe). Ich benötige also nur einen USB Anschluss.

    Gruß

    Stefan Bender
    http://shb-hosting.de
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Bender's Notizblog - Wie ging das nochmals?
    Kostenlose Counter selbst erstellen

    Impressum nötig? Mehr Info's direkt beim Staat: http://www.bmj.de/musterimpressum (PDF-Datei)

    "Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!"

  2. #2
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Externe Festplatte anschließen

    Prinzipiell geht das mit jedem PC oder Notebook.
    die Akkulaufzeit wird sich natürlich verkürzen, schleißlich braucht so ne Festplatte etwa 5W für den Betrieb.
    Genau aus diesem Grund brauchst du auch 2 USB Anschlüsse für die Festplatte.
    Ein USB Anschluss kann nämlich bei 5V maximal 500mA bereitstellen. Da du aber das doppelte an Leistung brauchst sind an den 2,5" Festplatten immer so y-Kabel dran, dass der Strom von 2 USB Anschlüssen kommt.
    Nur an einem USB betreiben geht zwar meistens auch, würd ich aber nicht empfehlen, da du dir damit über kurz oder lang was am Mainboard kaputt machst.

  3. #3
    Interessierte/r
    Themenstarter
    Avatar von Stefan Bender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    104
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Externe Festplatte anschließen

    Hallo,

    danke für die Info.

    Dan weiß ich Bescheid worauf ich achten muss.

    Gruß

    Stefan Bender
    http://shb-hosting.de
    Bender's Notizblog - Wie ging das nochmals?
    Kostenlose Counter selbst erstellen

    Impressum nötig? Mehr Info's direkt beim Staat: http://www.bmj.de/musterimpressum (PDF-Datei)

    "Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!"

Ähnliche Themen

  1. Bluescreen bei Externe Festplatte
    Von wieder gast ^^ im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 19:28
  2. externe festplatte anschließen -> problem beim daten kopi
    Von driver im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 11:52
  3. Externe Festplatte
    Von aramissb im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 08:40
  4. Externe festplatte... gut/schlecht
    Von Andreas im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 18:26
  5. externe festplatte
    Von Html-Neuling im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 22:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •