Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Eingeweihte Grafiker werden mich natürlich köpfen wollen, oder doch nicht?

    Kann man das kostenlose Open Source Programm GIMP mit dem "etwas teurerem" Verwandten Photoshop vergleichen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Guckst du: Klick mich

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Das ist mir wohl klar, hier war aber die Meinung der User gefragt. Das hätte ich vielleicht noch anmerken müssen .

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Du wirst keinen Photoshop-Anwender finden, der sich mit Gimp zufrieden gibt und du wirst auch keinen Gimp-Anwender finden, der Photoshop wirklich kennt.

  5. #5
    Teeny
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    das is ne falschaussage bandit...
    ich bin gimp user und kenne photoshop sehr wohl

    ich bin der auffassung das beide Programme das gleiche können ab & an ist es mit gimp nur etwas aufwendiger aber das sollte bei dem Preisunterschied kein problem sein

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Dann gehörst du wohl zu einer eher seltenen Spezies. Photoshop-Anwender wollen in der Regel gar kein Gimp kennenlernen (alleine wegen der gewöhnungsbedürftigen Oberfläche) und Gimp-Usern ist Photoshop zu teuer. Und ich meine mit "wirklich kennt" beide Programme.

  7. #7
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Ich habe mal eine Zeit lang mit Gimp gearbeitet und dachte, ich probier mal Photoshop aus.
    Die Programme sind vergleichbar und beide etwa gleich gut.
    Bei Gimp ist halt die Oberfläche sehr gewöhnungsbedürftig und ab und zu ist manches in Photoshop einfacher oder einfach nur schneller, doch mit Gimp kann man genauso viel machen, wie mit Photoshop.

    Aber ich könnte mit beiden gut arbeiten, obwohl mir Photoshop ein bisschen mehr gefällt ..

  8. #8
    Macrosdesign
    Gast

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Ich kenne ebenfalls beiden GIMP sowie Photoshop...

    Ich muss sagen GIMP ist wie die meiste Freeware einfach nur komplizierter und aufwändiger als Photoshop.. allerdings kann man wirklich mit beiden Programmen das selbe Ergebnis erzeugen..allerdings dauerd es bei GIMP einfach länger doch wenn man richtig in beide Programme eingearbeitet ist kann man mit beidem in der selben Zeit das selbe erreichen..theoretisch würde sogar Paint reichen

  9. #9
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Ich hätte echt nicht gedacht, dass ihr euch da alle so einig seid .

    Somit kann man stolz behaupten, dass Freeware (sogar Open - Source) Einzug mit teuren Programmen halten kann!

  10. #10
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: GIMP mit Photoshop vergleichbar?

    Also:
    Photoshop hat einige Features mehr, vorallem aber Details, z.B. bei perspektivischen Sachen.
    Gimp hat eine grauselige Oberfläche aber dafür einen besseren Erweiterungssupport und sehr viele Dateiformate.
    Krita hat etwas weniger Features als Gimp und Photoshop (z.B. bei Filtern), hat jedoch die komfortabelste Oberfläche und den besten Erweiterungs-Support. Außerdem hat Krita in manchen gebieten auch die Nase vorn, im Gegensatz zu Gimp werden von hause aus viele verschiedene Farbmodelle unterstützt und es gibt eine Alternative zu den Smartfiltern von Photoshop.

Ähnliche Themen

  1. The Gimp oder Photoshop, das ist hier die Frage?
    Von Mütze im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 13:50
  2. Gimp 2.4.4
    Von RedRum im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 16:45
  3. gimp gap
    Von pindakaas im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 20:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •