Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PHP Seite, mehrere <title tags>, dynamische urls ?

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard PHP Seite, mehrere <title tags>, dynamische urls ?

    Hallo,

    ich habe eine seite mit sehr viel inhalt.
    Ich arbeite momentan mit ankern.
    seite ist php

    das problem ist,

    wenn ein use bei google oder anderen sucht wird er zwar auf die seite geleitet wo die infos stehen aber allerdings gaz oben am seitenanfang.

    was kann man da machen. ?
    man könnte für jeden abschnitt eine eigene seite machen aber dann verliere ich den überblick.,

    gruß
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Meine Homepage über Garnelen
    ---> http://www.garnelen-hl.de <---

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP Seite, mehrere <title tags>, dynamische urls ?

    Ich habe noch nie gesehen, dass Google HTML Anker im Link mit aufnimmt.
    Also
    a) Oben in der Seite ein Inhaltsverzeichnis einbauen
    oder
    b) einzelne Seiten machen

    Was hat das mit PHP und Programmierung zu tun?

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP Seite, mehrere <title tags>, dynamische urls ?

    hallo,

    ne tut google eben auch nicht, das ist es ja.

    deshalb ja meine frage wie ist des am besen mache.

    für jeden menüpunkt eine eigene seite (da bin ich ja bei 100 seiten bald)

    gibts da nicht neandere möglichkeit ?

    Ihr könnt euch das ja hier mal angucken:
    www.garnelen-hl.de/infos.php

    lg
    Meine Homepage über Garnelen
    ---> http://www.garnelen-hl.de <---

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: PHP Seite, mehrere <title tags>, dynamische urls ?

    Zitat Zitat von mischalemaus Beitrag anzeigen
    für jeden menüpunkt eine eigene seite (da bin ich ja bei 100 seiten bald)
    Ich würde sagen PHP. Eine GET variable, also:
    http://www.garnelen-hl.de/getcontent...tent=garneelen
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  5. #5
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: PHP Seite, mehrere <title tags>, dynamische urls ?

    Oder bei deiner Methode bleiben und mit meinem Script die Anfrage auslesen und auf den richtigen Anker leiten.

    Mein Script:
    http://www.forum-hilfe.de/showthread...910#post332910

    Code:
    PHP-Code:
    <?php 
         
        
    // made by white-tiger.ch 
        // Bei Fragen wenden Sie sich an: scripts@white-tiger.ch 
         
        
    function decode_google($herkunft '') { 
            
    $referer $_SERVER['HTTP_REFERER']; 
            
    $pos strpos($referer ,'google.'); 
            
    $src1 end(explode('.'$referer)); 
            
    $src substr($src102); 
            if(
    $pos == true) { 
                
    parse_str($referer); 
                if(
    $herkunft == true) { 
                    
    $anfrage 'Anfrage: <em>'.$q.'</em> Google-Land: <em>'.$src.'</em>'
                        } 
                        else 
    $anfrage $q
                return 
    $anfrage
                    } 
                    else { 
                        return 
    'Keine Google-Anfrage.'
                            } 
                } 
         
        echo 
    decode_google('yes'); 
        
    // mit 'yes' in den Klammern wird Folgendes ausgegeben: "Anfrage: <em>*suchwort*</em> Google-Land: <em>*land*</em>" 
        // ohne 'yes' wird Folgendes ausgegeben: "*anfragewörter*" 
         
    ?>
    Durch die ausgelesene Anfrage kannst du per PHP einfach per header() eine Weiterleitung zum richtigen Anker machen.

Ähnliche Themen

  1. Dynamische php seite??oder wie???
    Von mamboobamboo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 08:46
  2. Title: title="... elend langer text ..."
    Von johan im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 00:50
  3. PHP + HTML dynamische Seite brauche hilfe
    Von toluma im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 15:17
  4. dynamische seite
    Von pazaar im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 15:59
  5. Tags als Text auf meiner Seite anzeigen?
    Von buddy im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 00:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •