Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Domainumschaltung mit PHP

  1. #1
    Azubi(ne) Avatar von AZ-ID
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Erftstadt
    Alter
    40
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Domainumschaltung mit PHP

    Viele behaupten, eine Domainumschaltung auf verschiedene Verzeichnisse ist mit PHP nicht möglich.
    Ich habe ein kleines Script geschrieben, mit dem man ohne weiteres auf verschiedene Verzeichnisse wechseln kann, ohne eine Einstellung beim Webhoster vornehmen zu müssen.

    Code:
    <?
    // ------------------------------------------------------------------
    // Domainumschaltung mit PHP
    // ------------------------------------------------------------------
    // Created by &#58; az-id - Andreas Ziesemann - Internetdienstleistungen
    // Für weitere Informationen
    // www.az-id.de oder Andi@az-id.de
    // ------------------------------------------------------------------
    // Auslesen der Domain und Umschaltung auf ein anderes Verzeichnis
    switch &#40;$_SERVER&#91;'SERVER_NAME'&#93;&#41;
    &#123;
    case "DeineDomain1.de" &#58;
         $url="http&#58;//DeineDomain1.de/SeiteA";
         break;
    case "DeineDomain2.de" &#58;
         $url="http&#58;//DeineDomain2.de/SeiteB";
         break;
    &#125;
    header&#40;"Location&#58; $url"&#41;;
    ?>
    Die Datei muß sich im Rootordner befinden und als index.php abgespeichert sein.

    MfG

    Andi Z.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Ohne Fleiß kein Preis

    www.az-id.de - Internetdienstleistungen
    www.Bandinformation.de - Das Portal für Newcomerbands aus Deutschland.
    www.Reptiweb.de - Das Infoportal für Reptilienfans.

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi... was bezweckt dein Script?

    Wenn das ist was ich glaube, dann ist es gewiss nützlich... aber sag erstmal wat dat bezwecken soll...

    greetz

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von AZ-ID
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Erftstadt
    Alter
    40
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Dieses kleine Script bewirkt, das Domains, die auf das gleiche Verzeichniss gelinkt sind, unterschiedlich weitergeleitet werden können.

    Kleines Beispiel

    www.Domain1.de und www.Domain2.de werden durch den Provider auf das gleiche Verzeichnis gelinkt. Sprich, es öffnet sich immer dieselbe Seite.

    Mit diesem Script kann man nun je nachdem, welche Domain aufgerufen wurde auf weitere Verzeichnisse verlinken, ohne das man beim Provider Einstellungen machen muß. Es gibt auch noch Provider, die eine Weiterleitung auf andere Verzeichnisse unterbinden.

    www.Domain1.de kann dann zum Beispiel auf www.Domain1.de/Seite1/index.php und
    www.Domain2.de kann auf
    www.Domain1.de/Seite2/index.php
    verlinkt werden.

    Somit kann man für beide Domains eine eigene Startseite erstellen.

    MfG

    Andi Z.
    Ohne Fleiß kein Preis

    www.az-id.de - Internetdienstleistungen
    www.Bandinformation.de - Das Portal für Newcomerbands aus Deutschland.
    www.Reptiweb.de - Das Infoportal für Reptilienfans.

  4. #4
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also wenn jetzt meine domain www.team-dj.de ist und ich schreib da script drauf kann ich eine domain machen www.team-dj2.de und dat auf www.team-dj.de/unterordner/index.php linken? quasie ne neue domain für ein webspace ohne dass ich se kaufen muss??

    Muss ich das so verstehen?

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von AZ-ID
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Erftstadt
    Alter
    40
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nein,natürlich nicht.

    Domains kosten immer noch was.

    Es gibt leider immer noch Provider, die bei Domains, die in einem Packet enthalten sind, auf das selbe Verzeichnis linken.

    Die Domains werden ja einer IP Adresse zugeteilt. Bei einem Packet ist die Grundeinstellung dann für beide Domains auf dem selben Verzeichnis.

    Dieses Script dient nun dazu, die beiden Domains zu unterteilen, falls es der Provider nicht anbietet.

    MfG
    Andi Z.
    Ohne Fleiß kein Preis

    www.az-id.de - Internetdienstleistungen
    www.Bandinformation.de - Das Portal für Newcomerbands aus Deutschland.
    www.Reptiweb.de - Das Infoportal für Reptilienfans.

  6. #6
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mmh, also dann als subdomain, wie als würde ichs chreiben http://ordner.domain.de ?? ... irgendwie komm ich da nicht ganz mit...


    eine Frage:
    steht das Andi Z. für Andreas Ziemare??

    greetz mülla

  7. #7
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von AZ-ID
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Erftstadt
    Alter
    40
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So,
    vielleicht zum besserem Verständnis:

    Ich habe gerade 2 Subdomains eingerichtet.
    Andreas.az-id.de
    Andi.az-id.de

    Beide Domains habe ich so konfiuriert, das sie auf den Ordner Andreas zugreifen. Es kann natürlich auch der Root Ordner sein.

    Nun habe ich folgendes Script hinterlegt (noch ein wenig Modifiziert, damit Groß/Kleinschreibung egal ist.

    Code:
    <?
    // ------------------------------------------------------------------
    // Domainumschaltung mit PHP
    // ------------------------------------------------------------------
    // Created by &#58; az-id - Andreas Ziesemann - Internetdienstleistungen
    // Für weitere Informationen
    // www.az-id.de oder Andi@az-id.de
    // ------------------------------------------------------------------
    // Auslesen der Domain und Umschaltung auf ein anderes Verzeichnis
    $domain = &#40;$_SERVER&#91;'SERVER_NAME'&#93;&#41;;
    $domain = strtolower&#40;$domain&#41;;
    switch &#40;$domain&#41;
    &#123;
    case "andreas.az-id.de" &#58;
         $url="http&#58;//Andreas.az-id.de/SeiteA";
         break;
    case "andi.az-id.de" &#58;
         $url="http&#58;//Andreas.az-id.de/SeiteB";
         break;
    &#125;
    header&#40;"Location&#58; $url"&#41;;
    ?>
    Nun wird, wenn man
    Andreas.az-id.de
    eingibt automatisch in das Unterverzeichnis SeiteA gewechselt.
    Bei
    Andi.az-id.de
    wird in das Unterverzeichnis SeiteB gewechselt.

    Dieses Script ist eigentlich nur für Leute Sinnvoll, die keine Verzeichnisse bei mehreren Domains angeben können.

    Andi Z. steht für Andreas Ziesemann

    MfG

    Andi Z.
    Ohne Fleiß kein Preis

    www.az-id.de - Internetdienstleistungen
    www.Bandinformation.de - Das Portal für Newcomerbands aus Deutschland.
    www.Reptiweb.de - Das Infoportal für Reptilienfans.

  8. #8
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ahso, jetzt hab ich es verstanden...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •