Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Passwortschutz mit Java auf Webseite

  1. #1
    ini
    Gast

    Standard Passwortschutz mit Java auf Webseite

    Hi.

    ich bräuchte ein javascript für einen passwortschutz. habe eine index-seite und möchte diese gerne schützen. mit java kann man ja soweit ich weiß nur einen user vergeben, dass würde mir völlig ausreichen!

    es soll wirklich einfach sein. geht das ganze auch ohne eine in die index eingebaute tabelle, also vielleicht ein extra fenster das aufgeht???

    wäre euch sehr dankbar, lieben gruss!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das hier ist das script:
    Code:
    <script language="JavaScript">
    <!--
    var passwort="deinPasswort";
    eingabe=window.prompt&#40;"Bitte gebe Sie das Passwort ein.","Passwort eingeben"&#41;;
    if&#40;eingabe!=passwort&#41;
    &#123;
    alert&#40;"Das Wort "+eingabe+"ist falsch!"&#41;;
    history.back&#40;&#41;;
    &#125;
    if&#40;eingabe==passwort&#41;
    &#123;
    alert&#40;"Willkommen im passwortgeschützten Bereich"&#41;;
    &#125;
    //-->
    </script>
    Und jetzt kommt das dicke ABER!! Das ist zu Null Prozent sicher, man kann das Passwort einfach aus dem Quelltext auslesen, ich empfehle dir ne simple PHP abfrage mit nem Eingabefeld zu machen, da kann man wenigstens das PW nicht ausm Quelltext auslesen und ist wesentlich sicherer als JS! Überlegs dir!

    greetz mülla

  3. #3
    ini
    Gast

    Standard passwortschutz mit php

    ich kenn mich null aus mit php, bin schon froh wenn ich mit java halbwegs umgehen kann. kann ich ein php script genauso einfach in eine html seite einbauen wie java? oder ändert das das format. heißt meine seite dann index.php ? null ahnung! bitte klär mich auf!

    ich mein der passwortschutz kann ruhig primitiv sein, es ist nur privat, die seite ist noch nirgends gelistet und es ist nur 1 typ der über die webseite schauen soll.

    was ich bei dem java noch fragen wollte: die passwortabfrage kommt aber nicht jedesmal wenn man die seite reloaded. kann ich das irgendwie einbauen DASS sie jedesmal kommt?

    besten dank!

  4. #4
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich basetl dich schnell mal nen script...

  5. #5
    ini
    Gast

    Standard

    wow herzlichen dank. was ich noch los werden wollte, falls du jetzt ein script mit php baust, ich hab nämlich schon javascripts auf der seite eingebaut, kann man denn beide scripts in einer datei verwenden?

  6. #6
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das script ist mit PHP gemacht... du kannst dort auch die java sachen einfügen.. aber du musst die datei index.php nennen!

    hier der code + erläuterungen:
    Code:
    <HTML>
    <head>
    <?php
    $titel = "Seitentitel";     // Hier deine Seitentitel eingeben
    $username = "user";    // Hier den Usernamen angeben
    $passwort = "pass";     // Hier passwort angeben
    
    ?>
    
    <title><? echo "$titel"; ?></title>
    </head>
    
    <?php
    if&#40;!$submit&#41; &#123;
    ?>
    <body>
    <form action="index.php?user=$username&pass=$passwort" method="get">
    Username&#58; <input type="text" name="user" size="20">
    
    Passwort&#58; <input type="text" name="pass" size="20">
    
    <input type="submit" name="submit" value="einloggen">
    </form>
    
    <?php
    &#125; elseif&#40;$submit&#41; &#123;
    ?>
    <?php
    if&#40;$user != $username&#41; &#123;
    echo "Du hast den falschen Namen eingegeben! <a href=\"javascript&#58;history.back&#40;&#41;\">hier</a> gehts zurück!";
    &#125; elseif&#40;$user != $username && $pass != $passwort&#41; &#123;
    echo "Du hast den falschen Namen und Passwort eingegeben! <a href=\"javascript&#58;history.back&#40;&#41;\">hier</a> gehts zurück!";
    &#125; elseif&#40;$pass != $passwort&#41; &#123;
    echo "Du hast das falsche Passwort eingegeben! <a href=\"javascript&#58;history.back&#40;&#41;\">hier</a> gehts zurück!";
    &#125; elseif&#40;$user == "" && $pass == ""&#41; &#123;
    echo "Du hast ja garnichts eingegeben!! <a href=\"javascript&#58;history.back&#40;&#41;\">hier</a> gehts zurück!";
    &#125; elseif&#40;$user == ""&#41; &#123;
    echo "Du musst einen Namen eingeben! <a href=\"javascript&#58;history.back&#40;&#41;\">hier</a> gehts zurück!";
    &#125; elseif&#40;$pass == ""&#41; &#123;
    echo "Du musst ein Passwort eingeben!! <a href=\"javascript&#58;history.back&#40;&#41;\">hier</a> gehts zurück!";
    &#125; elseif&#40;$pass == $passwort && $user == $username&#41; &#123;
    
    ?>
    
    hier kommt deine restliche HTML seite rei, auch mit Javascript etc....
    
    <?php
    &#125;
    &#125;
    ?>
    </body>
    </html>
    Du gibst oben seite usernamen usw die daten für das formular ein! das if(!$submit) etc. bewirkt, dass wenn der einlogg button noch nicht gedrückt wurdezeigt er alles zwischen den ersten { } geschweiften klammernan, wurde der button gedrückt dann zeigt der den else zweig an, da wo "hier kommt deine restliche htmls eite rein.." steht...

    hoffe du hast es gerafft,s onst fragen...

    greetz mülla

  7. #7
    ini
    Gast

    Standard

    danke vielmals!!! falls ich noch fragen hab, weiß ich ja wo du zu finden bist

  8. #8
    ini
    Gast

    Standard noch ne frage zu pwdschutz mit java @mülla

    ich hab mich jetzt doch fürs java entschieden, bin dir trotzdem dankbar für das php script, werd ich sicherlich noch brauchen können. allerdings brauche ich für meine jetzige webseite keine formulare etc., das einfach javascript sollte reichen.

    was ich allerdings noch fragen wollte: kann ich das passwort im javascript irgendwie verschlüsseln? naja ganz so einfach wirds wahrscheinlich nicht gehen, sonst hättest du mir das ja gleich gesagt!? zweite frage: wenn das falsche passwort eingegeben wird, würde ich gerne haben, dass so ein fenster kommt "falsches passwort eingegeben". Wenns richtig ist kommt ja schon das fenster "OK". könntest du mir da bitte nochmal helfen?

    hier mein pwd code :

    var pw = prompt("Bitte Passwort eingeben","");
    if(pw != 'Passwort'){
    history.back();
    }
    else{
    alert("Ok");
    }

  9. #9
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hey, also dann poste ich das script nochmal:

    Code:
    <script language="JavaScript"> 
    <!-- 
    var passwort="deinPasswort"; 
    eingabe=window.prompt&#40;"Bitte gebe Sie das Passwort ein.","Passwort eingeben"&#41;; 
    if&#40;eingabe!=passwort&#41; 
    &#123; 
    alert&#40;"Das Wort "+eingabe+"ist falsch!"&#41;; 
    history.back&#40;&#41;; 
    &#125; 
    if&#40;eingabe==passwort&#41; 
    &#123; 
    alert&#40;"Willkommen im passwortgeschützten Bereich"&#41;; 
    &#125; 
    //--> 
    </script>
    wenn das Passwort falsch ist, dann kommt die alrt meldung "das Wort +eingegebens wort+ ist falsch!, wenn es richtig ist kommt die elrt emldung "willkommen im passwortgeschützten bereich" <= das kann man beides ändern!

    wegen verschlüsseln, auf dieser Art geht das nicht, aber ich hab ein php script mit md5 verschlüsselung geschrieben, aber das ist glaube ne nummer zu hoch, wenn dud eine seite vernünftig schützen willst mit verschlüsselung dann empfehle ich htaccess schutz, das sind gekrypte passwörter, acuh verschlüsselt und nicht decodier bar wie md5, nur das script weiß wat et heißt, da kommt aber kein script in die datei sondern eine datei ind en ordner, der den gesamten ordner schützt...

    greetz mülla

    wegen htaccess, da gibts hierim forum schonmal einen thread über suchen findeste den bestimmt...

  10. #10
    ini
    Gast

    Standard nochmals kurze hilfe

    hab dein neues script eingebaut. leider funktioniert es nicht, wenn man ein falsches pwd eingibt. dann springt er trotzdem auf die index, obwohl das fenster mit "das wort ist falsch" kommt. und ich kann den fehler nicht finden! bitte hilf mir doch nochmal kurz! grosses merci!

Ähnliche Themen

  1. Passwortschutz
    Von nickido im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 19:47
  2. Passwortschutz???
    Von AAY1976 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 15:00
  3. passwortschutz
    Von claire im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 16:43
  4. GUTER Passwortschutz über Java
    Von ezoez im Forum Script-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 16:37
  5. Passwortschutz
    Von Nixchecker im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 17:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •