Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: W3 Validator verbucht falschen fehler

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard W3 Validator verbucht falschen fehler

    Ich bin gerade, nachdem synaptic mich dazu gebracht hat, dabei, folgende datei zu bearbeiten:
    www.thememania.net/de/deindeisng.html
    aber der W3 Validator gibt mir folgendes aus:
    Line 11, Column 41: Attribute "LANGUAGE" is not a valid attribute. Did you mean "language"? …ipt type="text/javascript" language="javascript" src="formproof.js"></script>
    Und er meint ich hätte LANGUAGE geschrieben, ich habe aber, und in seinem beispiel ist es ja auch so language geschrieben. Wie bekomme ich ihn dazu, dass er language interpretiert?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  2. #2
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: W3 Validator verbucht falschen fehler

    Stell mal "language" vor dem type oder entferne ganz einfach das "language" oder gegebenenfalls das "type"..

  3. #3
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: W3 Validator verbucht falschen fehler

    also das problem hab ich ungefähr 35 mal auf der seite o.O
    siehe hier
    und es hat nciht geklappt. Das problem ist auch, dass manche browser ohne language das js garnich machen oder falsch interpretieren
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  4. #4
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: W3 Validator verbucht falschen fehler

    Nimm language weg..
    Und warum schreibst du nicht in xHTML?

    Und wegen dem Design/Aussehen:
    Schau dirs mal an, gefällt dir das wirklich alles?
    Die Auflistungspunkte sind ausserhalb des Rahmens und diese Schrift über den Verlaufsstrichen würd ich auch nochmal überdenken, nur mal so als Gedankenanstoss

    Aber backtotopic:
    Versuchs mal ohne language.

  5. #5
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: W3 Validator verbucht falschen fehler

    ja, die sind auserhalb des rahmens weil der Validator
    Code:
    <li>Erlaubte musikformate</li>
    als fehlerhaft gemarkt hat, also hab ich
    Code:
    <b>Erlaubte Muskformate</b>
    gemacht
    UND DER WEISSE STRICH KOTZT MICH AN! Auf Preview kommt der nicht, ich hab ewig gebrauch dass er weggeht und jetzt... grrrrrrrr
    EDIT:
    ohne doctype klappts, der doctype geht damit wieder flöten
    und siehe da: alles wieder Wunderbar!
    Geändert von Tobse (04.07.2009 um 20:01 Uhr)
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  6. #6
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: W3 Validator verbucht falschen fehler

    naja aber nur mit dem richtigen doctype kannste was vernünftiges coden, denn sonst können die ganzen browser das boxmodel nicht richtig interpretieren...
    so fällt der browser in den quirks-mode und zeigt eine fehlerhafte seite evtl richtig an.. aber nur evtl.

    ich rate dir geh nen schritt weiter zu xhtml1.1 transitional , is zwar etwas mehr arbeit am anfang, aber dann wirds schon fruchten und du wirst sehen es geht fix von der hand.

    du hast auch noch ganz viele center und font-tags in deinem code.. sowas macht man derzeit mit css (www.css4you.de)

    mit welchem editor schreibst du deine seite(n)?
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  7. #7
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: W3 Validator verbucht falschen fehler

    Immernoch mit Dem Windoof Editor. Der is halt so schön schlicht . Ich verlier da auch irgendwie nie die übersicht, solange ich meinen code einrücke.
    Und CSS hab ich auch schon drin, aber das mit dem Mitti is so ne sache.
    Ich müsste jedem <center>-element 6 zeilen code verpassen, auf dauer würde das die ladezeit doch etwas verlängern... Und mit den fonts das gleiche, wobei das sicher noch durch klassen zu lösen ist.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Farbverlauf an der falschen Stelle
    Von Billbos im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:16
  2. 8 Fehler bei Validator.w3.org......
    Von tom003 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 03:14
  3. [PHP] Validator-Fehler bei URL mit variablen
    Von driver im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 18:03
  4. Links im falschen Frame dargestellt
    Von Leon im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 14:49
  5. HTML/Frontpage Problem: Link wird im falschen Fram geöffnet
    Von Rico da Vigo im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 21:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •