Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lautsprecheradapter

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Lautsprecheradapter

    Folgendes Problem:

    Meine Lautsprecher (musikanlage) haben zwei Drähte als Anschluss (die, die man festklemmt).

    1. Wie heißen diese?
    2. Gibt es einen Adapter auf 3,5mm Klinke dafür? (Notfalls auch Chinch)

    Ich will die iwie an meinen neuen Rechner anschließen...


    Eric.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Lautsprecheradapter

    also, zuerstmal: willst du die Musikanlage an den PC anschließen oder nur die Lautsprecher?
    Was hast du für eine Musikanlage?
    Welche Lautsprecher?
    Geändert von NyctalusNoctula (30.06.2009 um 18:52 Uhr)

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Lautsprecheradapter

    Ich habe nur die Boxen da. Diese will ich an den PC anschließen.
    Sonst soll nichts weiter ran.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Lautsprecheradapter

    Das Adapter gibts.
    nennt sich Verstärker und Einsteigermodelle kosten ab 200€.

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Lautsprecheradapter

    Aha... ich hatte eher an was kleineres und günstigeres für 20€ gedacht...
    ein Verstärker ist mir zu teuer.

  6. #6
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Lautsprecheradapter

    Dann musst du dir wohl oder übel Lautsprecher für 20-30 € kaufen
    Ne günstigere Variante kenn ich auch nicht.

  7. #7
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Lautsprecheradapter

    Zitat Zitat von Ericfischer Beitrag anzeigen
    Aha... ich hatte eher an was kleineres und günstigeres für 20€ gedacht...
    ein Verstärker ist mir zu teuer.
    Die Sounkarte am Laptop liefert nunmal nicht genug Leistung um solche Lautsprecher betreiben zu können. Die Leistung reicht gerade mal fürn nen Kopfhörer aber eben nicht für nen Lautsprecher. Deshalb sind PC Lautsrecher immer aktiv, das heißt sie haben nen Verstärker integriert. Darum haben die auch nen Stromanschluss.

    Für 20Euro kannst dir durchaus nen kleinen Verstärkerbaustaz kaufen und selber löten, aber der wird dich nicht zufrieden stellen.
    Du scheinst da ganz gute Lautsprecher zu haben, Jedenfalls nicht vergleichbar mit billigen PC Lautpsrechern.
    Ich würd in nen Verstärker investieren, den kannst ja lange nutzen.

    Zum Beispiel der hier
    http://www.preissuchmaschine.de/in-H...-TX-SR507.html
    oder der hier
    http://www.preissuchmaschine.de/in-H...a-RX-V463.html

    damit kannst dir auch mal ein Heimkino aufbauen. Der Onkyo unterstützt sogar schon die neuen HD Tonformate.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •