Hallo ihr!
Ich bräuchte wieder mal Hilfe und hoffe, dass IHR mir helfen könnt!

Ich hab wie im titel VMware 4.5.1 auf host WINXP SP2 installiert. lief bestens, auch internetmässig.

ich hab 2 netzwerkkarten drin, eine für ein lokales netzwerk, die andere für internet über DSL. die VM läuft bridged über die LAN netzwerkkarte (subnetz 192.168.0)

seit einem neustart gestern geht nun aber das internet nicht mehr.

es geht z.b. ein ping mit dem host BTS, und ein DNS lookup von sagen wir web.de, ein ping nahc web.de allerdings klappt nicht. ebenso sämtliche andere internetaktivität.

vor dem neustart hab ich die VM wie ich es üblichereweise mache pausiert und nach dem neustart weiterlaufen lassen. seitdem geht es nicht mehr.

ich hab ja keien einstellungen geändert ode rso, woran könnte es liegen?
ach jaaa, wa sich vergessen hab. kurioserweise kommt mein bruder, der mit seinem rechner auch im LAN hängt ohne weiteres ins internet. daher meine vermutung dass irgendetwas mit der VM nicht stimmt


HÜLFE
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!