Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: DHTML und de-vu-domain

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard DHTML und de-vu-domain

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Ich habe eine Webseite mit DHTML erstellt. Wenn ich dann (mit der Originladresse) im Mozilla die Seite aufrufe, werden die DHTML-Menüs angezeigt. Rufe ich allerdings die Seite mit dem de.vu-domain auf, dann funktionieren die Menüs nicht mehr.
    Kurioser Weise funktioniert es aber im Microsoft InetExplorer.

    Grüße
    Mario
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Pion
    Gast

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    Also diese Domain wie .de.vu sind eine Website die Quasi deine Website in einem Frame öffnen, also kann es nur daran liegen, gib uns mal bitte die demo seit mit dem .de.vu Link

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    ok, vielen dank schonmal!

    hier die seite:

    http://www.juliarahn.de.vu/

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    Jo wie vermutet es verfängt sich in den Frame von der Domain.....

    Solltest mal lernen wie man eine Website ohne Frameset macht, ist nicht mehr stand der Dinge


    mfg

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    danke für die info! ok, also keine chance ohne änderung der page.
    gibt es eine gute anleitung für "non-frameset"-homepages??
    gruß
    Mario

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    Naja doch aber dazu müsstest du halt dein Menü ändern.. aber von Menü halt ich nicht viel, gibts mit css auch viel schönere und technisch bessere


    Ja heutzutage baut man seine Deisgn komplett in CSS auf:

    http://fwpf-webdesign.de/css/anwendu...spalten-layout




    mfg

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    arbeite nur mit dem html-editor. ok, werde ich mich mal durchwühlen.
    danke für die infos + links!
    gruß
    mario

  8. #8
    Pion
    Gast

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    Was heist hier nur ? Mit dem html-editor (welchen auch immer) kannst du ja html / css machen


    mfg

  9. #9
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    wie kann ich, wenn ich eine css-seite (ohne frames) baue, z.B. eine webgallery web.html einbauen.. also z.B. in der mitte der seite positionieren??
    m.a.W: links ist das menü und wenn ich einen menüpunkt anklicke, dann muss ich den ja vorher verlinken.. nur auf was und wohin.. ?!??!

  10. #10
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DHTML und de-vu-domain

    bei einem layout ohne frames hast du kein "ziel". du musste eine seite erstellen
    die dein layout beinhaltet (also menü, header, footer usw). und diese seite dann
    x-mal kopieren. jede kopie ist dann eine einzelne seite. und dort fügst du dann
    den jeweiligen inhalt ein.

    hat hier noch nix mit css zu tun. css sorgt dann erst dafür, dass die container und
    element, die farben und schriften richtig angezeigt bzw positioniert werden. hat
    also mit der verlinkung selbst nichts zu tun...

    ein link ist dann ganz normla <a href="seite.html">link</a> ohne target. da es
    ja ansich kein ziel gibt. die aufgerufene seite wird im gleichen browserfenster
    geladen.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. Problem mit DHTML Menü
    Von samurai-lupin im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 21:12
  2. dhtml pop up aus datei
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 20:11
  3. DHTML MENÜ
    Von subseven im Forum Tutorials, Workshops und Anleitungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 19:15
  4. animation DHTML
    Von Webby im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 13:45
  5. dhtml
    Von Dekar im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 17:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •