Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: login weiterleitung

  1. #1
    Teeny Avatar von Ace <3st
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    25
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard login weiterleitung

    Hallo,

    Mein bissheriges Script:

    PHP-Code:
        if ($user != $_POST['user'] or $pass != $_POST['pass']) {
            echo 
    "Login fehlerhaft! <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!";
        } else {
            if (
    $_POST['user'] == $user && $_POST['pass'] == $pass) {
                if (
    $verbindung != mysql_connect($server$user$pass)) {
                    echo (
    "Login erfolgreich!<br>");
                    include(
    "admin.php");
                } else {
                    echo (
    "Login fehlerhaft. <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!");
                }        
            }
        } 
    Nun steht dort aber auch:
    PHP-Code:
    include("admin.php"); 
    Kann ich es irgendwie so umschreiben, das beim klicken der Logintaste, die admin.php in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet wird?
    D.h. Ich gebe BN und PW an, drücke OK und werte in die Admin.php weitergeleitet.
    Ist das möglich?

    Mfg
    Ace
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    278
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: login weiterleitung

    Solange es nur eine Weiterleitung ist, funktioniert das ganze über das Attribut ' action="" ' im HTML Formular. Dabei wird aber im gleichen Fenster umgeleitet. Für ein neues Tab musst du einen Großen Zauber machen der mein Level übersteigt. Warte da dann einfach auf einen der 1337 h3x0r Zauberer.

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ace <3st
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    25
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: login weiterleitung

    Ja, nur prüft der nun iwie nicht mehr, ob auch der User in $user und $pass steht. D.h. ich kann iwas eingeben und komme zum Admin bereich.

    code:

    PHP-Code:
    <html>

    <head>
        <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
        <meta name="author" content="">

        <title>Login</title>
    </head>

    <body>

    <form action="admin.php" method="POST">
        <table>
            <tr>
                <td><i>Hier einloggen!</i></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Name:</b></td>
                <td><input type="text" name="user"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Passwort:</b></td>
                <td><input type="password" name="pass"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td></td>
                <td><input type="submit" name="sendit" value="Login"></td>
            </tr>
        </table>
    </form>
    <br>
    <?php

        $server 
    "2222222222";
        
    $user ="2222222222222";
        
    $pass ="222222222222";
        
    $db "222222222222222";
        
        if (
    $_POST['user']== "" or $_POST['pass'] == "") {
            exit();    
        }
        
        if (
    $user != $_POST['user'] or $pass != $_POST['pass']) {
            echo 
    "Login fehlerhaft! <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!";
        } else {
            if (
    $_POST['user'] == $user && $_POST['pass'] == $pass) {
                if (
    $verbindung != mysql_connect($server$user$pass)) {
                    echo (
    "Login erfolgreich!<br>");
                    include(
    "admin.php");
                } else {
                    echo (
    "Login fehlerhaft. <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!");
                }        
            }
        }

    ?>


    </body>
    </html>

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: login weiterleitung

    Code:
    <? ob_start(); ?>
    <html>
    
    <head>
        <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
        <meta name="author" content="">
    
        <title>Login</title>
    </head>
    
    <body>
    
    <form action="" method="POST">
        <table>
            <tr>
                <td><i>Hier einloggen!</i></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Name:</b></td>
                <td><input type="text" name="user"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Passwort:</b></td>
                <td><input type="password" name="pass"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td></td>
                <td><input type="submit" name="sendit" value="Login"></td>
            </tr>
        </table>
    </form>
    <br>
    <?php
    
        $server = "2222222222";
        $user ="2222222222222";
        $pass ="222222222222";
        $db = "222222222222222";
        
        if ($_POST['user']== "" or $_POST['pass'] == "") {
            exit();    
        }
        
        if ($user != $_POST['user'] or $pass != $_POST['pass']) {
            echo "Login fehlerhaft! <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!";
        } else {
            if ($_POST['user'] == $user && $_POST['pass'] == $pass) {
                if ($verbindung != mysql_connect($server, $user, $pass)) {
                 
      header("Location: admin.php");
    
    //falls dort stehen soll Login erfolgreich machst du ein echo wo ein meta tag drin steht
    
                } else {
                    echo ("Login fehlerhaft. <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!");
                }        
            }
        }
    
    ?>
    
    
    </body>
    </html>
    
    <? ob_flush(); ?>
    Aber wie sicherst du deine Datei überhaupt wenn jemand zb "deinseseite.de/admin.php" aufruft? Gar nicht?

    mfg

  5. #5
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: login weiterleitung

    Das Formular geht direkt nach admin.php. Dein PHP-Code wird überhaupt nicht verwendet. Ersetzt 'action="admin.php"' durch 'action=""', sodass das aktuelle Script verwendet wird. admin.php sollte in keinem Fall aufrufbar sein. Außerdem solltest du Sessions verwenden.

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ace <3st
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    25
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: login weiterleitung

    Zitat Zitat von The User Beitrag anzeigen
    Das Formular geht direkt nach admin.php. Dein PHP-Code wird überhaupt nicht verwendet. Ersetzt 'action="admin.php"' durch 'action=""', sodass das aktuelle Script verwendet wird. admin.php sollte in keinem Fall aufrufbar sein. Außerdem solltest du Sessions verwenden.
    Ich bin quasi noch anfänger in PHP. D.H Sessions sagt mir noch recht wenig. Wie sollte ich denn das sonst gestalten mit dem "admin.php" das es nicht aufrufbar ist?

  7. #7
    Pion
    Gast

    Standard AW: login weiterleitung

    Update vllt nimmst ja etz mal meinen code

    index.php
    Code:
    <? ob_start(); ?>
    <html>
    
    <head>
        <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
        <meta name="author" content="">
    
        <title>Login</title>
    </head>
    
    <body>
    
    <form action="" method="POST">
        <table>
            <tr>
                <td><i>Hier einloggen!</i></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Name:</b></td>
                <td><input type="text" name="user"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Passwort:</b></td>
                <td><input type="password" name="pass"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td></td>
                <td><input type="submit" name="sendit" value="Login"></td>
            </tr>
        </table>
    </form>
    <br>
    <?php
    
        $server = "2222222222";
        $user ="2222222222222";
        $pass ="222222222222";
        $db = "222222222222222";
        
        if ($_POST['user']== "" or $_POST['pass'] == "") {
            exit();    
        }
        
        if ($user != $_POST['user'] or $pass != $_POST['pass']) {
            echo "Login fehlerhaft! <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!";
        } else {
            if ($_POST['user'] == $user && $_POST['pass'] == $pass) {
                if ($verbindung != mysql_connect($server, $user, $pass)) {
               $_SESSION["login"] = 2;  
      header("Location: admin.php");
    
    //falls dort stehen soll Login erfolgreich machst du ein echo wo ein meta tag drin steht
    
                } else {
                    echo ("Login fehlerhaft. <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!");
                }        
            }
        }
    
    ?>
    
    
    </body>
    </html>
    
    <? ob_flush(); ?>
    admin.php

    Code:
    <? session_start(); if($_SESSION["login"]!=2) die ("Kein Zugriff"); ?>  der rest der seite
    Geändert von Pion (21.05.2009 um 00:20 Uhr)

  8. #8
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ace <3st
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    25
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: login weiterleitung

    update.

    So, nun klappt das mit dem Login und auch das mit der Session, doch wenn ich mich einlogge steht auch "Kein Zugriff" mit dabei, d.h. ich kann trotz login nix machen.

    mfg
    chris
    Geändert von Ace <3st (21.05.2009 um 00:17 Uhr)

  9. #9
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: login weiterleitung

    @Pion
    Das mit dem Outputbuffering ist da aber nicht so geschickt.
    Lieber so:
    PHP-Code:
    <?
        $server 
    "2222222222";
        
    $user ="2222222222222";
        
    $pass ="222222222222";
        
    $db "222222222222222";
        
    $message '';
        if(isset(
    $_POST['user']) && isset($_POST['pass']))
        {
        if (
    $user != $_POST['user'] or $pass != $_POST['pass']) {
            
    $msg "Login fehlerhaft! <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!";
        } else {
            if (
    $_POST['user'] == $user && $_POST['pass'] == $pass) {
                if (
    $verbindung != mysql_connect($server$user$pass)) {
                  
    header("Location: admin.php");
                  die(
    0);
                } else
                    
    $msg 'Login fehlerhaft. <b>Grund:</b> Zugriff verweigert!';
            }
         }
        }
    ?>
    <html>
    <head>
        <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
        <meta name="author" content="">

        <title>Login</title>
    </head>

    <body>

    <form action="" method="POST">
        <table>
            <tr>
                <td><i>Hier einloggen!</i></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Name:</b></td>
                <td><input type="text" name="user"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td><b>Passwort:</b></td>
                <td><input type="password" name="pass"></td>
            </tr>
            <tr>
                <td></td>
                <td><input type="submit" name="sendit" value="Login"></td>
            </tr>
        </table>
    </form>
    <br>
    <?= $message ?>
    </body>
    </html>
    Ist doch viel unkomplizierter, kein unnötiger Output.

  10. #10
    Pion
    Gast

    Standard AW: login weiterleitung

    Vllt hast meinen beitrag noch nicht gesehen, hab ihn geändert, nun kann man die admin.php nur noch aufrufen wenn man sich eingeloogt hat, pro browser aufruf muss man sich neu einloogen

    mysql_connect kannst du in admin sparen, weil du noch ne offene verbindung von der index hast

    EDIT :

    User du hast recht , ich mach es aber immer mit Buffer

    @ treadstarter

    du musst noch ein session_start();

    Auf der admin.php hinzufügen, vergass ich , habs editiert


    mfg

Ähnliche Themen

  1. Weiterleitung auf www.
    Von Thonixx im Forum Script-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:14
  2. Login mit weiterleitung
    Von 345speedy im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 14:10
  3. Login weiterleitung definieren
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 16:00
  4. Weiterleitung per php
    Von Christian im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 23:09
  5. weiterleitung nach login
    Von icefighter17 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 11:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •