Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ID-Nummerierung

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard ID-Nummerierung

    Hi

    Die IDs meiner MySQL-Datenbank sehen bisschen komisch aus. Sie werden zwar nummerisch aufgelistet aber sobald ich einen Datensatz lösche, wird die ID einfach übersprungen. Wenn ich z.B. die ID 4 lösche, sieht es dann so aus: 1, 2, 3, 5, 6.

    Wie kann ich die Nummerierung normal auflisten lassen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Pion
    Gast

    Standard AW: ID-Nummerierung

    wozu den? ?

    Wenn du autoincrement gibts erhöht es sich immer halt um 1, es füllt dabei nicht die "Lücken",

    Wenn du irgentwie sortieren willst mach eine Spalte die "pos" heist und dort speicherst du via PHP immer die Position des Eintrags rein


    mfg
    Geändert von Pion (13.05.2009 um 22:39 Uhr)

  3. #3
    Bandit
    Gast

    Standard AW: ID-Nummerierung

    Die ID dient zur eindeutigen Identifikation eines Datensatzes, da ist es wurscht, wenn da Lücken drin sin.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: ID-Nummerierung

    öhm... glaub du verstehst den sinn einer id nicht...

    sie ist nicht dazu da, um deine datenbank zu sortieren. ids werden meistens als
    verknüpfungen herangezogen. also wenn du z.b. ein tabelle mit autoherstellern
    hast und eine mit autotypen. dann steht bei den typen z.b. die id des herstellers.

    würdest du jetzt eine id der herstellter löschen, müssten ja die typen noch immer
    auf den alten hersteller zeigen.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Prinz(essin) Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: ID-Nummerierung

    Klar isses nicht "schön" wenn ne id fehlt, aber das ist so unglaublich unwichtig, das du das getrost vernachlässigen kannst.

    Im zweifelsfall, wenn es dir mehr um die ästhetik deiner Datenbank geht, schreibst du dir eben eine Funktion, die bei jedem Aufruf kontrolliert ob die ids in der reihnfolge sind und wenn nicht dies ändern.
    Halte ich aber für absoluten schwachsinn, die id dient ja nur der eindeutigen Zuweisung!
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: ID-Nummerierung

    Zitat Zitat von -Bambino- Beitrag anzeigen
    Klar isses nicht "schön" wenn ne id fehlt, aber das ist so unglaublich unwichtig, das du das getrost vernachlässigen kannst.

    Im zweifelsfall, wenn es dir mehr um die ästhetik deiner Datenbank geht, schreibst du dir eben eine Funktion, die bei jedem Aufruf kontrolliert ob die ids in der reihnfolge sind und wenn nicht dies ändern.
    Halte ich aber für absoluten schwachsinn, die id dient ja nur der eindeutigen Zuweisung!

    Ähm wenn man sowas schon machen will dann beim Speichern mit zb lastinsertid() arbeiten

    mfg

  7. #7
    Prinz(essin) Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: ID-Nummerierung

    Zitat Zitat von Pion Beitrag anzeigen
    Ähm wenn man sowas schon machen will dann beim Speichern mit zb lastinsertid() arbeiten

    mfg
    Ich glaube er will, dass wenn ein Datensatz gelöscht wird, diese ID dann nicht leer bleibt.

    Wenn es wie oben genannt so steht:

    1 2 3 4 5

    Und ID 4 gelöscht wird, soll beim nächsten Eintrag die ID 4 verwendet werden.

    Oder wie auch immer, ist ja vollkommen egal, lass es einfach, das ist quatsch...
    Geändert von -Bambino- (13.05.2009 um 23:31 Uhr)
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: ID-Nummerierung

    okay, ihr habt mich überzeugt ... ich lass es sein!

  9. #9
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: ID-Nummerierung

    Es ist nicht nur unnötig, sondern kann auch sehr ungewollte Effekte haben. Die MySQL-Entwickler haben sich schon etwas dabei gedacht die IDs frei zu lassen.
    Kleines Beispiel:
    Du hast eine Seite auf der sich User registrieren und z.B. Nachrichten schreiben, Bildergalerien anlegen, Gästebucheinträge verfassen, etc.
    Alle diese Einträge werden mit Referenzierung auf die ID des Users gespeichert.
    Jetzt löscht der User seinen Account. Du möchtest aber die Nachrichten, Gästebucheinträge etc. weiterhin speichern, nur halt z.B. mit "Gelöschter Benutzer schrieb:" o.ä.
    Wenn jetzt an einen neuen User die ID des alten gelöschten Users vergeben würde, würden ihm alle Einträge dieses Users zugeordnet werden, was sicherlich nicht erwünscht ist.

    Stichwort referentielle Integrität.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •