Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    Da ich bis jetzt auf diesem Guten Forum immer erfolgreich war, erläutere ich mal mein nächstes Problem. Das Problem ist folgendes. Wie immer interessant zumindest für mich . Also:

    Datenbankabfrage 1:


    PHP-Code:
    <?php $comments $wpdb->get_results("SELECT comment_post_ID, comment_author, comment_author_email, comment_content, comment_date
      FROM 
    $wpdb->comments
      WHERE comment_type = ''
      && comment_approved = '1'
      ORDER BY comment_date
      DESC LIMIT 10"
    );?>

    Datenbankabfrage 2:

    PHP-Code:
    <?php
    $usernames 
    $wpdb->get_results("SELECT user_nicename, user_url, ID FROM $wpdb->users ORDER BY ID DESC LIMIT 10");

    Bei der 2. Datenbankabfrage sind Kriterien wie ORDER oder sonstiges egal es muss nur dieser code funktionieren. Die Verknüpfung der beiden Datenbanken ist dafür gedacht weil vor dem zu die User_id des benutzers angezeigt werden soll:




    PHP-Code:
    <?php $commenttype 'even';

    foreach(
    $comments as $comment$usernames as $username) {
      
    $post get_postdata($comment->comment_post_ID); ?>

      <li class="<?php echo $commenttype?>">
        <?php comment_date('j F Y'?> @ <?php comment_time() ?> <?php echo $username->ID?> zu <a href="<?php echo get_permalink($post['ID']); ?>" title="<?php echo $comment->comment_author?> yorumunu görüntüle...">
          <?php echo $post['Title']; ?></a>

    Bei der "foreach" Angabe im letzten php code, bin ich mir nicht sicher, ob das so richtig ist! Also mit dem Semikolon getrennt die beiden ($) Variablen. Wie immer Wordpress wie kann ich das hinbekommen. Habe leider mit php neu angefangen, deshalb weis ich nicht wie man Datenbanken verknüpft. Kann es mir jemand zeigen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Pion
    Gast

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    1. Also nein eine solche Foreach gibt es nicht

    2. Mach bitte mal ein PHP/SQL Tutorium

    3. bei deinen beispiel muss du eine Foreach in die andere packen und via User id verknüpfen, das ist aber so nicht gut für die Performance, ein SQL Join wäre da viel besser gelöst, in dem du per leftjoin die user zu den Comment Joinst.... aber das nun zu erklären , machen wäre zu viel , deswegen bitte ich dich lerne erstmal php/sql und dann schau dir joins an

    4. Für was soll das sein , was soll das Ergebniss sein?


    mfg

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    Hmm Php/SQL wenn ich Ahnung hätte gerne
    Also der Grund ist, dass ich durch die erzeugte User-ID wieder einen link zu jedem Benutzer individuell darstellen kann.

    Code:
    <a href="?author='.$username->ID.'">'.$comment->comment_author."</a>
    dadurch kann man dann von den Letzten 10 Comments die mit diesem Code hier ausgegeben werden:

    PHP-Code:
    <?php $commenttype 'even';

    foreach(
    $comments as $comment) {
      
    $post get_postdata($comment->comment_post_ID); ?>

      <li class="<?php echo $commenttype?>">
        <?php comment_date('j F Y'?> @ <?php comment_time() ?> <?php echo $comment->comment_author?> zu <a href="<?php echo get_permalink($post['ID']); ?>" title="<?php echo $comment->comment_author?> yorumunu görüntüle...">
          <?php echo $post['Title']; ?></a>
      </li>

      <?php if($commenttype "even") { $commenttype "odd"; } else { $commenttype "even"; } ?>
    <?php 
    ?>

    ...direkt in die jeweiligen Benutzerprofile hinein. Der Grund wieso ich das versuche so hinzubekommen ist. Wie du siehst ist bei diesem code hier statt einen Link nur der <?php echo $comment->comment_author; ?> vor dem zu vertreten.

    Ich hoffe ich konnte das Verständlich erklärn!!

    Jetzt schon mal vielen dank für die mühe den Code zu analysieren. Weil das ist auch schon eine andere Sache...

    mfg musti1989

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    hm würde ich wissen was du willst kann ich dir vllt helfen aber so weis ich es echt nicht

    Sag doch mal was du willst und wie die 2 Codes aussehen


    mfg

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    Hier kannste es dir ja ansehn:

    http://kalitelidizi.net.tc/ auf der sitebar rechts unter der Überschrift:
    En Son Yorumlar



    Habe schon ein paar Test comments gemacht. Datum und Uhrzeit passt brauche nur noch den link in die jeweiligen Profil konstruktionen. Ach stimmt ja vielleicht weist du nicht, dass bei wordpress die verschiedenen userprofile oder auch Authorenprofile genannt jeweils so aufgerufen werden <code><a href="http://beispiel.de/?author=1">Profil Ansehn</a></code>
    Jeder User hat eine ID und hier ist die "1" natürlich die ID des Admins. Und die <code>?author=</code> konstruktion öffnet die jeweilige author.php, wie gesagt ich brauch halt deshalb diese User_id dort, damit die Mitglieder bei den letzten Kommentaren von dem Kommentator namen aus direkt in das jeweilige Profil des Kommentators gelangen können. Jetzt verständlich?

    nach der Uhrzeit auf der Webseite DER WERT ist halt dieses
    PHP-Code:
    <?php echo $comment->comment_author?>
    und dies muss ich zu diesem hier ändern [PHP]<a href="?author='.$username->ID.'">'.$comment->comment_author."</a>[PHP]
    Geändert von musti1989 (10.05.2009 um 22:25 Uhr)

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    Du willst quasi wenn man auf admin klickt in admin sein profil kommt also bei der box "En Son Yorumlar

    "




  7. #7
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    jap genau das ist das Problem was ich versuche zu lösen mehr nicht ^^

    und wie siehts aus schon ein Einfall gekommmen?
    Geändert von musti1989 (10.05.2009 um 23:10 Uhr)

  8. #8
    Pion
    Gast

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    Schau mal in die DB wird den zu den Comment wirklich nicht die USER ID gespeichert , wirklich nur der name?


    mfg

  9. #9
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    Zitat Zitat von Pion Beitrag anzeigen
    Schau mal in die DB wird den zu den Comment wirklich nicht die USER ID gespeichert , wirklich nur der name?


    mfg


    super idee gleich mal schauen...mom gleich kommen ergebnisse

  10. #10
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Zwei Datenbank aufrufe zu einem Code verknüpfen wie?

    hmm hmm...ich hab es hinbekommen^^ man lernt echt viel dazu...wär mir vorher eingefallen das ich einfach in die comment datenbank mit dem myphpadmin reinsehn kann was es für sachen in der daten bank gibt müsste ich nicht hier solange schreiben aba hatt geklappt sieht es auch an hatt sich auf jedenfall gelohnt vielen dank Pion...bist der beste



    JETZT FEHLT NUR NOCH EINS DANN IST ALLES FERTIG^^

Ähnliche Themen

  1. zwei iframes mit einem link
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 12:57
  2. phpBB Datenbank verknüpfen
    Von Toby003 im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 14:46
  3. Bestimmte Zahl mit einem Bestimmten Bild verknüpfen
    Von jason89 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 20:15
  4. Dynamishe Formular mit Access Datenbank verknüpfen
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 13:20
  5. Zwei arten von Links mit einem CSS
    Von tobi666 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 13:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •