Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: MySQL @ PHP?

  1. #1
    schwandi
    Gast

    Unglücklich MySQL @ PHP?

    Hi, ich bin ein zimlicher neuling was PHP angeht, habe mich aber schon durch einige tutorials gearbeitet.

    Nun will ich ein einfaches Loginscript schreiben.
    Bin mit der registrierung auch schon fertig nur ich habe ein problem:

    Ich kann alles eingeben in mein Formular überprüfe auch ob jedes Feld ausgefüllt ist etc...
    DB-connect funktioniert auch nur:
    Er erstellt zwar einen neuen eintrag in der Tabelle nur sind dort keine werte... nur die ID ist drinnen alles andere ist leer.

    hab primärschlüssel gesetz und auf auto increment...

    hier der code:
    Code:
    <?php
    include("connect.php");
    
    $loginname= $_POST["loginname"];
    $vorname = $_POST["vorname"];
    $nachname = $_POST["nachname"];
    $passwort = $_POST["passwort"];
    $passwort_wiederholen = $_POST["passwort_wiederholen"];
    $geburtstag = $_POST["geburtstag"];
    $email = $_POST["email"];
    $fehler=false;
    
    
    if(empty($_POST["loginname"]) or empty($_POST["vorname"]) or empty($_POST["passwort"]) or empty($_POST["passwort_wiederholen"]) or empty($_POST["email"]) or empty($_POST["geburtstag"]) or empty($_POST["vorname"]) )
    {
    	echo "<br/>Bitte füllen Sie das Formular fertig aus!!!";
    	$fehler = true;	
    }
    
    if($passwort!=$passwort_wiederholen)
    {
    	echo "<br/>Die Passwort wiederholung ist nicht korrekt";
    	$fehler=true;
    }
    if($fehler == true)
    {
    	echo '<br/><INPUT TYPE="button" VALUE="Zurück zur Eingabe" onClick="history.back()" id="bildchen" >';
    }
    else
    {
    	speichern();
    	echo "Danke für ihre Registrierung";
    	echo "<meta http-equiv='refresh' content='3; URL=http://localhost/projekt02/index.php' />";	
    }
    
    function speichern()
    {
    	echo "<br/>speicherung beginnt<br/>";
    		$sql="INSERT INTO user(vorname, nachname, email, geburtstag, passwort, loginname) VALUES 						   ('$vorname', '$nachname','$email','$geburtstag', '$passwort', '$loginname')";
    		$ergebnis=mysql_query($sql);
    		if(!$sql)
    		{
    			echo mysql_error();		
    		}
    		if(!$ergebnis)
    		{
    			echo mysql_error();		
    		}
    		else
    		{
    			echo "Speicherung erfolgreich abgeschlossen!<br/>";		
    		}
     }
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: MySQL @ PHP?

    Wie kommst du darauf, dass deine Funktion "speichern" die Variablen $vorname, $nachname, $email, $geburtstag, $passwort und $loginname kennt?

    Siehe http://www.php.net/manual/de/languag...bles.scope.php

    Auch wichtig:
    http://de.php.net/manual/de/function...ape-string.php

    Richtig debuggen
    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL); und ini_set("display_errors", true);
    3. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    4. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde (oder auch nicht).
    5. Schritt 3 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    6. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    7. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    8. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: MySQL @ PHP?



    Danke für die schnelle Antwort!

    Habe mir alles durch gelesen und bin wieder einmal schlauer geworden.
    Das mit den globalen variablen etc. fand ich in keinem Tutorial bisher .

    Und das mit dem debugen kenn ich eh von c++ und c#. Das ist aber im php wesentlich komlizierter zu realisieren find ich , werd mich aber in zukunft drüber wagen

    SOLVED

Ähnliche Themen

  1. mysql
    Von wb-design im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 22:52
  2. MySQL
    Von Olaf63 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 15:23
  3. per PHP neue MySQL-Datenbank und MySQL-Benutzer anlegen
    Von sudeki05 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 19:40
  4. mysql HÖÄ
    Von gelöschter User im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 20:05
  5. mysql
    Von matze20099 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 15:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •