Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Wochentag mit date("w", timestamp)

  1. #1
    Großmeister(in) Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Wochentag mit date("w", timestamp)

    Hallo,
    ich habe folgendes versucht um an den Wochentag zu kommen, welcher
    sich hinter einem Timestamp verbirgt:

    PHP-Code:
    //Wochenziffer für Arry
      
    $timestampfuerwochenziffer1 mktime(0,0,0,$dateextrahiert[1],$dateextrahiert1[2],$dateextrahiert[0]);
      
    $timestampfuerwochenziffer2 date("w",$timestampfuerwochenziffer1); 



    PHP-Code:
    $tagfuerstatistik = array (=> "Montag"=> "Dienstag"=> "Mittwoch"=> "Donnerstag"=> "Freitag"=> "Samstag"=> "Sonntag"); 
    Doch hier werden falsche Daten ausgegeben aber in der Doku steht
    doch 0 für Sonntag bis 6 für Samstag.

    Das Datum lag wie folgt in der Datenbank:
    2009-02-26
    Und so habe ich es extrahiert:

    PHP-Code:
    //Datum extrahieren:
      
    $dateextrahiert1 explode("-"$visitorauswertung['date']); 
    Danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    1. Wieso liest du das nicht direkt so aus der Datenbank, wie du es brauchst?
    2. Wo werden die Daten ausgegeben?
    3. Wie oft noch:

    Richtig debuggen
    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL); und ini_set("display_errors", true);
    3. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    4. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde (oder auch nicht).
    5. Schritt 3 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    6. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    7. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    8. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    1. Wieso liest du das nicht direkt so aus der Datenbank, wie du es brauchst?
    Weil die Daten so schon mit tausenden Einträgen in der Datenbank
    stehen und ich daran nichts ändern kann.

    2. Wo werden die Daten ausgegeben?
    Als Statistik vor dem Balken der die Besucherzahlen definiert.

    3. Wie oft noch:
    1, Kenne ich schon, 2. Ich habe schon einiges probiert mit Ausgeben
    und umwandeln nur es klappt nicht was soll ich sonst tun?

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    Weil die Daten so schon mit tausenden Einträgen in der Datenbank stehen und ich daran nichts ändern kann.
    Du sollst auch nicht die Datenbank ändern, sondern eventuell date_format benutzen!
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    Als Statistik vor dem Balken der die Besucherzahlen definiert.
    Toll, das sagt uns jetzt was. Wie sieht der Quellcode dazu aus? Die Stückchen, die die uns präsentierst, sind für eine Fehlersuche nicht geeignet!
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    1, Kenne ich schon
    Nur berücksichtigst du das anscheinend nicht
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    2. Ich habe schon einiges probiert mit Ausgeben
    Anscheinend nicht
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    nur es klappt nicht
    Grandiose Fehlerbeschreibung
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    was soll ich sonst tun?
    Die Grundlagen lernen?!

  5. #5
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    Auch wenn du manchmal ganz hilfreich bist mag ich deine flameartige
    Runtermachung der Forumuser nicht und werde dies dem Team melden.

    Jeder fängt mal an und nicht jeder kennt jede Funktion was menschlich
    ist.

    Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich nun noch was ergänzend
    zu meiner Einschätzung über dich sagen.

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    werde dies dem Team melden.
    Tue dir keinen Zwang an!
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    Jeder fängt mal an und nicht jeder kennt jede Funktion
    Richtig, die kann man aber lernen, wenn man mal die Doku und Tutorials liest. Fakt ist, dass du dir in vielen Fällen alles vorkauen lässt und meist unbrauchbare Problembeschreibungen lieferst.
    Zitat Zitat von Darkxor Beitrag anzeigen
    Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich nun noch was ergänzend
    zu meiner Einschätzung über dich sagen.
    Auch hier: tue dir keinen Zwang an!

  7. #7
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    Richtig, die kann man aber lernen, wenn man mal die Doku und Tutorials liest.
    Da ich dies täglich mache, habe ich einige bereits zum Glück im Kopf.
    Selbst oben habe ich das gemacht:
    ...aber in der Doku steht...
    Nach weiteren viele Tests bin ich nun dazu gekommen, dass
    mit dem Arry alles stimmt und korrekt umgewandelt wird.

    Fraglich ist allderings warum er dann für das Datum 07.03.2009
    als Wochentag Dienstag ausgibt.

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    auch wenn ich dem ganzen jetzt keinen einhalt gebiete, indem ich das thema schliesse..
    auch ich habe oft genug probleme und bekomme von bandit dann so "knappe" antworten.
    anfangs hab ich es genauso gesehen wie du darxor, jedoch hat mich bandits art dazu gebracht die probleme weitestgehend selber zu lösen und nur dann zu posten, wenns wirklich nicht mehr anders geht!
    das ist eine führung zur selbständigkeit und ich habe sie zu schätzen gelernt.

    bandit: an dich die folgende bitte: gib darxor etwa sausführlichere antworten, er braucht es scheinbar derzeit mit etwas detaillierterer beschreibung.
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  9. #9
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    PHP-Code:
    <?php
    function getDay($time)
    {
        
    $days = array(=> "Sonntag"=> "Montag"=> "Dienstag"=> "Mittwoch"=> "Donnerstag"=> "Freitag"=> "Samstag");
        return 
    $days[date("w",$time)];
    }
    echo 
    getDay(time());
    ?>
    Vielleicht hilft dir das weiter...

    edit: oder dieses:
    PHP-Code:
    <?php
    $dbDate 
    "2009-02-26";
    $dbDate explode("-"$dbDate);
    function 
    getDay($time)
    {
        
    $days = array(=> "Sonntag"=> "Montag"=> "Dienstag"=> "Mittwoch"=> "Donnerstag"=> "Freitag"=> "Samstag");
        return 
    $days[date("w",$time)];
    }
    echo 
    getDay(mktime(000$dbDate[1], $dbDate[2], $dbDate[0]));
    ?>
    Geändert von crAzywuLf (07.04.2009 um 20:31 Uhr)
    Gruß crAzywuLf

  10. #10
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Wochentag mit date("w", timestamp)

    Ich versuche schon oft einiges selbst zu lösen.
    Ich habe allein bevor ich gefragt habe an dem Problem
    3 volle Stunden gesessen, wenn nicht nocht mehr.

    Ich versuche aber fortan noch mehr Eigeninniative zu zeigen.
    Schlussendlich hatte ich von einem Entwickler über ICQ
    den Hinweis bekommen dies per:
    PHP-Code:
    setlocale 
    //und
     
    strftime 
    Zu lösen, was nach einem erneuten Problem auf Grund eines
    fehlerhaften Tutorials, wessen Fehler ich dem Schreiber
    selbstverständlich gemeldet habe, lösen konnte.

    Ich neige zur Komplexisierung meiner Sätze xD

Ähnliche Themen

  1. Border-Bottom: noch "zarter" als "1px dashed"?
    Von Mütze im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 18:10
  2. Frage zu "Newsletter - Web to Date 5"
    Von niels1503 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 08:52
  3. Mailformular mit "Timestamp"
    Von Questionmark im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 15:49
  4. php: "bitte warten" oder "login läuft"
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:18
  5. Text immer "unten" und "rechts" am Frame
    Von Valdyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •