Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Textfelder ansprechen

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Frage Textfelder ansprechen

    Ich hab nal ne frage:
    Bei manchen webseiten mit javascript kommt keine fehlermenldung sondern da steht dann was neben dem objekt in der html, wo der fehler ist, also bei formularen. Ich wollte das auch so machen und hab dann ungefär geschrieben:
    <form u.s.w.
    <input "bla" /><a name="fuser"></a>
    und habe dann in dem javascript code geschrieben:
    if (blabla...
    else {
    usermeldung=="Bitte Benutzernamen überprüfen.");
    }
    usermeldung ist die variable die auf den <a> text in der html zeigt. Das hat aber net geklappt, weder mit den zeilen:
    window.document.fuser.value;
    noch mit
    window.document.fuser;
    Ist an dem code was falsch oder geht das komplett anders???
    Weis jemand wie, würde mich freuen...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Tobse (31.03.2009 um 18:18 Uhr)
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.900
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Textfelder ansprechen

    probier es mal mit der vergabe von IDs und dann document.getElementById("DIEentsprechendeID");
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Daumen runter AW: Textfelder ansprechen

    klappt net....
    mein js code sieht so aus:
    function login() {
    var user, pass;
    user=window.document.ctlogin.benutzerfeld.value;
    pass=window.document.ctlogin.passwortfeld.value;
    fuser=window.document.getElementById("userfeld");
    fpass=window.document.getElementById("passwfeld");
    if (user=="CheatsTN") {
    if (pass=="*****") {
    window.open ("*****.html");
    }
    else {
    fpass ("Bitte Passwort überprüfen.");
    }
    }
    else {
    fuser ("Bitte Benutzernamen überprüfen.");
    }
    }
    if (user=="DarkPhoenix") {
    if (pass=="*****") {
    window.open ("*****.html");
    else {
    fpass ("Bitte Passwort überprüfen");
    }
    }
    else {
    fuser ("Bitte Benutzernamen überprüfen.");
    }
    }
    }

    und das formular in der html so:
    <form name="ctlogin">
    <a>Benutzername:</a></br />
    <input name="benutzerfeld" size="15" /><font color="#FF0000"><a id="userfeld"></a></font><br />
    <a>Passwort</a><br />
    <input name="passwortfeld" id="passwfeld" size="15" type="password" /><font color="#FF0000"><a id="passwfeld"></a></font><br />
    <input type="button" value="Login" onclick="login()" /><a>&nbsp</a>
    <a href="register.frame.html" target="inhalt">Registrieren</a>
    </form>

    es geht net....
    vorher hat der login noch geklappt, aber jetzt tu er auch nich mehr, ich bin sprachlos.....
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  4. #4
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.393
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: Textfelder ansprechen

    Code:
    fpass ("Bitte Passwort überprüfen.");
    fpass und auch fuser sind keine Funktionen sondern Objekte. Folglich kannst Du nicht so einen Aufruf machen. Ich kann nur vermuten, dass du hier eigentlich ein Hinweisfenster haben willst - dann müsstest Du an diesen stellen alert('text"); schreiben.

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.900
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Textfelder ansprechen

    oder probier mal fpass.value="bla und blubb";
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Textfelder ansprechen

    gib mal die id nicht nem link sondern dem textfeld.

    php wäre evtl einfacher, sinnvoller und sicherer... hast des zur verfügung ?
    deinen java-script code kann jeder über den quelltext lesen, da nützts auch
    nix wenn du den js-code auslagerst. passwort und username stehen im
    plaintext format drin !
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Textfelder ansprechen

    ja ich weis, das ist scheisse........
    php kann ich auch noch nicht und was nützt mir php, dann muss ich ja auchnoch MySQL lernen. und solange ich mit javascript noch nich fertig bin, brauch ich ja darüber nicht nachzudenken. Hat aber jemand so ein tutorial, speziell für eine Userverwaltung mit irgendeiner datenbank art und php, dann wäre es die mühe schon wert. Und ich will keinen alert, der gefällt mir nicht und passt nicht in mein homepage-desing. trotzdem nochmal danke für die antworten, ich probier nocheinmal herum.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.900
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Textfelder ansprechen

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
    
    <html>
    <head>
        <title>Untitled</title>
        <script type="text/javascript">
        function login() {
        var users = new Array();
        users[0]="hans";
        users[1]="pedda";
        
        var pswd= new Array();
        pswd[0]="testhans";
        pswd[1]="testpedda";
        
        var usr_inp = document.getElementById("benutzerfeld").value;
        var pwd_inp = document.getElementById("passwfeld").value;
        var ausgabe = document.getElementById("ausgabe");
        var schalter = false;
        for(i=0;i<users.length;i++){
            if(users[i]==usr_inp && pswd[i]==pwd_inp){
                schalter = true;
                ausgabe.innerHTML="login erfolgreich";
                break;
            }else{
            ausgabe.innerHTML="login prööt";
            }
        }
        
        
        }
        </script>
    </head>
    
    <body>
    <form name="ctlogin">
    <table>
    <tr>
    <td>
    Benutzername:
    </td>
    <td>
    <input name="benutzerfeld" id="benutzerfeld" size="15" />
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Passwort:
    </td>
    <td>
    <input name="passwortfeld" id="passwfeld" size="15" type="password" />
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <a href="register.frame.html" target="inhalt">Registrieren</a>
    </td>
    <td>
    <input type="button" value="Login" onclick="login()" />
    </td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    <span id="ausgabe" style="color:red; font-size:25px; font-weight:bold;">awdwd</span>
    
    </body>
    </html>
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

Ähnliche Themen

  1. IE 6 Textfelder unbeschreibbar
    Von FaFoo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 21:05
  2. Textfelder in Reiternavigation
    Von nassedo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 13:49
  3. Textfelder auslesen und ändern
    Von rgofi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 08:51
  4. Abgeschnittene Textfelder im IE
    Von Stephan im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 11:39
  5. zwei textfelder übereinander?
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 10:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •