Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ansenden eines Formulares

  1. #1
    Rike
    Gast

    Standard Ansenden eines Formulares

    Ich habe ein Formular gemacht, dass sich allerdings aus irgendwelchen Gründen nicht absenden läßt...
    Ich finde den Fehler nicht und bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen?

    <form name="formel" action="mailto:"bri_the_bug@yahoo.de" method=post enctype="text/plain">

    1.) I'm a member of this forum...

    <input type=radio name="c"> since the beginning

    <input type=radio name="c"> for a very long time (over a year)

    <input type=radio name="c"> for about 6 months

    <input type=radio name="c"> for about 3 months

    <input type=radio name="c"> I'm a newbie




    2.) I did not join the recent competition (sending a pic of you showing you are a placebo fan and other voted for the best pic) because:

    <input type=radio name="c"> the prize sucked</br>
    <input type=radio name="c"> too much work</br>
    <input type=radio name="c"> I didn't dare to</br>
    <input type=radio name="c"> I didn't even know there was one</br>
    <input type=radio name="c"> I didn't understand the conception of it</br>
    <input type=radio name="c"> I wasn't a member that time</br>
    <input type=radio name="c"> I DID take part!</br>



    3.) How would you describe the atmosphere in the forum?

    <input type=radio name="c"> lovely

    <input type=radio name="c"> friendly

    <input type=radio name="c"> anonymous

    <input type=radio name="c"> cold

    <input type=radio name="c"> unfriendly




    4.) Do you check the page that belongs to the forum? (the placebo.forum explorer)

    <input type=radio name="c"> seldom

    <input type=radio name="c"> often

    <input type=radio name="c"> never

    <input type=radio name="c"> the what?




    5.) Are you satisfied with how things are handled?

    <input type=radio name="c"> Yes. Everything is okay.

    <input type=radio name="c"> No. The forumteam in a bunch of arrogant cows and they are unable to handle a forum.

    <input type=radio name="c"> Depends. A few things are okay, others not




    6.) What browser do you use to enter the forum?

    <input type=radio name="c"> Internet explorer

    <input type=radio name="c"> Netscape

    <input type=radio name="c"> Opera

    <input type=radio name="c"> Other




    7.) Why aren't you using the chatroom?

    <input type=radio name="c">Because there's never somebody

    <input type=radio name="c"> I don't like to chat

    <input type=radio name="c"> The chat doesn't work for me




    8.) Coming to the lyout, dou you like the colours and the genral layout of the forum?

    <input type=radio name="c">Yes it's great.

    <input type=radio name="c"> It's okay. But it could be changed from time to time.

    <input type=radio name="c"> To be honest: I've got a strange eye illness since being a user




    9.) Do you agree most of the time when threads get closed or deleted?

    <input type=radio name="c">Yes

    <input type=radio name="c"> No

    <input type=radio name="c"> Changes from time to time




    10.) Why are you visiting the placebo.forum?

    <input type=radio name="c">Because of the Placebo News and Information

    <input type=radio name="c"> Because of the people

    <input type=radio name="c"> Because it's the best Placeboforum

    <input type=radio name="c"> Because of a mixture of 1,2 and 3




    11.) How many hours do you spend on the forum each day?

    <input type=radio name="c">less than 1 hour

    <input type=radio name="c"> 1-2 hours

    <input type=radio name="c"> 2-4 hours

    <input type=radio name="c"> more than 4 hours




    12.) Do you like the idea of spreading flyers?

    <input type=radio name="c">Yes - I already did it

    <input type=radio name="c"> Yes - But I won't do it

    <input type=radio name="c"> No - that sucks




    13.) Do you ever use the private message option

    <input type=radio name="c">Yes I use it daily

    <input type=radio name="c"> Seldom

    <input type=radio name="c"> Never









    <body onLoad="this.document.form1.a.focus();">
    <form name=form1 action="mailto:bri_the_bug@yahoo.de">
    14.)If you would be moderator for one day you would...
    <input type="text" size=40 name="a" value="">



    15.)If you could add one feature to the forum, that would be (if everything would be possible)...
    <input type="text" size=40 name="a" value="">



    16.)If you could get rip off one area that would be...
    <input type="text" size=40 name="a" value="">
    </form>


    17.)How do you experience the behaviour of the forum team?
    <input type="text" size=40 name="a" value="">



    18.)Here's space for comments you would maybe like to make.
    <input type="text" size=40 name="a" value="">



    <input type="submit" value="Submit">

    </form>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Ansenden eines Formulares

    Hi,

    Da ist der Fehler:
    Code:
    <form name="formel" action="mailto&#58;"bri_the_bug@yahoo.de" method=post enctype="text/plain">
    Du hast da ein Anführungszeichen zu viel, hinter "mailto:" gehört kein Anführungszeichen.

    Allerdings ist das versenden des Formulars mit dem Mailprogramm des Users nicht gerade die Beste Lösung!

    Gruß aus der Marsch!

    Ronald

  3. #3
    Rike
    Gast

    Standard

    wie könnte ich das denn noch machen?

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,
    normal übergibt man das Formular einem PHP-Script welches dann den Maildienst übernimmt (oder auch die Daten einfach in eine Datenbank einträgt), dafür brauchst du jedoch entsprechend PHP-fähigen Webspace.

    Es gibt auch Freemailer-Anbieter, allerdings schreiben die meistens die Felder die du benutzen kannst vor.

    Prüf das mal mit deinem Webspace, ob PHP dort möglich ist, dann schaun wir mal

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Rike
    Gast

    Standard

    Ja PHP kann ich benutzen. Aber ich hab absolut keine Ahnung davon

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    O.K.

    Zunächst einmal soviel:

    Dein Formular wird nicht versandt, da der Submitbutton außerhalb des Formulares steht. Du hast bei der 16. Frage "</form>" stehen, das müßte schon mal weg.

    Dann hast du zwischen der 13. und 14. Frage ein neuen body-Tag und einen neuen Form-Tag stehen, die sind beide dort falsch.

    Viel wichtiger aber: du mußt für jede Gruppe den Radiobutton den gleichen Namen geben, sonst lösen sie sich gruppenübergreifend aus und liefern dir keinen Wert.
    Also z.B.:
    Code:
    1.&#41; I'm a member of this forum...
    
    <input type=radio name="c1"> since the beginning
    
    <input type=radio name="c1"> for a very long time &#40;over a year&#41;
    
    <input type=radio name="c1"> for about 6 months
    
    <input type=radio name="c1"> for about 3 months
    
    <input type=radio name="c1"> I'm a newbie
    
    
    
    
    2.&#41; I did not join the recent competition &#40;sending a pic of you showing you are a placebo fan and other voted for the best pic&#41; because&#58;
    
    <input type=radio name="c2"> the prize sucked</br>
    <input type=radio name="c2"> too much work</br>
    <input type=radio name="c2"> I didn't dare to</br>
    <input type=radio name="c2"> I didn't even know there was one</br>
    <input type=radio name="c2"> I didn't understand the conception of it</br>
    <input type=radio name="c2"> I wasn't a member that time</br>
    <input type=radio name="c2"> I DID take part!</br>
    <br3>
    
    3.&#41; How would you describe the atmosphere in the forum?
    
    <input type=radio name="c3"> lovely
    
    <input type=radio name="c3"> friendly
    
    <input type=radio name="c3"> anonymous
    
    <input type=radio name="c3"> cold
    
    <input type=radio name="c3"> unfriendly
    
    
    
    usw.
    Dann sollte man beim Absenden zweckmäßigerweise einen Wert mit übergeben wwelcher dem weiterverarbeitenden PHP-Script dann sagt, was ausgewählt wurde. das würde dann so aussehen:
    :
    Code:
    1.&#41; I'm a member of this forum...
    
    <input type=radio name="c1" value="since the beginning"> since the beginning
    
    <input type=radio name="c1" value="for a very long time &#40;over a year&#41;"> for a very long time &#40;over a year&#41;
    
    <input type=radio name="c1" value="for about 6 months"> for about 6 months
    
    <input type=radio name="c1" value="for about 3 months"> for about 3 months
    
    <input type=radio name="c1" value="I'm a newbie"> I'm a newbie
    Wird jetzt der 3. Button aktiviert und das Formular an PHP übergeben, dann kommt dort eine Variable "c1" an, die ald Wert " for about 6 months" mit sich führt. Das PHP-Script macht dann daraus eine Mail und schickt sie dir zu. In der Mail steht dann in etwas:
    • Es hat jemand den Fragebogen ausgefüllt.
      Die Antworten lauten:

      1. Frage = I'm a member of this forum for about 6 months
      2. Frage = ....

      usw.

    Nun ist das natürlich eine Menge an Daten die geschrieben und bei mögliche Änderungen sehr sensible korrigiert werden müsen. Ich würde das ganze in einen (Text)-Datenbank packen und mit PHP des Formular erstellen lassen. Dann kann man sich den Rückgabetext ersparen und übergibt einfach eine Zahl zurück an das PHP script, anhand der Zahl weiß das Script dann, eas für eine Antwort ausgewählt wurde und schreibt das in die Mail dann wieder im Klartext.

    Das ist nun für jemand der sichmit PHP nicht auskennt etwas sehr verwirrend, in der Praxis ist das aber 'very easy to handle', da man keine komplette HTML-Seite schreiben muß, sondern sich die Seite anhander der gestellten Fragen selbst 'programmiert'.

    Das alles kann man natürlich nicht hier mal eben im Forum erklären.
    Vorschlag: melde dich hier fest an, dann kann ich dir da einiges per Privatnachricht (PN) erklären oder zukommen lassen.
    Du kannst mir natürlich auch deine Mailaddy geben, dann melde ich mich dort.

    erstmal....

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. session Id in den form action tag eines formulares einbinden
    Von Evil_skunk im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 08:42
  2. value-inhalt eines Formulares zentrieren
    Von WWKiller im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 16:16
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 14:15
  4. Problem mit Absenden eines Email Formulares
    Von teltim01 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 12:35
  5. Brief eines Strohwitwers
    Von umbenannt im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 17:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •