Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: strstr und serverrequesturi

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard strstr und serverrequesturi

    Hallo,

    ich habe es mir zwar auf php.net durchgelesen aber ich verstehe es einfach nicht!

    was macht
    strstr($_SERVER['REQUEST_URI'], "filename.php")
    ?

    mfg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: strstr und serverrequesturi

    also ich bin etwas verwirrt... $_SERVER['REQUEST_URI'] gibt dir ja normalerweise
    (also wie ichs bis jetzt immer einsätze) die url nach dem .de zurück. also wenn
    ich www.meineseite.de/index.php aufruf, dann wird index.php zurückgegeben.

    strstr nimmt aus dem übergebenen wert alles ab wert 2, inklusive diesem.
    also bei ner mailaddi -> strstr("foobar@test.de","@") -> @test.de.

    dein beispiel würde nur funktionieren wenn tatsächlich eine page mit
    www.meineseite.de/filename.php aufgerufen wird, wovon ich nicht ausgehe.
    also müsste dort der richtige dateiname stehen (z.b. index.php).

    dann wird aber das gleiche wieder ausgegeben, bloß ohne den /
    -> strstr($_SERVER['REQUEST_URI'], "index.php")
    -> $_Server['REQUEST_URI'] -> /index.php?page=xx&id=3
    -> strstr ergebnis -> index.php?page=xx&id=3
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •